* = Affiliate-/Werbelinks

Interwetten Testbericht

Bewertung

Slot-Review-Autor

4 / 5

Zuletzt bearbeitet am
11. Jan 2024
von David

Interwetten ist ein etablierter Sportwettenriese – und jetzt ganz neu als deutsches Online-Casino lizenziert. Im Angebot sind mehr als 475 Spielautomaten von Play‘n Go, Gamomat, Pragmatic Play, Greentube und anderen bekannten Herstellern.

Außerdem gibt es einen 100 % Bonus und Freispiele für Neukunden, Reload Boni für Bestandskunden und einiges mehr. Wir haben bei Interwetten Slots ein Spielkonto eröffnet, Geld eingezahlt, gespielt und eine Auszahlung beantragt. Wie es lief und was uns (nicht) gefallen hat, erläutert dieser Erfahrungsbericht.

100% bis 100€

+ weitere Geschenke:
  • 5 EUR Guthaben für Book of Dead (Voraussetzung: Abgeschlossene Verifizierung)
  • 5 EUR Guthaben für Book of the Fallen
Bonusbedingungen:
  • Mindesteinzahlung für das Bonusgeld: 10 EUR
  • 30-fache Umsatzbedingung mit 14 Tagen Laufzeit für die Einzahlungsboni
  • Einzahlungen ohne Kombination mit einem Bonus müssen mindestens einmal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann
  • Das 5 Euro Guthaben für Book of Dead unterliegt keinen Umsatzbedingungen
  • Wird eine Auszahlung vor Erreichen der Umsatzanforderung beantragt, verfällt der Bonus mit allen daraus resultierenden Gewinnen

Vorteile Interwetten

  • Viele bekannte Hersteller im Angebot (z. B. Play‘n Go, Pragmatic Play)
  • Neukundenbonus und regelmäßige Boni für Bestandskunden
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
  • Schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Nachteile Interwetten

  • Kundenbetreuung via E-Mail und Telefon, aber kein Live Chat
  • Eher langweiliges, wie an den Wettbereich angehängt wirkendes Design
  • Über Verifikation mittels SCHUFA Auskunft wird nicht transparent informiert
  • Auch über den einfachen Mindestumsatz sämtlicher Einzahlungen wird nicht transparent
  • Keine Jackpots und Bankhalterspiele (regulierungsbedingt)

Inhaltsverzeichnis

Kontoeröffnung: Ablauf und Dauer

Die Kontoeröffnung startet auf der Website, wenn der Bereich „Slots ausgewählt ist. Los geht es mit einem Klick auf „Jetzt registrieren“.

Nun wird zunächst das Land ausgewählt – wobei unter deutscher Lizenz ausschließlich Deutschland zur Wahl steht.

Anschließend erfragt Interwetten die üblichen Kontaktinformationen. Im ersten Schritt sind Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer anzugeben. Außerdem erfragt das Casino hier die Einwilligung zu Marketingmitteilungen.

Im nächsten Schritt kommt ein sechsstelliger Code per SMS. Dieser ist am Bildschirm einzugeben. Wir mussten mehrfach auf „Erneut senden“ klicken, bis ein Code kam.

Im nächsten Schritt sind Benutzername und Passwort festzulegen.

Der nächste Schritt besteht in der Angabe von Kontaktdaten. Hier sind anzugeben:

Außerdem müssen die Nutzungsbedingungen bestätigt werden.

Im nächsten Schritt erfragt Interwetten das gewünschte monatliche Einzahlungslimit. Dabei handelt es sich um das anbieterübergreifende Limit, das für alle deutschen Online-Casinos zusammen gilt. Uns wurde ein Limit von maximal 30.000 EUR angeboten. Wer unter 21 Jahre alt ist, erhält ein Limit von maximal 10.000 EUR. Diese neuen Regelungen gelten seit Anfang 2023. Zuvor war das Limit auf 1.000 EUR begrenzt.

Achtung: Wer das Limit über 1.000 EUR hinaus erhöht, stimmt einer Bonitätsprüfung zu. Diese erfolgt in der Regel vollautomatisch auf Basis von Auskunft-Dateien (z. B. SCHUFA).

