* = Affiliate-/Werbelinks

Wildz Testbericht

Bewertung

Slot-Review-Autor

4.7 / 5

Veröffentlicht am
19. Jan 2023
von David

Hinter Wildz steht mit der Rootz Limited ein renommierter Betreiber. Das Casino ist ganz frisch in Deutschland lizenziert und bietet Slots von Play‘n Go, Merkur Gaming und anderen beliebten Herstellern an. Neukunden dürfen sich über einen satten 100 % Bonus bis zu 500 € freuen und auch für Bestandskunden gibt es attraktive Boni und Extras, wie z. B. Spinback-Freispiele, Cashback-Programme und "Levelz".

Wir haben das Casino getestet und dazu ein Konto eröffnet, eingezahlt, gespielt und eine Auszahlung beantragt. Dieser Testbericht enthält unsere Erfahrungen mit dem Anbieter.

100% bis 500€
+ 200 Freispiele
Bonusbedingungen:
  • Mindesteinzahlung für Bonusgeld: 10 EUR
  • Mindesteinzahlung für Freispiele: 20 EUR
  • 35-fache Umsatzbedingung für das Bonusgeld und Gewinne aus Freispielen
  • Spieler haben 60 Tage lang Zeit, um den Willkommensbonus zu nutzen
  • Die 200 Freispiele werden in 25er Paketen über 8 Tage hinweg zur Verfügung gestellt (Wert pro Spin: 0,10 Euro)
  • Wird der Bonus storniert, verschwindet das gesamte Bonusguthaben und damit auch die in Bonusgeld umgewandelte Einzahlung

Vorteile Wildz

  • Unkomplizierte Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Genügend Einzahlungsmöglichkeiten
  • Kein Mindestumsatz für Einzahlungen ohne Bonus
  • Viele Boni und Extras für Bestandskunden
  • 24/7 Kundenservice

Nachteile Wildz

  • Bislang nur ca. 250 Spielautomaten im Angebot
  • Keine Jackpots und Bankhalterspiele, kein Livecasino (regulierungsbedingt)
  • Angebote für Bestandskunden werden teils individuell/intransparent zur Verfügung gestellt
  • Kundenbetreuer sind engagiert, aber nicht immer deutschsprachig (Übersetzungstool)
  • Kein telefonischer Kundenservice

Inhaltsverzeichnis

Kontoeröffnung: Ablauf und Dauer

Wer die Homepage aufruft, sieht oben links den „Registrieren“ Button. Mit einem Klick darauf geht es los.

Nun öffnet sich der erste Teil des Anmeldeformulars. Hier sind E-Mail-Adresse, ein selbstgewähltes Passwort und eine Mobilfunknummer anzugeben.

Direkt nach dem Absenden des Formulars kommt per SMS ein vierstelliger Code. Dieser ist im nächsten Schritt der Registrierung anzugeben. In diesem Schritt werden alle wesentlichen Kontaktdaten sowie Informationen zum monatlichen, anbieterübergreifenden Einzahlungslimit abgefragt. Im Detail sind diese Angaben erforderlich:

Es ist sehr wichtig, hier alle Angaben korrekt zu machen. Kurze Zeit später muss das Konto verifiziert werden. Dann führen Abweichungen sehr leicht zu einer Kontosperre und erheblichem Mehraufwand. Es versteht sich fast von selbst: Die Registrierung ist erst ab Vollendung des 18. Lebensjahres möglich.

Beim anbieterübergreifenden monatlichen Einzahlungslimit haben wir 1000 EUR ausgewählt. Dies entspricht dem Maximum, das in Deutschland zulässig ist.

Direkt nach dem Absenden des zweiten Formularteils kommt eine SMS mit dem Hinweis auf den Neukundenbonus. Dieselben Informationen kommen zeitgleich per E-Mail.

Die Registrierung im Wildz Casino läuft recht schnell und reibungslos. Wir mussten weder auf E-Mails noch SMS lange warten, die Ladezeiten der Seite im Absendeformular war gleich null.

Direkt nach der Registrierung erscheint oben im Konto der Hinweis auf das maximale Einzahlungslimit. Außerdem wird auf die Möglichkeit individueller Limits hingewiesen. Diese können niedriger ausfallen als das gesetzlich zulässige Limit.

Verifizierung: So ist der Ablauf bei Wildz

Wir haben uns entschlossen, dass Wildz Spielkonto sofort zu verifizieren. Dies ist nicht zwingend notwendig. Wer maximal 100 EUR einzahlt, kann das Konto auch 72 Stunden lang schwebend nutzen. Erst dann ist der Abschluss der vollständigen Verifizierung notwendig.

