* = Affiliate-/Werbelinks

VegasWinner Testbericht

Bewertung

Slot-Review-Autor

4.8 / 5

Zuletzt bearbeitet am
28. Mai 2024
von David

VegasWinner ist ein Skill On Net Casino mit einigen guten Argumenten: Mehr als 800 Spiele von prominenten Herstellern, ein 100 % Neukundenbonus und regelmäßige Extras für Bestandskunden.
Wie steht es um die Qualität des Sortiments in Breite und Tiefe und um die Bonusbedingungen? Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es? Enthalten die AGB kritische Passagen?

Wir haben bei VegasWinner ein Konto eröffnet und verifiziert, Geld eingezahlt, 50 Spins bei Big Bass Splash absolviert und eine Auszahlung beantragt. Dieser Testbericht enthält alle authentischen Informationen über das Casino.

100% bis 100€
+ 25 Freispiele (Book of Dead)
+ weitere Geschenke:
Kostenlose Teilnahme am Levels-Programm. Für gesammelte Punkte gibt es z. B. Boni oder Freispiele.
Bonusbedingungen:
  • Die Mindesteinzahlung für das Bonusgeld beträgt 10 EUR
  • 30-fache Umsatzbedingung bezogen auf die Summe aus Einzahlung und Bonus
  • 60-fache Umsatzbedingung für die Gewinne aus Freispielen
  • Zeitraum für die Erfüllung der Umsatzbedingungen: 30 Tage
  • Der Willkommensbonus muss innerhalb von 72 Stunden beansprucht werden

Vorteile VegasWinner

  • Mehr als 800 Spiele im Sortiment
  • Starke Hersteller wie Play´n Go, Pragmatic Play, Merkur
  • 100 % Bonus + 25 Freispiele für Neukunden
  • Schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung
  • Mehrere beliebte Zahlungsmöglichkeiten

Nachteile VegasWinner

  • 30 EUR Mindestauszahlung bei Banküberweisung
  • Kundenservice nicht gut erreichbar (Chatbot)
  • Gebühren bei Einzahlungen mit PayPal und Paysafe
  • Keine Jackpots und Bankhalterspiele (regulierungsbedingt)

Inhaltsverzeichnis

Kontoeröffnung: Ablauf und Dauer

Wir haben bei VegasWinner ein Konto eröffnet und verifiziert, Geld eingezahlt, 50 Spins absolviert und eine Auszahlung beantragt.

Die Kontoöffnung startet einem Klick auf Registrierung oben rechts auf der Homepage.

Das Formular erfragt nun Mobilfunknummer und Geburtstag.

In unserem Fall kam eine abgekürzte Kontoeröffnung zum Einsatz. Der Grund: Wir führen bereits Spielkonten bei anderen Skill On Net Casinos.

Wir mussten lediglich Benutzername und ein Passwort wählen, die AGB bestätigen und die Marketingeinstellungen tätigen.

Im nächsten Schritt kommt ein vierstelliger Verifizierungscode per SMS.

Mit einem Klick auf „Spiel los“ ist die Registrierung für Kunden mit bestehenden Skill On Net Spielkonten bereits abgeschlossen.

Bei einer Kontoeröffnung durch Kunden ohne Skill On Net Konto sind natürlich mehr persönliche Daten erforderlich. Insbesondere sind Vor- und Zuname, Geburtsdatum und Geburtsort, vollständige Postanschrift etc. anzugeben. Es ist wichtig, alle Angaben ohne Abweichungen zu Ausweisdokumenten zu übermitteln. Ansonsten kann es – etwa, wenn ein zweiter Vorname nicht übermittelt wird – später zu Verzögerungen kommen.

Verifizierung: So ist der Ablauf bei VegasWinner

Unser Konto war durch andere bestehende Spielkonten beim VegasWinner-Betreiber bereits verifiziert. Dies ist auch in den AGB so festgelegt. In Abschnitt 1.7 heißt es dazu:
„Wir betreiben verschiedene Websites in Verbindung mit derselben Lizenz und gestatten nur ein Konto. Dies bedeutet, dass Sie über eine Master-Registrierung verfügen, die erstellt wird, wenn Sie sich registrieren und Ihr Konto auf der ersten Website verifizieren. Jede spätere Registrierung bei einer anderen Marke wird mit der Master-Registrierung verknüpft“.

