* = Affiliate-/Werbelinks

Sonnenspiele.de Testbericht

Bewertung

Slot-Review-Autor

4.4 / 5

Zuletzt bearbeitet am
21. Sep 2023
von David

Mit Sonnenspiele ist ein weiteres, brandneues Online-Casino mit deutscher Lizenz an den Start gegangen. Es gibt knapp 270 Spielautomaten von beliebten Herstellern wie Merkur oder Novoline. Wir haben bei dem Anbieter ein Konto eröffnet, die Verifizierung durchlaufen, Geld eingezahlt, eine Weile gespielt und eine Auszahlung beantragt.

In diesem Testbericht fassen wir alle Informationen über Zahlungsmöglichkeiten, wichtige Passagen in den AGB, Servicequalität und Spieleangebot zusammen.

Kein Bonus vorhanden
Bonusbedingungen:

Vorteile Sonnenspiele.de

  • Attraktive Hersteller wie Merkur, Novoline und Pragmatic Play im Angebot
  • Slots aus allen Themengebieten
  • Paylado App: Einzahlen mit Bargeld am stationären Spielautomaten
  • Unkomplizierte Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Technisch ausgereifte Website und App

Nachteile Sonnenspiele.de

  • Strenge Einzahlungs- und Einsatzlimits (regulierungsbedingt)
  • Keine Jackpots und Bankhalterspiele (regulierungsbedingt)
  • Kein Neukundenbonus
  • Keine Boni und Extras für Bestandskunden
  • Relativ kurze Servicezeiten

Inhaltsverzeichnis

Kontoeröffnung: Ablauf und Dauer

Los geht es mit einem Klick auf den „Registrieren“ Button oben rechts auf der Homepage.

Anschließend verlangt Sonnenspiele die Angabe einer E-Mail-Adresse, die Wahl eines Passworts und die Angabe einer Telefonnummer.

Anschließend erscheint ein weiteres Formular, in das Kontaktdaten sowie ein per SMS versendeter Verifizierungscode einzugeben sind.

Diese Felder sind auszufüllen:

Abschließend müssen noch AGB, Datenschutzerklärung, Cookie-Richtlinien und Marketingeinstellungen bestätigt bzw. ausgewählt werden.

Es ist sehr wichtig, bei der Registrierung alle Angaben korrekt anzugeben. Schon kleinere Abweichungen können ansonsten zu Verzögerungen bei der endgültigen Verifizierung führen. Die spätere Verifizierung ist obligatorisch.

Wichtig: Das Mindestalter für die Kontoeröffnung beträgt bei Sonnenspiele 18 Jahre – wie auch bei allen anderen deutschen Online-Casinos.

Wenige Sekunden nach dem Absenden des Formulars kommt eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Mit einem Klick darauf ist die E-Mail-Adresse verifiziert.

Im nächsten Schritt besteht die Möglichkeit, ein sogenanntes LUGAS Limit zu setzen oder ein bestehendes Limit zu bestätigen. Es handelt sich dabei um das gesetzlich vorgeschriebene, anbieterübergreifende Einzahlungslimit. Dieses darf 1.000 EUR monatlich nicht überschreiten.

Da wir auch bei anderen Online-Casinos Spielkonten unterhalten, wollten wir unser bestehendes Limit (1.000 EUR pro Monat) bestätigen. Dies akzeptiert das Formular von Sonnenspiele jedoch nicht. Bei der ersten Anmeldung muss ein Limit angegeben werden.

Im nächsten Schritt steht das Konto bereits eingeschränkt zur Verfügung. Einzahlungen sind möglich – allerdings nur bis maximal 100 EUR. Wer mehr als 100 EUR einzahlt, muss das Spielkonto sofort verifizieren. Für Einzahlungen bis 100 EUR gilt eine 72-stündige Schonfrist. Mehr lässt der Gesetzgeber nicht zu.