Zur Verifizierung geht es mit einem Klick auf den eigenen Namen links im Menü. Damit öffnet sich das Kontomenü. Hier gibt es einen eigenen Punkt für die Verifizierung.

Als wir diesen aufsuchten, waren wir ein wenig überrascht. Wir fanden dort eine Meldung vor: Kontoverifizierungsstatus: Verifiziert. Wir hätten eigentlich eine Uploadmöglichkeit für Ausweisdokumente, Adressnachweise etc. erwartet.

Deshalb fragten wir zunächst beim Kundenservice nach – der auch nach 23:00 Uhr noch vertreten war. Auch dort wurde uns mitgeteilt, dass das Konto verifiziert sei und keine Notwendigkeit für eine weitere Verifizierung bestehe.

Wir forschten deshalb nach und fanden in den FAQs von Wildz die Antwort. Dort heißt es: „KYC Verifizierungen werden von unserem Zahlungsziel nach Bedarf angefordert, wenn Du Transaktionen über bestimmte Schwellenwerte hinaus durchführst und wenn wir unregelmäßige Kontoaktivitäten feststellen (…). Wenn Du aufgefordert wirst, eine KYC Verifizierung durchzuführen (…) kannst Du die angeforderten Dokumente dann über den spezifischen Bereich Verifizierung in „Mein Konto“ hochladen“. Und weiter: „Bitte beachte, dass der Überprüfungsbereich keine Uploads zulässt, bis eine Verifizierung von unserer Seite aus angefordert wurde.“

Einzahlungen bei Wildz: Diese Optionen gibt es

Nach der Verifizierung ist noch eine Einzahlung erforderlich, um im Wildz Casino spielen zu können. Mit einem Klick auf den Einzahlen Button links im Menü öffnet sich das entsprechende Formular. Hier wird zunächst ausgewählt, ob ein Bonus in Anspruch genommen werden soll oder nicht. Wir haben uns gegen den Bonus entschieden.

Wildz akzeptiert verschiedene Einzahlungsmethoden:

Etwas verwirrend ist, dass auch der Zahlungsauslösedienst Trustly mit Logo aufgeführt, im Formular aber nicht auswählbar ist. Wir gehen davon aus, dass Wildz diesen Zahlungsdienst in Kürze noch hinzufügt.

Wir haben uns für eine Einzahlung mit dem Zahlungsauslösedienst Sofortüberweisung entschieden und darüber 100 EUR eingezahlt. Unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode müssen Spieler vorher bestätigen, dass das Zahlungsmittel auf sie selbst ausgestellt ist. Es erfolgt ausdrücklich der Hinweis, dass andernfalls die Möglichkeit besteht, dass Gewinne eingezogen und das Spielkonto dauerhaft gesperrt wird.

Sofortüberweisung

Einzahlungen mit Sofortüberweisungen sind weit verbreitet. Die Zahlungen werden über das Girokonto abgewickelt. Es ist kein Benutzerkonto bei dem Dienst notwendig.

Wer Sofortüberweisung als Zahlungsmethode auswählt, wählt zusätzlich den Bonus (oder auch nicht) und gibt den Betrag ein. Anschließend geht es mit einem Klick auf den Einzahlungsbutton weiter.

Die Einzahlung erfolgt zugunsten eines Kontos der Rootz Limited. Um die Einzahlung anzustoßen, wird zunächst die eigene Hausbank ausgewählt bzw. im Suchfeld eingegeben.

Anschließend erfolgt mit den gewohnten Logindaten ein Login ins Girokonto der Hausbank. Dort wird die Überweisung mit dem gewohnten PIN/TAN Verfahren autorisiert. In unserem Fall wurde beim ersten Versuch der Vorgang noch vor dem Login ins Girokonto abgebrochen – eine Erklärung dafür fanden wir nicht.

Im zweiten Anlauf klappte es dann jedoch reibungslos. Eine Besonderheit: Wir mussten zweimal eine TAN generieren und eingeben. Im ersten Schritt verlangte Wildz einen Kontozugriff. Dieser dient dazu, Informationen zum Kontoinhaber auszulesen – Sofortüberweisung fungiert auch als Kontoinformationsdienst. Im zweiten Schritt benötigen wir dann eine weitere TAN zur Freigabe der Zahlung. Wildz scheint also im Hintergrund Verifizierungsmaßnahmen durchzuführen.

Über die erfolgreiche Einzahlung werden Spieler durch die Anzeige des neuen Kontostands sowie einen Hinweis informiert. Direkt danach kommt via SMS eine weitere Information über mögliche Bonusangebote.

Online Überweisen

Der Dienst Online Überweisen funktioniert genauso wie Sofortüberweisung. Aus dem Spielkonto heraus wird ein Formular aufgerufen, in dem zunächst die Bank gewählt und anschließend der Login ins Onlinebanking vorgenommen wird. Dort wird mit dem gewohnten PIN/TAN Verfahren die Überweisung autorisiert. Das Geld wird in Echtzeit dem Spielkonto gutgeschrieben. Eine Registrierung bei dem Dienst ist nicht erforderlich.

Der Dienst ist vom TÜV Saarland geprüft. Der wesentliche Unterschied zu Sofortüberweisung besteht darin, dass hinter den Dienst etwas kleineres Unternehmen (Tink Germany GmbH) steht. Auch dieses Unternehmen wird jedoch durch die BaFin beaufsichtigt.

Visa & MasterCard

Das Wildz Casino akzeptiert Einzahlungen mit Kreditkarten von Visa & Mastercard. Die Zahlungen werden in Echtzeit gutgeschrieben. Notwendig sind die Angaben auf der Karte (Name des Karteninhabers, Kartennummer, Ablaufdatum und CVC Code).

Häufig ist eine zusätzliche Autorisierung erforderlich – etwa durch die Eingabe einer per SMS versendeten TAN oder den Login in eine spezielle App. Das Casino erhebt keine Gebühren für Einzahlungen mittels Kreditkarte. Manche Banken verlangen allerdings eine sogenannte Gambling Gebühr für Einzahlungen bei Glücksspielunternehmen.

Skrill

Für Einzahlungen bei Wildz mit Skrill wird die zum Skrill Konto gehörende E-Mail-Adresse angegeben. Anschließend erfolgt ein Login ins Skrill Konto, wo die Zahlung autorisiert wird. Es ist zwingend ein Konto bei dem Dienst erforderlich. Achtung: Manche Gelder auf dem Skrill Konto können nicht für Einzahlungen bei Onlinecasinos genutzt werden. Dies gilt etwa, wenn zugunsten Skrill Accounts MasterCard eingezahlt und dabei angegeben wird, dass das Guthaben nicht für Glücksspiele verwendet wird.

Neteller

Für Einzahlungen mit Neteller wird sie zum Neteller Konto gehörende E-Mail-Adresse sowie die Secure ID angegeben. Anschließend erfolgt ein Login ins Neteller Konto zur Autorisierung der Zahlung. Die Gutschrift erfolgt in Echtzeit. Möglich sind Einzahlungen auf diesem Weg nur für Inhaber eines Neteller Kontos.

Paysafe

Einzahlungen mit klassischen Paysafecards sind bei deutschen Onlinecasinos nicht zulässig. Wer jedoch ein Paysafe Konto nutzt, kann darüber bei Wildz einzahlen. Das Konto muss – anders als klassische Guthabenkarten – verifiziert werden. Um einzuzahlen, wird die zum Paysafe Konto gehörende E-Mail-Adresse angegeben. Anschließend erfolgt ein Login ins Konto zur Autorisierung der Zahlung.

Ecopayz

Auch Einzahlungen mit ecopayz sind möglich. Voraussetzung ist ein Konto bei dem Dienst. ecopayz ermöglicht Echtzeitzahlungen. Das Casino selbst erhebt keine Gebühren auf Einzahlungen mit dem Dienst. ecopayz selbst berechnet jedoch abhängig vom Kontostatus gegebenenfalls ein Entgelt.

Der Wildz Neukundenbonus: 100 % bis 500 EUR + 200 Freispiele

Neukunden erhalten im Wildz Casino einen Bonus. Aufgerufen sind 100 % auf die Ersteinzahlung bis 500 EUR. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 EUR. Zusätzlich gibt es 200 Freispiele. Die Freispiele werden in 25er Paketen über acht Tage hinweg zur Verfügung gestellt. Der Wert der Freispiele beträgt 0,10 EUR pro Spin. Der Bonus unterliegt einer 35-fachen Umsatzbedingung.

Ein Blick in die Bonusbedingungen ist wichtig. Der Bonus ist „sticky“. Eingezahltes Geld wird als Bonusgeld eingestuft und unterliegt damit ebenfalls der Umsatzbedingung. Wird der Bonus storniert, verschwindet das gesamte Bonusguthaben und damit auch die getätigte und in Bonusgeld umgewandelte Einzahlung.

Auch Gewinne aus Freispielen unterliegen der 35-fachen Umsatzanforderung. Nicht alle Spiele können mit Bonusgeld gespielt werden – dann erscheint gegebenenfalls eine Fehlermeldung. Spieler haben 60 Tage Zeit, um den Willkommensbonus zu nutzen. Ist ein Bonus aktiv, ist im Konto ein Fortschrittsbalken zu sehen. Dieser steigt bei Einsätzen ab 0,20 EUR.

Boni und Extras für Bestandskunden bei Wildz

Wie steht es Bonusangebote für Bestandskunden? Nachdem wir unsere erste Auszahlung beantragt hatten, wurde uns im Konto umgeht ein Reload Bonus angeboten. Aufgerufen waren hier 200 % bis 500 EUR + 200 Freispiele. Auch hier gilt eine 35-fache Umsatzbedingung auf den Bonusbetrag sowie Gewinne aus den Freispielen. Wurde der Neukundenbonus genutzt, wird der „Balance Booster“ ohne Freispiele angeboten.

In den Geschäftsbedingungen findet sich zudem einige weitere Extras

So gibt es Spinback Freispiele. Wer in fünf aufeinanderfolgenden Spielrunden bei den Automaten Sweet Bonanza oder John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen verliert, erhält eine freie Runde für John Hunter and the Book of Tut. 
Diese Spinback Freispiele sind im persönlichen Bonusbereich verfügbar, sobald fünf davon angesammelt wurden. Der Wert der Freispiele basiert auf dem kleinsten Einsatz, der während der qualifizierenden Spielrunden getätigt wurde. Möglich sind Spinback Freispielwerte von 0,20 EUR, 0,50 EUR und 1 EUR.

Auch Cashback ist im Angebot. Cashback wird als Bonusgeld gutgeschrieben unterliegt einer 35-fachen Umsatzbedingung. Maximal gibt es 100 EUR. Zu finden ist Cashback im persönlichen Bonusbereich. Cashback gibt es nach Angaben von Wildz „für einen kurzen Zeitraum“ – und im Umfang von etwa 10 %. Details sind jeweils individuell im Bonusbereich zu sehen.

Eine weitere Cashback Variante ist das Loyality+ Cashback. Hier läuft eine wöchentliche Cashbackperiode von freitags 0:00 Uhr bis donnerstags 23:59 Uhr. Möglich sind bis zu 20 % wöchentliches Cashback. Diese Cashback gibt es für Spieler in höheren Aktivitätsleveln. Anders als beim normalen Cashback erfolgen Zahlungen hier regelmäßig.

Ein weiteres Extra für Bestandskunden ist Levelz – der nach Angaben von Wildz erste Mini Slot. Wann immer eine Wette platziert wird, steigt ein Fortschrittsbalken an. Ist der Balken vollständig gefüllt, steigt der Spieler in ein neues Level auf. Dort gibt es Freispiele. Auf jeder Stufe gibt es bis zu 40 Free Spins – welche genau, entscheidet Wildz auf Basis von Algorithmen.

Mit dem Levelz Programm sind zwei weitere Boni verbunden. Sogenannte Double Speed Kampagnen – zumeist handelt es sich um entsprechend deklarierte Slots – treiben den Fortschrittsbalken mit doppelter Geschwindigkeit in Richtung des nächsten Levels. Der Bonus „Fortschrittsbalken auf 99 %“ kam in unserem Fall per E-Mail. Nachdem der Bonus eingelöst wird, braucht es nur noch wenige Spins bis zum nächsten Level.

Generell erscheint uns die Zuteilung von Boni im Wildz Casino teilweise etwas willkürlich. Dies liegt daran, dass es keine fixen Programme wie z. B. wöchentliche Reload Boni oder ein VIP Programm mit festen Aufstiegsstufen gibt. Stattdessen verwendet das Casino „intelligente Lernsysteme“, also KI-basierte Algorithmen, zur Zuteilung.

Das Spieleangebot bei Wildz

Das Spieleangebot im Wildz Casino umfasst ausschließlich Slots. Dies geht auch auf die Lizenz zurück. Diese bezieht sich ausschließlich auf virtuelle Automaten. Bankhalterspiele wie Roulette und Blackjack gibt es nicht. Bislang hat kein deutsches Online-Casino eine Lizenz für diese Spiele. Auch Jackpots gehören nicht zum Programm – der Glücksspielstaatsvertrag verbietet diese.

Wildz bietet Slots verschiedener Hersteller. Konkret handelt es sich dabei um die Entwickler Gamomat, Merkur Gaming, Play‘n Go, Pragmatic Play, Push Gaming, Red Tiger Gaming und Synot Games. Insgesamt umfasst das Sortiment gut 250 Titel.

Für die Suche nach einem bestimmten Spiel oder Anbieter gibt es eine freie Suchfunktion. Außerdem gibt es verschiedene Kategorien.

Eine eigene Kategorie gibt es für besonders beliebte Spiele. