* = Affiliate-/Werbelinks

bwin Testbericht

Bewertung

Slot-Review-Autor

4.7 / 5

Zuletzt bearbeitet am
23. Mai 2024
von David

Mit bwin ist einer der bekanntesten Sportwettenanbieter in Deutschland jetzt auch als Online-Casino vertreten – und zwar ganz offiziell mit deutscher Lizenz. Im Angebot sind fast 430 Slots bekannter Hersteller wie Merkur, Play´n Go, Amatic, Novomatic oder Pragmatic Play.

Wie steht es um Bonusangebote, Kundenservice, Zahlungsmöglichkeiten und weitere Aspekte? Gibt es Bedingungen im Kleingedruckten, die Spieler unbedingt beachten sollten, wie z. B. Mindestumsätze oder Inaktivitätsgebühren?

Wir haben bei bwin Slots ein Konto eröffnet, eingezahlt, gespielt und eine Auszahlung beantragt. Unsere Erfahrungen mit dem Anbieter fassen wir in diesem Testbericht zusammen.

100% bis 300€
+ 50 Freispiele (Legacy of Dead)
Bonusbedingungen:
  • Das Willkommensangebot gilt ausschließlich für den Slot-Bereich
  • Mindesteinzahlung für das Bonusgeld: 10 EUR
  • Die erste Einzahlung muss mit Sofort, Maestro, Mastercard, Paysafecard, Visa, Trustly oder MuchBetter erfolgen
  • 40-fache Umsatzbedingung für das Bonusgeld und die eigene Einzahlung
  • Zeitraum für die Erfüllung der Umsatzbedingung für das Bonusgeld: 30 Tage
  • Wird die Umsatzbedingung nicht erfüllt, werden der Bonus und die daraus resultierenden Gewinne vom Konto abgezogen.
  • Die Freispiele sind 7 Tage lang gültig
  • Die Gewinne aus den Freispielen müssen innerhalb von 7 Tagen 10-fach umgesetzt werden
  • Wenn nicht alle 50 Freispiele innerhalb von 7 Tagen verwendet werden, verfallen die Gewinne aus den Freispielen

Vorteile bwin

  • Bekannte Hersteller wie Pragmatic Play, Merkur und Play‘n Go an Bord
  • Schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten inkl. PayPal
  • Ausgereifte Plattform
  • Kein Mindestumsatz für Einzahlungen ohne Bonus

Nachteile bwin

  • Keine Jackpots und Bankhalterspiele (regulierungsbedingt)
  • Nur knapp über 430 Slots im Angebot
  • Spielebereich ist nicht übersichtlich geordnet
  • 60 Sekunden Zwangsstopp nach jedem Wechsel zwischen Slots und Sportwetten/Poker

Inhaltsverzeichnis

Kontoeröffnung: Ablauf und Dauer

Wir haben ein Konto bei bwin eröffnet. Die Kontoeröffnung startet oben links in der Menüleiste, wo der Bereich „Slots ausgewählt wird. Anschließend geht es mit einem Klick auf „Registrierung“ ganz oben rechts weiter.

Im nächsten Schritt wird ein Benutzeraccount erstellt. Eine E-Mail-Adresse und ein selbst gewähltes Passwort reichen aus.

Anschließend sind einige Personen- und Kontaktangaben erforderlich. Das Casino weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen unbedingt denen in Ausweisdokumenten entsprechen müssen. Ansonsten kann es – etwa, wenn ein zweiter Vorname vergessen wird – bei der späteren Verifizierung des Spielkontos zu Verzögerungen kommen.

Anzugeben sind zunächst Vor- und Zuname, Geburtsdatum und -ort sowie Nationalität.

Danach fragt bwin nach der Postanschrift und – optional – der Mobilfunknummer. Außerdem werden die Marketingeinstellungen ausgewählt und AGB sowie Datenschutzbestimmungen akzeptiert.

Mit einem Klick auf „Mein Konto erstellen“ wird das Benutzerkonto initial eingerichtet. Zeitgleich kommt eine Begrüßungsmail, die allerdings für die Kontoeröffnung nicht von Relevanz ist.