Verifizierung: So ist der Ablauf bei Sonnenspiele

Nach der Kontoregistrierung erscheint oben am Bildschirm der Hinweis, dass das Konto nur eingeschränkt verfügbar sei. Durch einen Klick auf den entsprechenden Button lässt sich die Verifizierung starten.
Es gibt bei Sonnenspiele genau eine Möglichkeit, das Konto zu verifizieren: Durch den Upload von Dokumenten im Uploadbereich. Andere Möglichkeiten wie zum Beispiel Videoident, Autoident, Identifikation mittels Überweisung etc. stehen (noch) nicht zur Verfügung. Dies ist ein kleiner Nachteil gegenüber anderen deutschen Casinos, die mehr Auswahlmöglichkeiten bieten.

Wir haben eine Kopie des Personalausweises hochgeladen. Es hat mehrere Minuten gedauert, bis am Bildschirm etwas vorwärts ging. Im Menüpunkt „Mein Profil“ erscheint nach dem Ablauf der Status der Dokumente.

In unserem Fall dauerte es bis zur vollständigen Verifizierung etwas länger, da der Kundenservice am Wochenende offensichtlich nicht arbeitet. Automatisiert erscheint der Hinweis auf die Frist zur Verifizierung. Spieler werden darauf hingewiesen, dass das vorläufige Konto nach Ablauf dieser Frist gesperrt wird.

Eine Bestätigungsmail über den vollständigen Abschluss der Verifizierung kommt nicht. Vollständig abgeschlossen ist die Verifizierung erst, wenn zusätzlich ein Adressnachweis hochgeladen wird. Dieser muss aktuelle Wohnanschrift, Name und ein Ausstellungsdatum enthalten und darf maximal drei Monate alt sein.

Akzeptiert werden z. B. Gehaltsabrechnungen, Konto- oder Kreditkartenauszüge, Wohnsitzbescheinigungen von der Gemeinde oder Rechnungen von Versorgungsunternehmen. Auch staatliche Schreiben wie z. B. Steuerbescheide oder Bescheide über Leistungen wie Rente oder Wohngeld werden akzeptiert.

Einzahlungen bei Sonnenspiele: Diese Optionen gibt es

Mit einem Klick auf den Einzahlungsbutton öffnen sich die Zahlungsmöglichkeiten. Es gibt genau fünf Optionen: Visa, MasterCard, Sofortüberweisung, PayPal sowie Paylado. Bei allen Einzahlungsmethoden beträgt die Mindesteinzahlung 10 EUR, die maximale Einzahlung 2.000 EUR (was angesichts des monatlichen Einzahlungslimits von 1.000 EUR derzeit nur für Auszahlungen relevant sein kann).

In den AGB werden weitere Zahlungsmöglichkeiten genannt: Skrill, Neteller, Paysafecard und Banküberweisung. Diese wurden uns jedoch nicht angeboten.

Sofort/Klarna

Wir haben uns für eine Einzahlung mit dem Dienst Sofortüberweisung entschieden. Dabei handelt es sich um einen Zahlungsauslösedienst. Es ist kein Konto bei dem Dienst erforderlich. Die Zahlung erfolgt vielmehr über das Girokonto. Dort wird die Zahlung mit dem gewohnten PIN/TAN Verfahren freigegeben und in Echtzeit dem Spielkonto gutgeschrieben.

Zunächst wird die Zahlungsmethode, anschließend der Betrag eingegeben. Wir haben uns entschieden, 100 EUR einzuzahlen. Mit einem Klick auf „Jetzt einzahlen“ wird der Zahlungsvorgang gestartet.

Der Vorgang ist sehr einfach. Zunächst wird die Bank ausgewählt, bei der das Girokonto geführt wird. Anschließend werden über die Sofortüberweisung-Schnittstelle die gewohnten Anmeldedaten zum Onlinebanking angegeben.