Online-Casinos sind gesetzlich verpflichtet, alle Spielkonten zu verifizieren. Dieser Prozess muss spätestens 72 Stunden nach der initialen Kontoeröffnung abgeschlossen sein. Bis zum Abschluss der Verifizierung dürfen Spieler zudem maximal 100 EUR einzahlen. Wer 101 EUR einzahlt, muss die Verifizierung sofort abschließen.

Die AGB des Casinos verraten, wie Spielkonten regulär verifiziert werden. In Abschnitt 2. ist festgelegt, dass nach der Verifizierung der Mobilefunknummer eine Verifizierung der angegebenen Daten über die SCHUFA erfolgt. Mit diesem Datenabgleich kann das Konto für Einzahlungen bis 100 EUR 72 Stunden lang geöffnet werden.

Um das Konto auf ein vollständiges, nicht vorläufiges Konto hochzustufen, gibt es zwei Möglichkeiten: Gemäß Abschnitt 2.4 der AGB entweder durch eine erfolgreiche Einzahlung über den Zahlungsauslösedienst Sofort oder durch das Hochladen einer Kopie eines Ausweisdokuments.

Eng mit der Verifizierung verbunden ist auch die Pflicht zur Einrichtung des anbieterübergreifenden monatlichen Einzahlungslimits (LUGAS Limit). Bei VegasWinner kann dieses maximal 1.000 EUR betragen. Das Limit gilt für alle GGL-lizenzierten Online-Casinos in Deutschland zusammen.

Einzahlungen bei VegasWinner: Diese Optionen gibt es

Um spielen zu können, mussten wir eine Einzahlung tätigen. VegasWinner akzeptiert fünf verschiedene Zahlungsdienste: Den Zahlungsauslösedienst Sofort (Klarna), PayPal, die Kreditkartengesellschaften Visa und MasterCard sowie Paysafe. Für die einzelnen Zahlungsdienste gelten unterschiedliche Mindestbeträge und Gebühren.

Die Zahlungsmöglichkeiten im Überblick:

SOFORT

Wir haben uns für eine Einzahlung mit dem Zahlungsauslösedienst Sofort entschieden. Dieser Dienst kann ohne Kundenkonto bei Sofort genutzt werden. Nahezu jedes Girokonto in Deutschland ist mit Sofort kompatibel. Einzahlungen erfolgen in Echtzeit. Um die Zahlung anzustoßen, wird der Dienst im Kassenmenü bei VegasWinner als Zahlungsmethode ausgewählt.

Anschließend wird der gewünschte Betrag angegeben. Wir haben 50 EUR eingezahlt. An dieser Stelle kann auch ein Bonuscode angegeben werden, worauf wir verzichtet haben. Die Möglichkeit, die Währung auszuwählen, ist im Formular angedeutet, besteht für deutsche Spieler aber nicht.

Mit einem Klick auf „Bearbeiten“ wird der Zahlungsvorgang gestartet. Dazu öffnet sich ein neues Fenster. Das zweite Fenster stellt eine gesicherte Schnittstelle zu Sofort (Klarna) zur Verfügung. Hier muss zunächst – im Sinne der Zwei Faktor Authentifizierung– eine Handynummer angegeben werden.

Nun kommt ein sechsstelliger Code per SMS.

Nach der Eingabe des Codes wird zunächst die Bank ausgewählt. Nun erfolgt ein Login ins Onlinebanking des Girokontos.

Nun müssen ggf. das gewünschte TAN-Verfahren und das gewünschte Unterkonto ausgewählt werden.
Im nächsten Schritt verlangt Sofort zunächst eine TAN zu Zustimmung zum Zugriff auf die Kontodaten und noch nicht für die eigentliche Zahlung.

Im nächsten Schritt wird die eigentliche Zahlung bestätigt – wiederum mit einer TAN.

Die Zahlung erfolgt zugunsten eines Kontos der IGP Skill Processing Ltd mit zypriotischer IBAN. Dementsprechend muss im Onlinebanking ein „Einzelauftrag Ausland“ bestätigt werden. Das VegasWinner Casino bestätigt die Einzahlung direkt danach am Bildschirm.

Nun kann das separate Zahlungsfenster geschlossen werden. Im Konto wird die Einzahlung ebenfalls bestätigt, der eingezahlte Betrag oben rechts als Kontostand angezeigt.

Paysafe

Einzahlungen bei VegasWinner sind auch mit Paysafe möglich. Der Mindesteinzahlungsbetrag beläuft sich auf 9,50 EUR, es fällt eine Gebühr in Höhe von 5 % an. Die Gebühr wird dem Einzahlungsbetrag zugeschlagen – wer z.B. 50 EUR einzahlt, zahlt zusätzlich eine Transaktionsgebühr in Höhe von 2,50 EUR. 

Klassische Paysafecards werden nicht akzeptiert. Einzahlungen sind ausschließlich über ein verifiziertes Paysafe Konto möglich – über das aber auch die Karten mit Code eingelöst werden können. Für die in Echtzeit durchgeführte Zahlung ist ein Login ins Paysafe Konto notwendig, wo der Schritt verifiziert wird.

VISA & MasterCard

Das Casino akzeptiert Kreditkarten von Visa und MasterCard. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 EUR, Gebühren fallen (casinoseitig) nicht an. Einige Banken belasten allerdings zusätzliche Entgelte für Einzahlungen bei Glücksspielunternehmen.

Zur Zahlung sind die auf der Karte hinterlegten Daten (Name des Karteninhabers, Kartennummer, Ablaufdatum, CVC-Code) sowie in den meisten Fällen zusätzlich ein zweiter Faktor (zum Beispiel Login in eine Banking App) notwendig. Die Einzahlung wird in Echtzeit gutgeschrieben.

PayPal

Einzahlungen mit PayPal sind bei VegasWinner ab 10 EUR Mindestbetrag mit einer Gebühr in Höhe von 3,5 % möglich. Wer zum Beispiel 50 EUR einzahlt, zahlt zusätzlich eine Transaktionsgebühr in Höhe von 1,75 EUR, sodass dem PayPal Konto 51,75 EUR belastet werden. Die Gutschrift auf dem Spielkonto erfolgt in Echtzeit.

Für die Zahlung ist ein PayPal Konto notwendig. Nach einem Login mit Zwei Faktor Authentifizierung kann die Zahlung autorisiert werden. Das PayPal Konto lässt sich mit anderen Zahlungsmitteln wie Kreditkarten und Girokonten verknüpfen. Deshalb ist kein PayPal Guthaben zur Einzahlung notwendig.

Der VegasWinner Neukundenbonus: 100 % bis 100 EUR + 25 Freispiele für Book of Dead

Für Neukunden gibt es im VegasWinner Casino einen Bonus. Aufgerufen sind 100 % bis 100 EUR sowie 25 Freispiele für den Play‘n Go Slot Book of Dead. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 EUR. Die Freispiele sind mit einem Wert von 0,10 EUR pro Spin ausgestattet.

Es gilt eine marktübliche Umsatzbedingung: Innerhalb von 30 Tagen müssen Spieler das 30-fache der Summe aus Einzahlung und Bonusgeld sowie das 60-fache der Gewinne aus den Freispielen bei Spielautomaten setzen.

Wer z. B. 100 EUR einzahlt und weitere 100 EUR als Bonus erhält und darüber hinaus 10 EUR bei den Freispielen gewinnt, muss (100+100)*30+(10*60)=6.600 EUR umsetzen, um die Umsatzanforderung zu erfüllen und den Bonus freizuspielen.

Freispiele und Bonus müssen in Anspruch genommen werden, bevor das eingezahlte Guthaben verwendet wird.

Boni und Extras für Bestandskunden bei VegasWinner: Turniere, Levels und tägliche Angebote

Auch für Bestandskunden gibt es bei VegasWinner regelmäßig Boni und Extras. Im Konto findet sich dafür der Menüpunkt „Angebote des Tages“. Hier gibt es Mysterypreise, Bonusgeld oder Freispiele. Ein weiterer Menüpunkt: „Prämien“ – auch hier lohnt es sich, regelmäßig vorbeizuschauen.

Zum Angebot gehören auch Turniere, die ebenfalls über die Angebotsseite im Konto aufzurufen sind. Die Turniere sind mit unterschiedlichen Preispools ausgestattet und schütten zum Beispiel Bonusgeld oder Freispiele aus. Auch die Drops & Wins von Pragmatic Play sind verfügbar.

Ein weiteres Extra sind die „Levels“. Wer spielt, sammelt Punkte und steigt auf. Nach unseren 50 Spins bei Big Bass Splash erhielten wir 50 Punkte. Wer ein neues Level erreicht, erhält Belohnungen wie zum Beispiel Freispiele.

Das Spieleangebot bei VegasWinner

Das Spieleangebot bei VegasWinner umfasst ausschließlich virtuelle Spielautomaten (Slots). Automaten mit Jackpot sind regulierungsbedingt nicht im Angebot. Auch gibt es keine Bankhalterspiele wie Roulette oder Blackjack, da dafür Lizenzen der Bundesländer notwendig wären.

Das Sortiment umfasst 813 Titel und fällt damit größer aus als im Durchschnitt des Marktes. Es gibt Spiele unterschiedlicher Hersteller, darunter Merkur, Play‘n Go, Push Gaming, Pragmatic Play, Synot Games und weitere. Insgesamt sind etwa 20 Hersteller an Bord.

Das Spieleangebot ist gut geordnet. So gibt es verschiedene Rubriken – etwa für Slots aus unterschiedlichen Themenbereichen. Hier finden sich die Kategorien Tierslots, Bücherspiele, ägyptische Spiele, Früchte, Diamanten und mehr. Eine eigene Rubrik gibt es zudem für Slots des Herstellers Merkur.

Nicht zuletzt gibt es die Rubrik „in Ihrer Nähe aufgespielt“. Hier werden Spielautomaten angezeigt, die in der geographischen Nähe des Spielkontoinhabers offenbar gut frequentiert sind. In unserem Fall waren dies Titel mit hohem Bekanntheitsgrad wie Book of Dead, Big Bass Bonanza, Razor Shark und Legacy of Dead.

Interessant ist auch das Hot/Cold Feature. Hier werden Slots angezeigt, bei denen in der jüngsten Vergangenheit besonders viel gespielt und gewonnen bzw. verloren wurde. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs etwa war Luxor Gold Hold & Win der „heißeste“ Slot. Hier waren in den letzten rund 18 Stunden ca. 17.400 EUR gewonnen worden – bei mehr als 85.000 gespielten Runden.

„Cold“ war dagegen Big Bass Splash mit einem Gesamtverlust von knapp 27.000 EUR in den letzten knapp 19 Stunden.

In der Rubrik der Merkur Slots finden sich viele bekannte Titel des Herstellers, darunter zum Beispiel Eye of Horus, Zentaurus und El Torero.

Generell gilt für alle Spiele: Wer mit dem Mauszeiger einen Titel anwählt, sieht den bislang größten Gewinn und die Frequenz der letzten sechs Stunden. Wer den Infobutton oben rechts anwählt, sieht weitere Informationen wie etwa den Hersteller, die Anzahl der Gewinnlinien, die Anzahl der Walzen und die Bewertung der VegasWinner Kunden.

Wir haben uns für eine Big Bass Splash entschieden. Der Slot von Pragmatic Play wurde durch die Spieler im Casino 221-mal bewertet und erhielt durchschnittlich vier Sterne. Big Bass Splash läuft auf fünf Walzen und bietet zehn Gewinnlinien. Das Salz in der Suppe sind die Freispiele, in denen die höchsten Gewinnchancen warten.

Der theoretische Maximalgewinn – das 5.000-fache des Einsatzes – tritt mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:3.164.877 auf. Die Ausschüttungsquote (Return To Players, RTP) beträgt 87 %.

Gespielt haben wir mit einem Einsatz von 1,00 EUR pro Spin – mehr ist in GGL-lizenzierten Online-Casinos nicht zulässig. Nachfolgend einige Eindrücke unserer Session.

Unsere Nutzererfahrung

Das VegasWinner Konto ist insgesamt übersichtlich gestaltet. Rechts oben im Konto finden sich der Kontostand, ein Button zur Einzahlung sowie der Aktionsbereich und die individuelle Levelanzeige.

Ganz links ist das eigentliche Hauptmenü angesiedelt, wo neben Angeboten des Tages auch der Bereich mit den persönlichen Daten sowie Statistiken angesiedelt sind. Im persönlichen Bereich können Dokumente hochgeladen, Limits eingerichtet, persönliche Daten bearbeitet und Statistiken zum eigene Spielverhalten eingesehen werden. Über das Hauptmenü ist auch der Kassenbereich für Ein- und Auszahlungen erreichbar.
Im Spielbereich gibt es einige Kategorien – etwa für Megaways Slots, neue Spiele etc. Außerdem gibt es eine freie Suchfunktion. Wünschenswert wäre ein Anbieterfilter.

Die Seite ist einem dunklen, unaufdringlichen Design gehalten. Bewegliche Elemente sind rar gesät. Die Ladezeiten sind insgesamt kurz. Mobil spielen ist durch ein responsives Design auch ohne Installation einer App möglich.