Stattdessen geht es direkt mit der Einrichtung des anbieterübergreifenden Einzahlungslimits weiter. bwin bietet hier interessanterweise mehr Möglichkeiten als andere deutsche Online-Casinos. Zur Wahl stehen die Beibehaltung eines bestehenden Limits, die Festlegung eines individuellen Limits bis zu 1000 EUR oder die Erhöhung des Einzahlungslimits über 1000 EUR hinaus. Letzteres ist möglich, wenn es die persönliche finanzielle Situation zulässt.

Wir entschieden uns dafür, unser bereits bestehendes LUGAS Limit von 1000 EUR pro Monat beizubehalten.

Verifizierung: So ist der Ablauf bei bwin

bwin leitet anschließend nahtlos zur Verifizierung über. Es folgt der Hinweis auf die gesetzlichen Bestimmungen. Demnach müssen Spielkonten innerhalb von 72 Stunden verifiziert werden. Bis zum Abschluss der Verifizierung sind Einzahlungen zudem auf 100 EUR begrenzt. Nach Ablauf von 72 Stunden wird das Spielkonto eingeschränkt. bwin schlägt deshalb vor, die Verifizierung sofort abzuschließen – was wir getan haben.

Das bwin Casino bietet drei Möglichkeiten zur Kontoverifizierung an.

Erstens ist es möglich, eine Einzahlung mit dem Zahlungsauslösedienst Sofort zu tätigen. Die Verifizierung wird dann automatisch zusätzlich durchgeführt. Zweitens können neue Kunden den Dienst Sofort auch ohne Einzahlung zur Verifizierung nutzen. Dazu ist – genauso wie bei einer Einzahlung – ein Login ins Onlinebanking notwendig.

Drittens steht die Verifizierung mittels Videochat zur Wahl. Dazu ist ein gültiges Ausweisdokument notwendig. bwin kooperiert mit dem Dienst IDNow. Videochats sind täglich von 6-24 Uhr möglich.

Wir haben uns dafür entschieden, mit dem Dienst Sofort einzuzahlen und die Verifizierung automatisch im Hintergrund erledigen zu lassen.

Generell sind in den AGB laut Abschnitt 4.7 Dienstleister aufgeführt, die bei der Verifizierung des Kontos zum Einsatz kommen können. Dazu gehört über den Umweg einer britischen Gesellschaft auch die SCHUFA. Und tatsächlich entdeckten wir unserer SCHUFA-Onlineauskunft eine Anfrage zur Identitäts- oder Altersprüfung durch die bwin Deutschland Limited. Auf diese Abfrage könnte aus unserer Sicht transparenter hingewiesen werden.

Einzahlungen bei bwin: Diese Optionen gibt es

Das Casino akzeptiert eine Reihe von Einzahlungsmethoden. Darunter sind Kreditkarten und Zahlungsauslösedienste ebenso wie E-Wallets. Im Detail werden diese Zahlungsdienste akzeptiert:

Sofort

Wir haben 100 EUR mit dem Dienst Sofort eingezahlt. Zur Einzahlungsseite wurden wir direkt nach der Kontoeröffnung geleitet, da wir uns für Sofort als Verifizierungsmethode entschieden hatten. bwin verlangt bei Einzahlungen mit Sofortüberweisung eine Mindesteinzahlung von 5 EUR.

Bei der Einzahlung ist zunächst anzugeben, für welchen Bereich das Kontoguthaben genutzt werden soll. Spieler haben die Wahl zwischen Sportwetten sowie Poker und Slots. Anschließend ist der Einzahlungsbetrag zu wählen – zulässig sind 5-2500 EUR. An dieser Stelle kann ggf. auch ein Bonuscode angegeben werden.