Angestoßen wird eine Überweisung zugunsten eines Kontos der Solar Operations Limited mit Sitz in Malta. Deshalb muss bei der Überweisung ein „Einzelauftrag Ausland“ bestätigt werden. Sonnenspiele informiert anschließend über die erfolgreiche Einzahlung. Der eingezahlte Betrag erscheint oben rechts im Spielkonto als Guthaben.

Visa & MasterCard

Einzahlungen mit Visa/MasterCard sind bei Sonnenspiele ebenfalls möglich. Auch hier erfolgt die Gutschrift auf dem Spielkonto in Echtzeit. Notwendig sind lediglich die Kartendaten: Kartennummer, Name auf der Karte, Ablaufdatum sowie CVC Code.

Häufig fragt die kartenausgebende Bank während des Bezahlvorgangs noch einen Code ab, der per SMS oder App versendet wird. Das Sonnenspiele Casino verlangt keine Gebühren für Einzahlungen mittels Kreditkarte – bei manchen Banken fällt jedoch eine sogenannte Gambling Gebühr an.

Paylado

Eine Besonderheit ist der Bezahldienst Paylado. Dies ist ein Dienst der EPG Financial Services Ltd mit Sitz in Malta. Um mit dem Dienst bezahlen zu können, müssen Anwender die (kostenlose) Paylado App herunterladen und sich registrieren.

Anschließend sind über die App QR-Code Zahlungen möglich. Mit der App wird dazu ein QR-Code gescannt. Anschließend kann an verschiedenen Standorten in Deutschland an einem Einzahlungsgerät Bargeld zugunsten des Paylado Kontos eingezahlt werden. Von dort aus ist mit wenigen Klicks ein Transfer zum Konto bei Sonnenspiele möglich.

In einer späteren Ausbaustufe des Dienstes sollen auch andere Auswahlmöglichkeiten wie z. B. Banküberweisung und Kreditkarte zur Verfügung stehen. Bei den Einzahlungsgeräten handelt es sich häufig um stationäre Spielautomaten in Spielhallen oder der Gastronomie.

So ist es möglich, an einem analogen Spielautomaten Geld einzuzahlen und es über das PayPal Konto zu Sonnenspiele zu transferieren. Für den Dienst fallen keine Gebühren an.

Für viele Spieler dürfte der Dienst sicherlich einige Vorzüge bieten. Der Nachteil: Es ist ein vergleichsweise umständlicher Registrierungs- und Verifizierungsprozess notwendig. Diese Schritte sind im Detail zu durchlaufen:

Boni, Freispiele und Extras für Neu- und Bestandskunden

Als wir das Sonnenspiele Casino getestet haben, war der Anbieter weniger als eine Woche am Markt vertreten. Wir gehörten somit zu den ersten Kunden. Uns wurde kein Neukundenbonus angeboten. Auch Bestandskundenboni waren nicht im Angebot. Es gab kein VIP-Programm und auch kein Turnierangebot.

Möglicherweise ändert sich dies noch. Im Kontomenü gibt es jedenfalls eine Rubrik zum Thema Bonus. Dort sind nutzbare Boni, aktive Boni sowie eine Bonushistorie aufgeführt.

Es gibt einige allgemeine Bedingungen, die für jeden Bonus gelten. So wird zunächst Echtgeld und dann Bonusgeld eingesetzt. Alle Boni unterliegen einer Umsatzbedingung mit einer Frist.

Das Spieleangebot bei Sonnenspiele

Das Spieleangebot im Sonnenspiele Casino umfasst ausschließlich Spielautomaten. Dies ist auf die Lizenz zurückzuführen. Diese gilt für virtuelle Automatenspiele. Eine Lizenz für Online-Casinospiele (zum Beispiel Roulette, Baccarat oder Blackjack) liegt ebenso nicht vor wie eine Lizenz für Poker.

Damit steht Sonnenspiele nicht alleine: Bislang haben die Behörden ausschließlich Lizenzen für virtuelle Automatenspiele vergeben. Online-Casinospiele müssen durch die Bundesländer konzessioniert werden. Bislang wurde kein Prozess vollständig abgeschlossen.