Danach ist die Registrierung bereits abgeschlossen. Es ist wichtig, alle Angaben auch im Detail korrekt zu machen und z. B. keinen zweiten Vornamen zu vergessen. Ansonsten kann es bei der späteren Verifizierung der Angaben zu Verzögerungen kommen.

In den ersten 30 Minuten nach der Kontoeröffnung erhielten wir einige automatisierte Willkommensmails mit werblichem Charakter. Diese waren zu unserer Überraschung inhaltlich veraltet. So wies uns Interwetten – das nicht nur Casino, sondern auch Buchmacher ist – auf die „WM in Katar“ hin. Die war zu diesem Zeitpunkt jedoch längst Geschichte.

Verifizierung: So ist der Ablauf bei Interwetten

Das Interwetten Casino bietet nun direkt eine Einzahlung an. Grundsätzlich müssen Spielkonten jedoch verifiziert werden. Die Verifizierung ist innerhalb von 72 Stunden obligatorisch – wer mehr als 100 EUR einzahlt, muss den Schritt sofort durchführen.

Bei einem Blick ins Konto dann die Überraschung: Laut Interwetten war unser Konto „aktuell verifiziert“.

Wir haben deshalb direkt eine Einzahlung durchgeführt. Unsere Vermutung zunächst: Interwetten führt dabei die Verifizierung automatisch durch.

Im späteren Verlauf konnten wir dann etwas Licht ins Dunkel bringen. Der Grund: In unserer SCHUFA Auskunft fanden wir eine „Anfrage zur Identitäts- und Altersprüfung“ durch die Interwetten Gaming Limited mit passendem Datum vor.

Das Interwetten Casino hat also bei der SCHUFA unsere Identität verifiziert. Dies ist nicht ungewöhnlich – viele andere Casinos verfahren auch so. Allerdings ist uns nicht ganz klar, an welcher Stelle wir eine Zustimmung zur Einholung der Daten ergeben haben.

Bei anderen Casinos erfolgen Abfragen über Kontoinformationsdienste, die mit einer TAN genehmigt werden. In den AGB von Interwetten kommen die Begriffe SCHUFA oder Auskunftei nicht vor. Lediglich in Abschnitt C Nr. 4 findet sich der Hinweis, dass bei der Eröffnung des Spielerkontos die Identität der Spieler mit „geeigneten technischen Methoden“ verifiziert wird.

Dies erfolgt demnach in Übereinstimmung mit den anwendbaren gesetzlichen Regelungen. Interwetten behält sich vor, weitere Prüfungen zu fordern – sah in unserem Fall aber davon ab.

Einzahlungen bei Interwetten: Diese Optionen gibt es

Auf der Einzahlungsseite sind die verfügbaren Zahlungsmethoden aufgelistet. Das Interwetten Casino akzeptiert Kreditkarten und Zahlungsauslösedienste ebenso wie E-Wallets

Diese Zahlungsdiensteanbieter sind im Angebot:

Visa und MasterCard

Wir haben uns für eine Einzahlung mittels MasterCard entschieden und 100 EUR eingezahlt. Bei der Einzahlung können verfügbare Boni mit einem Klick aktiviert werden. Wir haben auf den Neukundenbonus verzichtet.

Zunächst wird in der Liste der Zahlungsmöglichkeiten die gewünschte Option ausgewählt. Anschließend werden die Kreditkartendaten und der gewünschte Betrag angegeben und die Zahlung angestoßen.
Wer keinen Bonus auswählt, muss diese Entscheidung noch einmal bestätigen.

Die Einzahlung wird umgehend am Bildschirm bestätigt und das eingezahlte Guthaben erscheint oben rechts als neuer Kontostand.

Doch Achtung: Um bei Interwetten an Slots spielen zu können, muss das Guthaben zunächst vom Sportwettenkonto zum Casinokonto gebucht werden. Dies ist mit zwei Klicks möglich.

Sofortüberweisung

Sofortüberweisung ist ein Zahlungsauslösedienst und mittlerweile Bestandteil der Klarna Gruppe. Einzahlungen mit diesem Dienst sind bei Interwetten ab 10 EUR möglich, Gebühren fallen nicht an. Die Zahlung erfolgt über das Girokonto und wird über eine gesicherte Schnittstelle mit dem gewohnten PIN/TAN Verfahren freigegeben und in Echtzeit dem Spielkonto gutgeschrieben. Es ist kein Konto bei dem Dienst erforderlich.

Skrill und Skrill 1-Tap

Skrill ist ein E-Geld-Institut und Bestandteil der Paysafe Gruppe. Einzahlungen im Interwetten Casino sind ab 10 EUR möglich. Die Zahlung wird im Skrill Konto nach Login und gegebenenfalls Eingabe einer per SMS versandten TAN freigegeben und in Echtzeit gutgeschrieben.

Noch im Kundenkonto von Interwetten muss die Skrill-E-Mail-Adresse angegeben werden. Skrill 1-Tap ist eine zusätzliche Funktion, die Zahlungen nach einer gesonderten Autorisierung ohne weitere Dateneingabe ermöglicht.

Neteller

Neteller – wie Skrill Bestandteil der Paysafe Gruppe – und funktioniert ähnlich wie Skrill. Mit der Angabe einer E-Mail-Adresse und der Auswahl des Betrags (mindestens 10 EUR) wird die Zahlung eingeleitet und im Neteller Konto autorisiert. Die Gutschrift auf dem Spielkonto erfolgt in Echtzeit.

Paysafe

Die Paysafecard ist eines der ältesten Zahlungsmittel im Internet und heute Bestandteil der Paysafe Group. Der Dienst Paysafe kann im Interwetten Casino ausschließlich mit einem verifizierten Paysafe Konto genutzt werden.

Über dieses können auch klassische Paysafecards eingelöst werden. Einzahlungen mit Paysafecard direkt – also ohne Identifizierung – sind jedoch nicht möglich. Die Mindesteinzahlung beträgt 1 Euro.

Onlineüberweisen.de

Onlineüberweisen.de ist ein Zahlungsauslösedienst und funktioniert ähnlich wie Sofort. Die Mindesteinzahlung im Interwetten Casino beträgt 10 EUR. Die Zahlung wird über das Girokonto mit dem gewohnten PIN/TAN Verfahren autorisiert und in Echtzeit bei Interwetten gutgeschrieben. Es ist kein Konto bei dem Dienst erforderlich.

Banküberweisung

Einzahlungen bei Interwetten sind auch mittels klassischer Banküberweisung zugunsten eines Kontos der Interwetten Gaming Limited möglich. Das Konto wird bei Banking Circle geführt. Eine technische Mindesteinzahlung gibt es nicht.

Gemäß Abschnitt 11 Abs. 2 der Geschäftsbedingungen gilt jedoch für Einzahlungen auf das Interwetten Konto generell ein Mindestbetrag von 10 EUR. Es ist anzunehmen, dass Interwetten kleinere Einzahlungen nicht dem Spielkonto gutschreibt – und dass Auszahlungen erst ab einer höheren Untergrenze möglich sind.

PayPal

Auch PayPal ist bei Interwetten als Bezahlmethode vertreten. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 EUR. Einzahlungen mit PayPal sind mit angebotenen Boni kompatibel. Die Gutschrift auf dem Spielkonto erfolgt in Echtzeit. Notwendig ist ein bestehendes PayPal Konto: Hier erfolgt ein Login und anschließend die Freigabe der Zahlung (meist durch eine per SMS versandte TAN).

Der Interwetten Neukundenbonus: 100 % bis 100 EUR

Neue Kunden können im Interwetten Casino einen Bonus auf die erste Einzahlung nutzen. Aufgerufen sind marktübliche 100 % bis 100 EUR. Die Bonusbedingungen sind recht simpel.

Es gilt eine Mindesteinzahlung von 10 EUR. Für die Interwetten Einzahlungsboni gilt üblicherweise eine 30-fache Umsatzbedingung mit 14 Tagen Laufzeit. Die Umsatzanforderung bezieht sich allein auf die Einzahlung. Angerechnet werden typischerweise sämtliche Einsätze – lediglich bei den Spielautomaten Bloodsuckers und Dead or Alive werden lediglich 25 % angerechnet.