Mit einem Klick auf „einzahlen“ wird die Einzahlung über Sofort gestartet. Die Zahlung erfolgt zugunsten der bwin Deutschland Limited mit Sitz im maltesischen Valletta. Diese führt dazu ein Konto bei einer irischen Tochter der Barclays Bank. Deshalb muss ein „Einzelauftrag Ausland“ bestätigt werden.
Zunächst wird die Bank ausgewählt bzw. über die Suchfunktion ermittelt.

Nun folgt ein Login ins Onlinebanking des Girokontos. Zudem müssen ggf. das gewünschte Unterkonto und die verwendete TAN-Methode ausgewählt werden.

Anschließend teilt bwin am Bildschirm mit, dass die Verifizierung sowie die Einzahlung in Höhe von 100 EUR erfolgreich waren.

VISA/MasterCard

Einzahlungen mit Visa und Mastercard erfolgen in Echtzeit und sind casinoseitig gebührenfrei. Manche Banken verlangen allerdings Entgelte für Einzahlungen bei Glücksspielbetreibern. Die Mindesteinzahlung beträgt 5 EUR. Für die Zahlung sind alle Kartendaten (Name des Karteninhabers, Kartennummer, Ablaufdatum und CVC Code) und häufig zusätzlich ein per App oder SMS versandter Code erforderlich.

PayPal

Einzahlungen mit PayPal sind für alle Nutzer des Dienstes möglich. Das PayPal Konto kann mit verschiedenen Zahlungsmitteln wie Kreditkarten oder Bankkonten verknüpft werden, sodass auch Einzahlungen ohne Guthaben möglich sind. bwin verlangt eine Mindesteinzahlung in Höhe von 5 EUR. Zahlungen werden in Echtzeit gutgeschrieben.

Onlineueberweisen

Onlineueberweisen funktioniert ähnlich wie Sofort oder Giropay. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 EUR. Nach dem Login ins Girokonto über eine sichere Schnittstelle wird die Zahlung mit einer TAN freigegeben und in Echtzeit dem Spielkonto gutgeschrieben.

my Paysafe

Zahlungen mit klassischen, d. h. anonymen Paysafecards sind in deutschen Online-Casinos nicht zulässig. Es ist jedoch möglich, über ein my Paysafe Konto einzuzahlen. Über dieses können auch klassische Paysafecards eingelöst werden. Die Mindesteinzahlung beträgt 5 EUR. Nach einem Login ins my Paysafe Konto wird die Zahlung autorisiert.

Skrill inkl. Skrill-1-Tap

Skrill ist ein E-Wallet-Dienst und kann bei bwin für Einzahlungen ab 10 EUR genutzt werden. Nach der Eingabe der Skrill E-Mail-Adresse erfolgt ein Login ins Konto und die Autorisierung der Zahlung. Auch Skrill-1-Tap steht zur Verfügung – so können Zahlungen noch schneller abgewickelt werden. Die Gutschrift der Einzahlung auf dem Spielkonto erfolgt jedoch in jedem Fall in Echtzeit.

Neteller

Neteller ist ein E-Wallet-Dienst und funktioniert ähnlich wie Skrill. Nach der Angabe der Neteller E-Mail-Adresse wird die Zahlung durch einen Login ins Konto autorisiert.

PromoCode

Promocodes sind zwölfstellige Bonuscodes die im Rahmen von Werbeaktionen vergeben werden und durch die Auswahl dieser Methode zur Einzahlung genutzt werden können.

Maestro

Bwin akzeptiert Einzahlungen mit Maestro Debitkarten ab 5 EUR Mindestbetrag und belastet keine Gebühren. Bei der Einzahlung müssen „Poker und Slotmaschinen“ als Verwendungszweck ausgewählt werden.

Zahlungen mit Maestro sind möglich, wenn es sich um eine eigenständige Karte mit einer in der Regel 16-stelligen Kartennummer auf der Vorderseite handelt. Mit Girocards mit Maestro-Aufdruck ist die Zahlung dagegen nicht möglich.

Zur Zahlung sind der Name des Karteninhabers, die Kartennummer, das Gültigkeitsdatum sowie die CVV2 Nummer anzugeben.