Das Spieleangebot umfasst ca. 270 Slots. Sonnenspiele kooperiert dabei mit verschiedenen Anbietern. Dabei handelte sich um Merkur, greentube/Novoline, Gamomat, Amatic, Pragmatic Play, ORYX Gaming, Booming Games, Peter & Sons, Relax Gaming und Kalamba Games.

Das zum Start quantitativ noch relativ überschaubare Slotangebot deckt alle beliebten Themenbereiche ab und enthält sehr viele prominente Titel. Mit dabei sind zum Beispiel Apollo God of The Sun und Book of Ra von Novomatic. Book of Ra gibt es auch als Book of Ra Deluxe 8 und 10, Book of Ra Temple of Gold und in weiteren Varianten.
Der beliebte Hersteller Merkur ist unter anderem mit Eye of Horus Multi, Fishin Fancy und El Torero vertreten. Eine eigene Kategorie gibt es für Spiele von Merkur und Novomatic, Highlights sowie Slots mit „Book of“ Thema.

Wer nach einem bestimmten Spiel sucht, kann eine freie Suchfunktion nutzen. Diese liefert in Sekundenbruchteilen Ergebnisse. Wer zum Beispiel „Book“ eintippt, sieht sofort alle Spiele, die diesen Begriff im Namen tragen.

Außerdem gibt es eine eigene Kategorie für zuletzt gespielte Spiele (also eine individuelle Historie) und neue Spiele. In letzterer Kategorie war zum Zeitpunkt unseres Besuchs ausschließlich Blazing Star von Merkur gelistet.
Nicht im Angebot sind Slots mit Jackpot. Diese sind gemäß dem deutschen Glücksspielstaatsvertrag nicht zulässig.

Wir haben uns für eine Partie Apollo God of The Sun von greentube entschieden. Dabei handelt es sich um einen Spielautomaten mit niedriger bis mittlerer Volatilität und einem Maximalgewinn von ca. 850x.
Zum Gameplay gehören Wild Symbole, die sich über die ganze Walze stapeln können. Außerdem gibt es einen Freispielemodus. Das Walzenset ist recht interessant, weil es zwei Sets gibt: Einmal 5×4 und einmal 5×12. Wir haben mit einem Einsatz von 1 EUR pro Spin gespielt – mehr ist in deutschen Onlinecasinos nicht zulässig. Nachfolgend einige Eindrücke.

Unsere Nutzererfahrung

Wir haben uns eine ganze Weile im Sonnenspiele Casino bewegt und konnten keine technischen Mängel feststellen (die es bei anderen deutschen Onlinecasinos durchaus gibt). So erfolgt z. B. die Synchronisierung des Spielguthabens mit dem Verlauf der Automatenspiele nahezu in Echtzeit. Da es kein zusätzliches Sportwettenangebot gibt, entfällt auch das lästige Anwählen des Spielebereichs bei jedem Aufrufen der Homepage.

Die Ladezeiten der Seite sind generell kurz. Dies auch darauf zurückzuführen, dass Sonnenspiele auf zu viele bewegliche Designelemente verzichtet hat. Das Design ist insgesamt übersichtlich und auf das Wesentliche beschränkt – ein Pluspunkt aus unserer Sicht.

Alle wichtigen Dokumente (z. B. AGB, Datenschutzhinweise, Kontaktmöglichkeiten und FAQ Bereich) befinden sich unten auf der Seite. Der FAQ Bereich ist in verschiedene Kategorien unterteilt und behandelt zum Beispiel Fragen zu Ein- und Auszahlungen, zum Spielerschutz oder zu Bonusangeboten.

Im Konto gibt eine Reihe von Funktionen wie etwa einen individuellen Spielverlauf und eine Transaktionshistorie, die Möglichkeit zur Einrichtung individueller Limits und eine Übersicht über Bonusangebote (die zum Zeitpunkt unseres Besuchs noch nicht relevant war).