Außerdem gibt es für Neukunden 5 EUR Guthaben für Book of Dead. Dieses unterliegt keinen Umsatzbedingungen. Einzige Voraussetzung ist die Verifizierung des Kontos.

Im Angebot sind zudem 5 EUR Guthaben für Book of the Fallen. Diese werden bereits vor der ersten Einzahlung gutgeschrieben.

Boni und Extras für Bestandskunden bei Interwetten

Auch Bestandskunden gibt es bei Interwetten Boni. So gibt es montags eine Bonusaktionen für Book of Dead. Wer am Montag bei 20 Spins in Folge keinen Gewinn erzielt, erhält am Folgetag 10 EUR Guthaben für den Slot. Der Mindesteinsatz beträgt dabei 0,50 EUR. Voraussetzung für das Guthaben ist eine Einzahlung im Wert von mindestens 50 EUR in der Vorwoche. Zudem gilt eine 3-fache Umsatzbedingung.

Zudem gibt es Reload Boni. Für maximal drei Einzahlungen gibt es einen 50 % Bonus bis maximal 100 EUR (für alle drei Einzahlungen zusammen).

Ein weiteres Extra für Bestandskunden ist das Interwetten Spin & Win Glücksrad. Wer sich einloggt und den Button anklickt (möglich ist dies einmal pro Tag), darf drehen. Zu gewinnen gibt es Freispiele, Cash und weitere Preise. Wir haben es einmal ausprobiert, sind aber leer ausgegangen.

Das Spieleangebot bei Interwetten

Das Spieleangebot im Interwetten Casino umfasst ausschließlich virtuelle Spielautomaten (Slots). Dabei kooperiert Interwetten mit verschiedenen bekannten Herstellern. Mit dabei sind Pragmatic Play, Play‘n Go, Greentube, Gamomat und Synot Games. Unserer Zählung zufolge umfasst das Sortiment 475 Slots.

Es gibt Spielautomaten aus allen Themengebieten. Der Slotbereich ist in verschiedene Kategorien unterteilt. So gibt es eine eigene Kategorie für neue Spiele. Hier finden sich zum Beispiel Ice Joker von Play‘n Go oder Royal Seven XXL von Gamomat.

In der Kategorie der „Hot Games“ sind unter anderem Rich Wilde & the Amulet of Dead, Book of Dead von Play‘n Go sowie Gates of Olympus, The Dog House und Sweet Bonanza von Pragmatic Play gelistet.
Im Bereich der Megaways Spielautomaten gibt es unter anderem Great Rhino Megaways und Madame Destinys Megaways (Pragmatic Play). Die Kategorie „Book of“ umfasst unter anderem Book of Madness und Book of Oasis von Gamomat. Die Spiele in den Rubriken überschneiden sich.

Wer nach einem bestimmten Slot sucht, kann eine freie Suchfunktion nutzen oder sämtliche Automaten alphabetisch sortieren lassen. Außerdem stehen neben den thematischen Kategorien auch Rubriken für jeden einzelnen Hersteller zur Verfügung.

Progressive Jackpots gibt es im Interwetten Casino nicht. Dies hat regulatorische Gründe. Der Staatsvertrag verbietet Jackpots. Auch Bankhalterspiele wie Roulette oder Blackjack sind nicht mit an Bord. Die dafür notwendigen Lizenzen müssen durch die einzelnen Bundesländer vergeben werden. Bislang gibt es hier keine Lizenznehmer.

Wir haben uns für den Klassiker Book of Dead von Play´n Go entschieden. Der hochvolatile Slot ist mit dem klassischen „Book of“ Freispiele Feature ausgestattet, bei dem ein Symbol zum Spezialsymbol wird. Wir haben mit 1 EUR pro Spin gespielt – dem zulässigen Höchsteinsatz laut Glücksspielstaatsvertrag. Nachfolgend einige Eindrücke unserer Session.