Der VegasWinner Kundenservice im Test

Der VegasWinner Kundenservice gehört eher zu den Schwachpunkten des Casinos. Über das Hauptmenü lässt sich ein Messenger aufrufen, in dem allerdings nur ein Chatbot aktiv ist. Dieser ist nicht zwingend hilfreich. Kundenbetreuer antworten hier auf Anfrage nach Angaben des Bots innerhalb von sechs Stunden.

Für eine Kontaktaufnahme via E-Mail steht eine Adresse einer anderen Skill On Net Marke zur Verfügung (kontakt@drückglück.de). Wir hatten uns via E-Mail an den Kundenservice gewendet, nachdem unser erster Auszahlungsantrag aufgrund eines Datenfehlers abgelehnt wurde. Ein Kundenbetreuer meldete sich nach mehreren Stunden und bot Hilfe an – zu diesem Zeitpunkt hatten wir das Problem jedoch bereits selbst gelöst.

Maßnahmen für den Spielerschutz

Alle gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen für den Spielerschutz werden bei VegasWinner umgesetzt. Dies beginnt mit der obligatorischen Einrichtung des LUGAS Limits bei der Kontoeröffnung und der Verifizierung sämtlicher Spielkonten. Minderjährige sind vom Spielbetrieb ebenso strikt ausgeschlossen wie Spieler, der die in der OASIS Sperrdatei vermerkt sind.

Im Spielbereich werden alle Anforderungen erfüllt. Das 1 EUR Einsatzlimit gilt ebenso wie die 5 Sekunden Regel und die fünfminütige Spielpause alle 60 Minuten. Wer parallel bei einem anderen Online-Casino eingeloggt ist, kann nicht spielen. Im unmittelbaren Sichtfeld der Spielautomaten ist der 24 Stunden Notfallbutton installiert.

Es gibt einige weitere Maßnahmen, darunter insbesondere individuelle Limits auf Casinoebene. Möglich sind Limits für Einzahlungen, Verluste und Einsätze. Diese können auf täglicher, wöchentlicher und monatlicher Basis eingerichtet werden und treten sofort in Kraft. Limiterhöhungen werden dagegen erst nach sieben Tagen wirksam.

Ein weiteres Instrument des Spielerschutzes sind automatische Auszahlungen. Dabei legen Spieler eine bestimmte Gewinnschwelle fest. Wird diese überschritten, werden überschießende Teile automatisch für die Weiterverwendung zur Spielteilnahme gesperrt und ausgezahlt.

Im Konto lohnt sich ein Blick in den Menüpunkt „Statistiken“. Hier können Spieler ihr eigenes Spielverhalten mit dem anderer Spieler vergleichen – und zwar für Zeiträume von 7-180 Tagen. Verglichen werden zum Beispiel Einzahlungen und Auszahlungen, die Anzahl der Spieltage und die Spieldauer.

Auszahlung bei VegasWinner: So lief es bei uns ab

Nachdem wir unsere Session bei Big Bass Splash beendet hatten, entschieden wir uns für eine Auszahlung des verbliebenen Guthabens von gut 30 EUR. Auszahlungen werden im Kassenmenü über den Menüpunkt „Auszahlung“ angestoßen.

Da wir mit dem Zahlungsauslösedienst Sofort girokontobasiert eingezahlt hatten, wurde uns eine Auszahlung ausschließlich via Banküberweisung angeboten (Closed-Loop-Prinzip). Der Mindestauszahlungsbetrag beläuft sich dabei auf 30 EUR.

Unsere Bankdaten waren bereits hinterlegt. Wir mussten deshalb lediglich den gewünschten Auszahlungsbetrag (glatte 30 EUR, da VegasWinner keine ungeraden Auszahlungsbeträge akzeptiert) eingeben.

Nach dem Klick auf den „Bearbeiten“ Button verlangt das Formular eine erneute Bestätigung.

In unserem Fall wurde die Auszahlungsanfrage zunächst mit Hinweis auf einen technischen Grund abgelehnt: Es hatte sich durch einen Umlaut im Namen der Bank ein Fehler eingeschlichen. Im persönlichen Bereich gibt es jedoch die Rubrik „Informationen zum Bankkonto“. Hier können Kontodaten an das VegasWinner Casino übermittelt bzw. korrigiert werden.

Im nächsten Anlauf klappte es dann: Die Auszahlung wurde uns am Bildschirm bestätigt.

Am Folgetag ging eine Bestätigung der Auszahlung via Mail ein. Noch am selben Tag erfolgte die Gutschrift auf dem Girokonto.

Wer länger nichts bei VegasWinner spielt, sollte einen Blick auf Abschnitt 17. der AGB werfen. Hier findet sich eine Regelung zu inaktiven Konten. Meldet sich ein Spieler für einen Zeitraum von zwölf Monaten nicht an, gilt das Spielkonto als inaktiv. 30 Tage zuvor informiert VegasWinner darüber via E-Mail. Wer dann nicht mehr reagiert, akzeptiert eine monatliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 5 EUR. Diese wird solange belastet, bis das Guthaben auf dem Konto auf null gesunken ist.

Unsere persönlichen VegasWinner Erfahrungen

Kontoeröffnung, Verifizierung und Einzahlung liefen schnell und reibungslos ab – auch, da wir bereits bei anderen Skill On Net Casinos Konten unterhalten. Wir orientierten uns deshalb relativ schnell zum Spielbereich und entschieden uns für Big Bass Splash.

Wir spielten 50 Runden mit je 1 EUR Einsatz. 44 Spielrunden endeten ohne jeglichen Gewinn. Bei sechs Spins gab es dagegen Gewinne:

Der Verlauf zeigt den volatilen Charakter von Big Bass Splash. In aller Regel gibt es gar keine oder sehr kleine Gewinne, punktuell dann aber auch im Basisspiel ansehnliche Einzelresultate. In die begehehrten Freispiele schafften wir es an diesem Tag leider nicht. Um mit einem Gewinn aus dem Spiel zu gehen, ist dies jedoch fast zwingend notwendig.

Nach dem Beenden des Spiels wird am Bildschirm das Resultat angezeigt:

Fazit zum VegasWinner Casino

VegasWinner unterbreitet ein solides Angebot: Mehr als 800 Spiele von prominenten Herstellern wie Play´n Go, Pragmatic Play, Merkur und Novomatic versprechen ein gutes Unterhaltungsniveau. Neue Kunden erhalten einen 100 % Bonus und Freispiele, Bestandskunden regelmäßig andere Boni und Extras. Die Kontoeröffnung inkl. Verifizierung läuft reibungslos, Einzahlungen sind mit vielen beliebten Zahlungsdiensten möglich.

Einige Schwachpunkte gibt es auch. Dazu zählen die Gebühren für Einzahlungen mit PayPal und Paysafe, die hohe Mindestauszahlung von 30 EUR bei Banküberweisungen und der eher spärlich ausgestattete Kundenservice. Dennoch ist VegasWinner eine gute Adresse für alle, die Automatenspiele unter deutscher Lizenz spielen möchten.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Ja. Der Betreiber Skill On Net Limited ist zwar im EU-Mitgliedstaat Malta ansässig, verfügt aber seit dem 29.12.2022 über eine Lizenz der gemeinsamen Behörde der Länder (GGL). Die Lizenz gestattet den Betrieb von virtuellen Automatenspielen.

Bei VegasWinner gibt es ausschließlich Spielautomaten – derzeit 813 an der Zahl. Mit dabei sind Spiele aus allen Themenbereichen und von ca. 20 verschiedenen Herstellern, darunter Pragmatic Play, Play‘n Go, Merkur und NetEnt.

Ja. Neukunden erhalten einen 100 % Bonus bis 100 EUR sowie 50 Freispiele für den Play‘n Go Slot Book of Dead. Es gelten Umsatzbedingungen.

Ja. Die Skill On Net Limited hat bei der GGL ca. 40 Marken registriert, darunter zum Beispiel Knight Slots, Lucky Vegas, Playmillion und SlotsMagic.

Einzahlungen sind bei VegasWinner mit Sofort/Klarna, verifizierten Paysafe Konten, mit PayPal sowie mit Kreditkarten von Visa und MasterCard möglich.

Unserer Erfahrung nach dauert es ab der Bestätigung der Auszahlung maximal einen SEPA Geschäftstag, bis das Geld ohne Abzüge auf dem Girokonto eingeht.

Zahlungsanbieter:

Min. Einzahlung:

10,00€

Min. Auszahlung:

30,00€

Auszahlungsdauer:

Sehr schnell

Online seit:

2023

Lizenz:

Deutschland

Spielauswahl: 810+ Slots

Kontakt

Kein telefonischer Kundensupport!

Hier findest du uns