In der Spielehistorie wird jeder einzelne Spin mit individueller ID aufgelistet. Zu sehen sind das Guthaben zu Beginn und am Ende des Spins, der Einsatz und der Gewinn. Die Steuer weist Sonnenspiele nicht aus. Trotzdem fallen bei jedem Spin 5,3 % des Einsatzes an.
Eine Transaktionshistorie lässt sich für zuvor ausgewählte und individuelle Zeiträume erstellen.

Mobil spielen ist bei Sonnenspiele ohne Probleme möglich. Es gibt ein responsives Design, welches das zugreifende Endgerät automatisch erkennt und die passende Version anzeigt.

Der Sonnenspiele Kundenservice im Test

Der Kundenservice ist via E-Mail und Live Chat erreichbar. Der Button zum Live Chat ist auf allen Unterseiten eingeblendet. Wer den Chat startet, muss zunächst Name und E-Mail-Adresse angeben. Dann übernimmt ein Chatbot die Weiterleitung zu einem menschlichen Mitarbeiter.

Das Support Team ist montags bis sonntags von 10:00 bis 21:00 Uhr erreichbar. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und an einem Samstagnachmittag den Chat bemüht. Der Chatbot teilte uns mit, dass der Kundenservice offline sei. Spieler müssen damit rechnen, ausschließlich während dieser Zeiten jemanden zu erreichen. Dafür spricht auch, dass unsere Verifikation am Wochenende nicht bearbeitet wurde. Dies ist es unserer Sicht ein Schwachpunkt.

Die Servicequalität ist – wenn Sie zur Verfügung steht – jedoch gut. Wir hatten via E-Mail Live Chat mehrfach Kontakt zum Kundenservice. Die Kundenbetreuer sind qualifiziert und bemüht und konnten unsere Anliegen stets lösen. Die Trennung zwischen E-Mail und Live Chat ist de facto aufgehoben. Wer im Chat eine Nachricht hinterlässt, erhält eine Antwort via E-Mail und kann auf diesem Wege erneut antworten.

Auszahlung beantragen: So lief es bei uns ab

Ein Blick in die AGB lohnt sich. So legt Abschnitt 4.6.6 fest, dass die Mindestauszahlung pro Zahlungsanforderung 20 EUR beträgt. Maximal können 2.000 EUR pro Tag ausgezahlt werden. Im Menü findet sich allerdings der Hinweis, dass Auszahlungen ab 10 EUR möglich sind.

Außerdem ist Abschnitt 4.11 wichtig: „Sollte ein Kontoinhaber seine auf dem Sonnenspiele-Konto hinterlegten Gelder abheben wollen, bevor er diese im Rahmen eines Glücksspiels eingesetzt hat, behält sich Sonnenspiele das Recht vor, dem Kontoinhaber die Abhebung vorhandener Gelder so lange zu verweigern, bis der gesamte Betrag einem Wetteinsatz zugewiesen wurde.“ Es gilt also für alle getätigten Einzahlungen ein einfacher Mindestumsatz.

Zur Auszahlung geht es über das Menü. Dort wird zunächst angezeigt, wie hoch das Gesamtguthaben ist, welcher Anteil davon auf Bonusgeld oder eine nicht umgesetzte Einzahlung entfällt. In unserem Fall standen 113,60 EUR zur Auszahlung zur Verfügung.

Wir haben uns entschieden, dieses Geld zunächst komplett abzuziehen. Dies war möglich, da wir die anfänglichen 100 EUR vollständig umgesetzt hatten. Wichtig: Auszahlungen sind erst nach vollständigem Abschluss der Verifizierung möglich.

Mit einem Klick auf „Weiter“ wird der Auszahlungsprozess gestartet. Zunächst wird der Betrag, dann die gewünschte Zahlungsmethode ausgewählt.

Uns wurde ausschließlich eine Auszahlung mittels Banküberweisung angeboten. Dies liegt daran, dass wir auch auf diesem Weg eingezahlt hatten.