Unsere Nutzererfahrung

Das Interwetten Casino ist im Hinblick auf das Design vollständig in den Sportwettenbereich eingebettet. Dies gilt hinsichtlich der Farbwahl ebenso wie bei der sonstigen Gestaltung. Das Design ist klassisch und nicht aufdringlich, mitunter aber auch etwas langweilig. Die Kategorisierung der Spiele in Kombination mit der Suchfunktion ermöglicht jedoch das rasche Auffinden gesuchter Titel. Die Ladezeiten der Seite sind kurz

Es ist wichtig, immer gezielt den Slotbereich anzusteuern. Alle anderen Bereiche sind dem Sportwettenbereich gewidmet. Das Online-Casino wirkt ein wenig wie hinten angehängt.

Mobil spielen ist bei Interwetten ohne Probleme möglich. Zum einen gibt es ein responsives Design, das alle Kontofunktionen und Spiele ohne Download auch am Smartphone oder Tablet PC bereitstellt. Alternativ dazu gibt es mobile Apps, die im App Store, Google Play Store oder der Huawai App Gallery heruntergeladen werden können. Für den Casinobereich gibt es neben dem responsiven Design bislang ausschließlich eine Android App.

Im Konto gibt es eine Reihe von Funktionen wie etwa einen Kontoauszug. Für die letzten letzten zwölf Monate lässt sich dieser individuell erstellen. Auch längere Zeiträume sind auf Anforderung möglich. Auf dem Kontoauszug sind sämtliche Einsätze und Gewinne ersichtlich. Es gibt außerdem den Posteingang, über den Nachricht zugestellt werden.

Zudem gibt es verschiedene Einstellmöglichkeiten etwa zur Speicherung von Kreditkartendaten und zu Mitteilungen.

Der Interwetten Kundenservice im Test

Der Interwetten Kundenservice ist auf verschiedenen Wegen erreichbar. Es gibt eine E-Mail-Adresse sowie das Postfach im Spielkonto. In dieses werden sämtliche Benachrichtigungen – etwa zu eingerichteten Limits und genehmigten Auszahlungen – übermittelt. Außerdem gibt es eine Telefon- und eine Faxnummer. Ein Live Chat gehört bislang nicht zum Angebot.

Wir haben den Kundenservice telefonisch kontaktiert und uns nach den Details der Bedingungen für den Neukundenbonus erkundigt. Bei dieser Stichprobe wurden wir direkt durch einen deutschsprachigen Mitarbeiter informiert. Die Kundenbetreuung ist durchaus bemüht und professionell, erkennbar aber auf den Sportwettenbereich ausgerichtet.

Auszahlung beantragen: So lief es bei uns ab

Mit einem Klick auf „Auszahlung“ im Konto“ öffnet sich die Liste der verfügbaren Zahlungsmethoden. Uns wurden zunächst MasterCard, PayPal, Banküberweisung via Instapay, MuchBetter und Paysafe angeboten. Bei einem Klick auf die jeweiligen Methoden erschien jedoch stets der Hinweis, dass Auszahlungen nur zugunsten eines zuvor für Einzahlungen verwendeten Kontos möglich seien.

Wir konnten mittels MasterCard auszahlen. Da wir mit der Karte bereits eingezahlt hatten, war die Kartennummer bereits hinterlegt. Interwetten berechnet für jede Auszahlung mit Kreditkarte eine Gebühr in Höhe von 2 EUR. Der maximale Auszahlungsbetrag ist auf 5.000 EUR begrenzt. Die Mindestauszahlung mit Kreditkarte beläuft sich auf 30 EUR.

Dann die Überraschung: Bei der Auszahlung wurde uns mitgeteilt, dass von den 80,50 EUR unseres Guthabens nur 49,50 EUR auszahlbar seien. Der Rest sei ein „gebundener Betrag“ – also eine Einzahlung, die vor der Auszahlung zunächst einmal umgesetzt werden müsse. Deshalb verlängerten wir unsere Session bei Book of Dead noch etwas, bis wir schließlich 70 EUR freies Guthaben zur Auszahlung anfordern konnten.