Der bwin Neukundenbonus: 100 % bis 300 EUR + 50 Freispiele

Neukunden können neben den Bonusangeboten in den Bereichen Poker oder Sportwetten bei der ersten Einzahlung das Bonusangebot von 100 % bis zu 300 EUR und zusätzlichen 50 Freispielen für den Slot-Bereich in Anspruch nehmen. Hierbei sind die Bonusbedingungen zu berücksichtigen.

Um den Bonus aktivieren zu können, muss innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung eine Einzahlung in Höhe von mindestens 10 EUR erfolgen.

Es gilt eine 40-fache Umsatzbedingung mit 30 Tagen Laufzeit. Die Umsatzanforderung bezieht sich auf die Summe aus Einzahlungs- und Bonusbetrag. 

Ein Beispiel: Wer 300 EUR einzahlt, erhält stattliche 300 EUR als Bonus. Dies mag attraktiv klingen, dennoch sollte man sich bewusst sein, dass man somit (300 + 300) * 40 = 24.000 EUR umsetzen muss, um den Bonus freizuspielen.

Für die Freispiele gelten eigene Bedingungen. So sind diese nach der Freischaltung 7 Tage lang gültig und die Gewinne aus den Freispielen müssen innerhalb dieser Zeit 10-fach umgesetzt werden.

Die 50 Freispiele gelten für den Slot Legacy of Dead

Boni und Extras für Bestandskunden bei bwin

Bei Boni für Bestandskunden fällt das Angebot von bwin Slots eher schwach aus. Es gibt kein VIP-Programm und keine Reload Boni. Allerdings gibt es eine Reihe von Turnieren, die in einer eigenen Rubrik tagesaktuell aufgeführt werden. Zudem lohnt sich ein Blick in die Bonusrubrik, in der aktuelle Angebote vorgestellt werden. Nicht zuletzt kann das Casino auch im Posteingang im Spielkonto über Offerten informieren.

Außerdem gibt es Turniere, die unter einem eigenen Menüpunkt vorgestellt werden. Es gibt laufend Veranstaltungen mit zumeist eher kleineren Preispools im drei- und vierstelligen Bereich.

Das Spieleangebot bei bwin

Das Spieleangebot bei bwin Slots umfasst ausschließlich virtuelle Spielautomaten ohne Jackpot. Bankhalterspiele wie Roulette und Blackjack gibt es – bedingt durch die Vorgaben im Glücksspielstaatsvertrag – nicht. Allerdings ist unter einer zusätzlichen Lizenz auch Poker im Angebot.

Es gibt Slots aus allen Themenbereichen wie zum Spiel Ägypten, Natur, Tiere etc. bwin Slots kooperiert mit verschiedenen Spieleherstellern. Darunter sind Pragmatic Play, Play´n Go, Novomatic, Amatic und Merkur. Dem Hersteller Merkur wird sogar eine eigene Kategorie gewidmet. Eigene Kategorien gibt es auch für Spiele mit Früchten, Wild Features, Clustern und kaskadierenden Gewinnen, Ägypten-, Joker-, Piraten- oder Asienthema. 

Spiele lassen sich über eine freie Suchfunktion schnell auffinden. Besser und umfangreicher könnten allerdings die Filter gestaltet sein. Es gibt keinen Filter für Anbieter und auch keinen Filter für bestimmte Eigenschaften wie zum Beispiel Megaways Technologie.

Das Sortiment enthält sehr viele bekannte Titel wie zum Beispiel Big Bass Bonanza (inklusive Megaways Version), The Dog House, Book of Ra Magic, Wolf Gold, Reactoonz, Legacy of Dead, Book of Dead oder Fire Joker.

In der Kategorie „Alle Slots“ haben wir 426 Titel gezählt. Das ist mehr, als einige andere deutsche Online-Casinos zu bieten haben, bleibt aber hinter den besten Anbietern am Markt auch klar zurück. Wir gehen davon aus, dass das Sortiment im Laufe der Zeit noch deutlich wachsen wird.

Für unsere Testpartie wählten wir Wild Falls aus. Der Automat von Play´n Go stammt aus dem Jahr 2019 und ist mit einer hohen Volatilität ausgestattet. Besonders wichtig bei diesem Slot mit Goldrausch- und Wildwestthema sind die Truhen, die den Fluss hinuntertreiben. Die Truhen sind Scatter, Wild und Multiplikator.

Bevor es an die ersten Spins geht, muss noch ein Spielername gewählt werden, der „bei Promo-Leaderboards und Spielen verwendet wird“ und nicht zum Login dient.

Wir haben mit einem Einsatz von 1 EUR pro Spin gespielt – so viel ist in Deutschland derzeit zulässig. Oberhalb der Walzen werden Angaben zum RTP und zu Wahrscheinlichkeiten eingeblendet.

Nachfolgend einige Eindrücke.

Unsere Nutzererfahrung

Wir haben von einem so großen Buchmacher- und Glücksspielunternehmen wie bwin eine absolut ausgereifte Plattform erwartet – und wurden nicht enttäuscht. Die Ladezeiten der Seite sind durchgängig kurz. Dies gilt sowohl am Desktop als auch am mobilen Endgerät.

Um am Handy zu spielen, muss keine App heruntergeladen werden – das responsive Design zeigt automatisch die passende Version der Seite an. Während es für den Sportwettenbereich bereits eine eigene App gibt, steht dieser Schritt für den Slotbereich noch aus.

Das Design des Auftritts ist dunkel und damit unaufdringlich gehalten. Es gibt wenige bewegliche Elemente und eine übersichtliche Menüführung. Im Kontobereich gibt es verschiedene Möglichkeiten wie zum Beispiel die Erstellung einer Transaktionshistorie, die Verwaltung von Zahlungsmitteln und einiges mehr.

Alle wichtigen Dokumente wie AGB und Datenschutzhinweise lassen sich im Footer der Seite leicht auffinden.

Der bwin Kundenservice im Test

Wer sich zur Kontaktseite durchklickt, findet zunächst einen umfangreichen und nach Kategorien geordneten FAQ-Bereich. Hier können Fragen angeklickt und bei Bedarf weitere Antworten angefordert werden. Reicht die Antwort nicht aus, „gestattet“ bwin auch den Kontakt zur Kundenbetreuung.

Der Kundenservice ist via Facebook, X/Twitter und Instagram täglich von 09:00 Uhr bis 23:00 Uhr erreichbar. Darüber hinaus gibt es einen telefonischen Kundenservice von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr und einen 24/7 besetzten Live Chat. Außerdem besteht die Möglichkeit, via E-Mail Kontakt aufzunehmen.

Wir haben den Kundenservice via Live Chat kontaktiert. Dort meldete sich zunächst Otto, der Chatbot. Dieser erkannte anhand unserer Anfrage – es ging um eine detaillierte Übersicht über alle vertreten Spielehersteller –, dass ein menschlicher Mitarbeiter für unser Anliegen besser geeignet war und leitete uns weiter. Bei mehreren Anfragen konnten wir stets kurze Reaktionszeiten und zufriedenstellende Antworten verbuchen.

Auszahlung beantragen: So lief es bei uns ab

Nachdem wir 100 EUR eingezahlt und knapp 30 EUR bei Wild Falls verloren hatten, entschlossen wir uns zu einer Auszahlung. Dorthin geht es mit einem Klick auf den Kontostand ganz oben rechts im Konto. Hier werden sofort das verfügbare und das auszahlbare Guthaben angezeigt.

Da wir keinen Bonus in Anspruch genommen hatten und es bei bwin auch keinen Mindestumsatz ohne Bonus gibt, konnten wir das gesamte verbliebene Guthaben in Höhe 75 EUR zur Auszahlung beantragen. Dass auf einen Mindestumsatz ohne Bonus verzichtet wird, ist ein klarer Pluspunkt für den Anbieter. Leider legen viele deutsche Online-Casinos irgendwo in den Tiefen ihrer AGB fest, dass jeder eingezahlte Euro mindestens einmal umgesetzt werden muss.

Uns wurde für die Auszahlung eine Banküberweisung angeboten, wobei unsere Kontodaten durch die Einzahlung bereits hinterlegt waren. Nach Angaben des Casinos geht das Geld innerhalb von 3-5 Werktagen nach der Bestätigung aus dem Konto ein. Über diesen Weg sind Auszahlungen von 10 EUR bis 250.000 EUR gebührenfrei möglich.

Sofern alle Informationen zum Bankkonto bereits vorliegen, müssen lediglich der Betrag und der Produktbereich (in unserem Fall Slots) angegeben werden. Mit einem Klick auf „Auszahlung“ wird der Vorgang angestoßen.

Das Casino erbittet anschließend eine weitere Bestätigung.

Nun erscheint am Bildschirm der Hinweis, dass die Auszahlung bearbeitet werde.

Der Kontostand wird anschließend um den Auszahlungsbetrag reduziert.

Die Auszahlung läuft nicht vollautomatisch ab – was unter anderem daran ersichtlich ist, dass beauftragte Auszahlungen zunächst rückgängig gemacht werden können. Vielmehr folgt eine manuelle Prüfung in der Buchhaltung. Wir erhielten am Tag nach der Auszahlungsanfrage eine E-Mail mit einer Bestätigung. Einen SEPA Geschäftstag später folgte der Geldeingang ohne Abzüge auf unserem Girokonto.

Wer länger nicht aktiv ist, muss sich keine Sorgen um Inaktivitätsgebühren machen: Diese erhebt bwin laut Abschnitt 11 der AGB nicht.

Maßnahmen für den Spielerschutz

bwin setzt alle gesetzlichen Maßnahmen zum Spielerschutz um. Dies beginnt nach jedem Login, wenn stets ein Realitätscheck eingeblendet wird.

Auf der Website gibt es ein eigenes Menü mit Informationen zum verantwortungsbewussten Spielen. Auch das Sortiment ist an die deutsche Gesetzgebung angepasst – es gibt weder Jackpots noch Bankhalterspiele.

Alle Spiele laufen unter Einhaltung des 1-EUR-Einsatzlimits und der 5-Sekunden-Regel. Die Einrichtung eines monatlichen Einzahlungslimits jenseits von 1000 EUR ist, wie gesetzlich vorgesehen, nur nach einer Prüfung möglich. Im Spielebereich wird der Button zur 24 Stunden-Sperre vorschriftsgemäß eingeblendet.

Spieler können zusätzlich zum anbieterübergreifenden Einzahlungslimit individuelle Limits für Einzahlungen, Nettoverluste und Einsätze einrichten und ihre Spielaktivität damit individuell eingrenzen. Konkret ist es möglich, tägliche, wöchentliche oder monatliche Limits für Einzahlungen und Verluste einzurichten. Zusätzlich kann eine automatische Gewinnauszahlung festgelegt werden.

Ergänzend dazu können Spieler ihr Spielkonto vollständig oder für einen bestimmten Bereich temporär auf Casinoebene sperren oder eine offizielle Sperre in der Sperrdatei OASIS für einen Zeitraum von 3-12 Monaten beantragen.

Wer vom Slot- in den Poker- oder Sportwetten-Bereich zurückwechselt, muss 60 Sekunden warten – was unserer Kenntnis nach nicht vorgeschrieben ist und bei häufigerem Wechsel auch etwas störend wirken kann.

Alle 60 Minuten erfolgt wie vorgeschrieben eine fünfminütige Spielpause, paralleles Spiel ist nicht möglich.

Unsere persönlichen bwin Erfahrungen

Kontoeröffnung, Verifizierung und Einzahlung gingen schnell und reibungslos über die Bühne. Wir begaben uns deshalb direkt ins Geschehen und wählten Wild Falls von Play‘n Go. Wirklich gut lief es an diesem Tag für uns aber nicht.

Die Bankroll wanderte genauso gen Süden wie der Fluss im Automatenspiel flussabwärts fließt. Anfangs konnten wir nur Gewinne unterhalb unseres Einsatzes verbuchen. Als wir in die Nähe von 30 % Verlust – mehr wollten wir an diesem Tag nicht zulassen – kamen, traten tatsächlich einige etwas größere Gewinne bis hin zu 5 EUR auf. Diese verzögerten jedoch nur, was an diesem Tag unausweichlich schien: Wir erreichten unseren zuvor festgelegten Maximalverlust und entschieden uns für den Ausstieg.

Fazit zum bwin Casino

Mit bwin Slots ist einer der größten Buchmacher im Land jetzt auch als Online-Casino aktiv und offiziell lizenziert. In vielen Punkten hat uns das Angebot überzeugt.

Die Plattform ist ausgereift, was Kunden bereits bei der sehr schnellen und unkomplizierten Kontoeröffnung und den reibungslosen Ein- und Auszahlungen zugutekommt. Es gibt einen deutschsprachigen Kundenservice, der bei Bedarf zumindest im Live Chat auch 24/7 anzutreffen ist, darüber hinaus aber auch weitere Kontaktwege zur Verfügung stellt. Positiv zu werten sind ferner die Vielzahl an Einzahlungsmöglichkeiten und der Verzicht auf einen Mindestumsatz für Einzahlungen ohne Bonus.

In manchen Bereichen gibt es allerdings noch Luft nach oben. So gibt es derzeit lediglich nur 426 Spielautomaten – andere Konkurrenten mit deutscher Lizenz bieten deutlich mehr. Außerdem gibt es keine  wirklich attraktiven Offerten für Bestandskunden. Für Schnäppchenjäger gibt es deshalb bessere Optionen.

Dennoch: Wer bei einem etablierten Anbieter mit deutscher Lizenz spielen und dabei auf Games attraktiver Hersteller wie Play‘n Go, Pragmatic oder Merkur zurückgreifen möchte, ist bei bwin Slots definitiv an der richtigen Adresse.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Ja. Die bwin (Deutschland) Limited ist zwei Malta ansässig, operiert aber unter der Aufsicht und Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL).

Im Angebot sind 426 Slots sowie in einem separaten Produktbereich Poker. Es gibt keine Jackpots. Zu den vertretenen Herstellern gehören u.a. Merkur, Pragmatic Play und Play‘n Go.

Die bwin Deutschland Limited hat bei der GGL keine weiteren URLs registriert. Unter bwin.de läuft jeweils eine Lizenz für virtuelle Spielautomaten sowie für Onlinepoker (zusätzlich zur Sportwettenlizenz).

Ja. Neukunden erhalten für die Ersteinzahlung 100 % bis 300 EUR sowie 50 Freispiele für den Slot Legacy of Dead.

Außerdem gibt es im Bonusbereich es häufig Freispiele. 

Von Zeit zu Zeit werden bei bwin  Bonuscodes im Rahmen von Werbeaktionen vergeben. Ein regelmäßiger Blick ins Kundenkonto kann sich lohnen!

Einzahlungen sind mit Kreditkarten (Visa & MasterCard), MaestroZahlungsauslösediensten (Sofort, Onlineueberweisen), E-Wallets (PayPal, Skrill, Neteller) und Paysafe (nur my Paysafe Konto) möglich.

In unserem Fall dauerte es einen Werktag bis zur Bestätigung der Auszahlung via E-Mail und einen weiteren SEPA Geschäftstag bis zum Geldeingang.

Video- und Bildergalerie

Zahlungsanbieter:

Min. Einzahlung:

5,00€

Min. Auszahlung:

10,00€

Auszahlungsdauer:

Sehr schnell

Online seit:

2023

Lizenz:

Deutschland

Spielauswahl: 430+ Slots

Kontakt

Supportzeiten Live-Chat

24/7

Supportzeiten Telefon

Montag-Sonntag:

09:00 - 22:00 Uhr

Supportzeiten Social Media (Facebook, X/Twitter, Instagram)

Montag - Sonntag:

09:00 - 23:00 Uhr

Hier findest du uns