Im nächsten Schritt verlangt das Sonnenspiele Casino die Eingabe von Benutzername und Passwort. In diesem Schritt wird auch eine etwaige Auszahlungsgebühr angezeigt – in unserem Fall war die Zahlung jedoch kostenlos.

Anschließend wird der Eingang der Auszahlungsanfrage am Bildschirm bestätigt. Zeitgleich kommt eine Bestätigung via E-Mail. Eine weitere Bestätigungsmail kommt, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

In unserem Fall kam zunächst nach ca. 1 Stunde per E-Mail der Hinweis, dass noch kein Adressnachweis hochgeladen worden sei. Wir haben einen GEZ Zahlungsbescheid abfotografiert und hochgeladen – dieser wurde (wie auch bei anderen Online Casinos) akzeptiert. Allerdings forderte der Kundenservice anschließend zusätzlich einen Kontoauszug an. Bei anderen deutschen Casinos war dies nicht der Fall – auch nicht bei Einzahlungen mit Sofortüberweisung.

Eine vollautomatisierte Auszahlung in Echtzeit – die auch über das Girokonto möglich wäre – bietet Sonnenspiele bislang nicht an. Diese Möglichkeit wäre aus unserer Sicht wünschenswert, findet sich derzeit aber auch bei anderen Online-Casinos mit deutscher Lizenz nicht.

Wenige Stunden nach dem Upload aller Dokumente ging die Bestätigung der Auszahlung via E-Mail ein. Das Geld landete einen Bankarbeitstag später auf unserem Girokonto – ohne Abzüge.

Maßnahmen für den Spielerschutz

Die Maßnahmen für den Spielerschutz werden bei Sonnenspiele sehr konsequent eingehalten. Nach jedem Login erscheint ein kleiner Realitätscheck mit den Angaben zu Einsätzen und Gewinnen bzw. Verlusten in den letzten 30 Tagen.

Sobald ein Spiel geöffnet wird, erscheint oberhalb der Walzen der „Panikbutton“ – ein Klick darauf löst eine 24-stündige Sperre aus (nicht zu verwechseln mit einer OASIS Sperre). Im Konto gibt es verschiedene Möglichkeiten, das eigene Spielverhalten zu limitieren.

Neben Änderungen am Lugas Limit – dem gesetzlich vorgeschriebenen, anbieterübergreifenden Einzahlungslimit – besteht die Möglichkeit zur Einrichtung individueller Limits für Einsätze, Nettoverluste, Sitzungszeiten und Einzahlungen.

Diese lassen sich auf täglicher, wöchentlicher und monatlicher Basis einrichten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine automatische Gewinnauszahlung einzurichten. Fällt ein Gewinn oberhalb einer bestimmten Grenze an, wird dieser automatisch ausgezahlt.

Ergänzend zu Limits besteht die Möglichkeit für einen Selbstausschluss. Hier gibt es zwei Varianten. Zum einen lässt sich eine Auszeit auf Casinoebene für die Laufzeit von einer Woche, einen Monat oder drei Monaten mit wenigen Klicks einrichten. Zum anderen gibt es auch die Möglichkeit, eine bundesweite Sperre im Spielersperrsystem OASIS vorzunehmen. Diese Sperre wird sofort aktiv und ist nicht mehr umkehrbar.

Zuletzt gibt es im Menüpunkt „Spielerschutz“ eine Übersicht über die eigenen Aktivitäten sowie einen Vergleich mit anderen Spielern. Uns wurde z. B. angezeigt, dass wir im Vergleich zu anderen Besuchern etwas mehr eingezahlt, aber etwas weniger gespielt hatten.

Unsere persönlichen Sonnenspiele Erfahrungen

Wir hatten ein Konto eröffnet und die zur Verifizierung notwendigen Dokumente hochgeladen. Dies lief ohne größere Hürden und Überraschungen ab.