Der Vorgang ist einfach. Auszahlungen sind zulasten von Haupt- oder Slotguthaben möglich, eine erneute Umbuchung ist nicht erforderlich. Am Bildschirm erscheint nach dem Klick auf den Auszahlungsbutton der Hinweis, die Auszahlung werde nun so schnell wie möglich bearbeitet.

Und tatsächlich: Noch am selben Tag wurde der Betrag in Höhe von 68 EUR (70 EUR abzüglich 2 EUR Auszahlungsgebühr) auf unser Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Zuvor waren wir rund 2 Stunden nach der Auszahlungsanfrage via E-Mail über die endgültige Genehmigung der Zahlung informiert worden.

In den AGB konnten wir keinen Hinweis darauf finden, dass Einzahlungen (ohne Kombination mit einem Bonus) mindestens einmal umgesetzt werden müssen. In Abschnitt G Nr. 5 der AGB heißt es lediglich, Interwetten behalte sich das Recht auf eine Bearbeitungsgebühr für Einzahlungen vor, die nicht oder nur teilweise für Spiele verwendet wurde. Im Fall einer Auszahlungsanfrage kann sich die Gebühr demnach auf bis zu 10 % belaufen. Hier ist aus unserer Sicht dringend eine transparentere Regelung notwendig.

Maßnahmen für den Spielerschutz

Die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen des Spielerschutzes werden eingehalten. Dies beginnt direkt nach dem Login: Hier werden sämtliche Einsätze, Gewinne und Verluste ausgewiesen.

Im Spielbereich ist der 24h Panikbutton installiert, mit dem sich jederzeit eine 24-stündige Sperre auslösen lässt. Bei Slots beträgt der zulässige Maximaleinsatz 1 EUR – wie gesetzlich vorgeschrieben. Der Autoplaybutton ist bei allen Spielautomaten deaktiviert. Die 5 Sekunden Regel wird ebenso beachtet wie die fünfminütige Spielpause alle 60 Minuten.

Im Konto lässt sich neben dem Einzahlungslimit auch ein Verlustlimit einstellen – bislang allerdings nur für den Sportwettenbereich.

Darüber hinaus gibt es einige weitere Maßnahmen für den Spielerschutz. In der Kategorie Spielsuchprävention stellt Interwetten etwa einen Selbsttest zur Verfügung und informiert über Möglichkeiten zur Spielersperrung im OASIS System.

Interwetten nutzt eigenen Angaben zufolge eine standardisierte Risikoüberwachung. Fällt ein Spieler durch sein Spiel in Bezug auf Dauer, Frequenz und Einsätze auf, spricht das Casino Empfehlungen zur Verringerung des Spiels aus.

Werden dies nicht eingehalten, interveniert das Casino. Am Ende einer „abgestuften Interventionskette“ steht demnach eine Fremdsperre von mindestens zwölf Monaten im Sperrsystem OASIS.

Unsere persönlichen Interwetten Erfahrungen

Wir haben uns dem Klassiker Book of Dead von Play‘n Go gewidmet mit 1 EUR Einsatz pro Spin gedreht. Wir wussten, dass es sich um einen hochvolatilen Automaten handelt – der an diesem Tag zwar nicht gegen uns, auch nicht für uns lief.

Obwohl wir die Freispiele einmal erreichten und dort mehr als 40 EUR mitnehmen konnten, wanderte unsere Bankroll von anfänglich 100 EUR im Trend gen Süden. Wir hatten deshalb bereits beschlossen auszuzahlen, als das Interwetten Casino uns auf die Auszahlungsrestriktionen hinwies.

Deshalb starteten wir eine zweite Session. Hier kam es mehrfach zu relativ ansehnlichen Zwischengewinnen, die aber am Gesamttrend jenes Tages nichts ändern konnten. Schließlich beendeten wir das Spiel bei einem Guthaben von 70 EUR und somit einem überschaubaren Verlust von 30 EUR.

Fazit zum Interwetten Casino

Das Interwetten Casino bietet mehr als 475 zum Teil sehr hochkarätige Slots bekannter Hersteller. Das Wichtigste deshalb vorweg: Wer bei einem sicher regulierten, etablierten Anbieter angesagte Spielautomaten spielen möchte, ist hier definitiv an der richtigen Adresse.

Bestandskunden können sich über laufende Bonusangebote wie zum Beispiel ein wöchentliches Extra für Book of Dead freuen. Der Neukundenbonus ist mit 100 % bis 100 EUR wettbewerbsfähig.

Es gibt allerdings auch einige Schwächen. So könnte das Interwetten Casino transparenter darauf hinweisen, dass die Identität mittels SCHUFA Auskunft verifiziert wird. Dasselbe gilt im Hinblick auf die Vorgabe, sämtliche Einzahlungen (auch ohne Bonus) mindestens einmal umzusetzen.

Gut ist die Auswahl aus vielen Zahlungsmöglichkeiten. Das für eine simple Auszahlung via Kreditkarte trotz der Umsatzanforderung noch 2 EUR fällig werden, hat uns weniger gefallen. Herausragend ist dagegen die Bearbeitungsgeschwindigkeit der Auszahlungen.

An der einen oder anderen Stelle wirkt der Spielautomatenbereich wie an das Sportwettenangebot angehängt. Das Design ist nicht aufdringlich, wirkt an der einen oder anderen Stelle aber wie von einem Buchmacher aus den guten alten Neunzigern. Dazu passt die Faxnummer, die beim Kundenservice den Live Chat ersetzt.

Diese kleinen Schwächen werden möglicherweise bald behoben – und das Spieleangebot sicherlich noch ausgebaut. Für die meisten Spieler dürften die Einschränkungen ohnehin keinen spürbaren Nachteil darstellen, handelt es sich doch durchweg um Details. Im Kern ist das Angebot definitiv gelungen.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Hinter Interwetten steht Interwetten Gaming Limited – ein Unternehmen mit Sitz im EU-Mitgliedstaat Malta. Interwetten verfügt jedoch über eine Lizenz für den Betrieb virtueller Automatenspiele der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder – es handelt sich also um ein legales, deutsches Casino.

Es gibt keinen Unterschied zwischen Interwetten in Deutschland und Malta. Interwetten ist ein maltesisches Unternehmen, das die Niederlassungsfreiheit in der EU nutzt und in Deutschland virtuelle Automatenspiele gemäß deutscher Lizenz anbietet. Die Spiele sind vollständig in Deutschland lizenziert und laufen nach deutschen Regeln ab.

Interwetten kooperiert mit den Spieleherstellern Pragmatic Play, Play´n Go, Greentube, Gamomat, Elk Studios, G.Games, Games Global, Hölle Games, Red Tiger Gaming, Relax Gaming, Hacksaw Gaming, Booming Games, Swintt, Nolimit City und Synot Games. Bislang sind ausschließlich virtuelle Automatenspiele (Slots) im Angebot. Jackpots und Bankhalterspiele gibt es nicht. Dies hat regulatorische Gründe.

Ja. Neukunden erhalten einen 100 % Bonus bis 100 EUR und zusätzlich Freispiele/Guthaben für Book Of The Fallen und Book of Dead. Die Freispiele werden nach der Kontoregistrierung bzw. Verifizierung gutgeschrieben. Den Bonus gibt es nach der ersten Einzahlung.

Auch Bestandskunden können verschiedene Boni in Anspruch nehmen – etwa für weitere Einzahlungen oder an bestimmten Wochentagen.

Interwetten betreibt auf dem deutschen Markt noch das Las Megas Online Casino.

Einzahlungen sind im Interwetten Casino mit Kreditkarte (Visa, Mastercard), Zahlungsauslösedienst (Sofort, Onlineüberweisen.de), klassischer Banküberweisung, Skrill, Neteller, PayPal und Paysafe (nur mit Konto) möglich. 

Video- und Bildergalerie

Zahlungsanbieter:

Min. Einzahlung:

10,00€

Min. Auszahlung:

30,00€

Auszahlungsdauer:

Sehr schnell

Online seit:

2022

Lizenz:

Deutschland

Spielauswahl: 480+ Slots

Kontakt

Kundenservice-Zeiten:

24/7

Hier findest du uns