Wir haben uns für Apollo God of The Sun und damit einen Slot mit eher niedriger Volatilität entschieden. Es lief auch durchaus gut: Zweimal erreichten wir die Freispiele und konnten einen Gewinn mitnehmen, der die vorangegangenen, moderaten Verluste überstieg. In der Summe stieg unsere Bankroll auf bis zu ca. 120 EUR. Bei knapp 115 EUR haben wir beschlossen, es zunächst gut sein zu lassen eine Auszahlung zu beantragen.

Fazit zum Sonnenspiele Casino

Das Sonnenspiele Casino bietet mit ca. 270 Spielautomaten ein gutes Spieleangebot und greift dabei auf renommierte und in Deutschland beliebte Hersteller wie Merkur, Pragmatic Play, greentube/Novoline etc. zurück.

Kontoeröffnung, Verifizierung und Zahlung laufen weitgehend reibungslos und schnell ab. Die Website ist (auch in der mobilen Version) übersichtlich gestaltet und technisch ausgereift. Alle vorgeschriebenen Maßnahmen zu Spielerschutz werden konsequent umgesetzt.

Die Kundenbetreuer sind zumindest tagsüber gut erreichbar und qualifiziert. Das Sonnenspiele Casino ist deshalb eine solide Adresse für alle, die ihr Glück bei Slots unter deutscher Lizenz versuchen möchten.

Sehr interessant ist die Paylado App, die Einzahlungen mit Bargeld und QR-Code an Akzeptanzstellen ermöglicht – wozu auch stationäre Spielautomaten in Spielhallen gehören. Für ambitionierte Spieler ergeben sich dadurch neue, sehr praktische Möglichkeiten.

Als wir das Sonnenspiele Casino getestet haben, war es erst wenige Tage am Start. Über kleinere Schwächen lässt sich deshalb hinwegsehen – etwa, dass manche Hinweise in den AGB oder den FAQ nicht ganz zu den Informationen auf der Website und im Kundenkonto passen. Dies betrifft etwa die Angaben zu den Servicezeiten und zu den verfügbaren Zahlungsmethoden.

Längere Servicezeiten und ein insgesamt größeres Automatenangebot wären wünschenswert. Dasselbe gilt für zusätzliche Verifizierungsmethoden. Bislang gibt bis zudem weder Neukundenbonus noch Boni und Extras für Bestandskunden – auch hier besteht noch Potenzial nach oben.

Dennoch: Unser Gesamteindruck war klar positiv – und das wenige Tage nach dem Start des Spielbetriebs.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Ja. Das Casino hat eine Lizenz für den Betrieb virtueller Spielautomaten durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt erhalten. Die Lizenz wird künftig unter der gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) unverändert fortgeführt. Beide Behörden führen das Casino auf ihrer Whitelist.

Angeboten werden ausschließlich Spielautomaten (aktuell ca. 264). Dies liegt auch an der Lizenzierung, die sich ausschließlich auf Slots bezieht. Für Online-Poker sowie Online-Casinospiele (zum Beispiel Roulette und andere Bankhalterspiele) sind andere Lizenzen notwendig, die bislang in Deutschland noch nicht vergeben wurden.

Bislang gibt es keinen Neukundenbonus und auch keine Bonusangebote für Bestandskunden.

Einzahlungen sind mittels Kreditkarte (Visa & Mastercard), Sofortüberweisung, PayPal sowie Paylado App möglich.

Ja. Paylado ist ein lizenzierter und regulierter Zahlungsdienst, der Zahlungen an verbundenen Terminals (zum Beispiel Spielautomaten) mittels Bargeld und QR-Code ermöglicht.

Video- und Bildergalerie

Zahlungsanbieter:

Min. Einzahlung:

10,00€

Min. Auszahlung:

10,00€

Auszahlungsdauer:

Sehr schnell

Online seit:

2022

Lizenz:

Deutschland

Spielauswahl: 260+ Slots

Kontakt

Supportzeiten

Täglich von 10:00 - 21:00 Uhr

Hier findest du uns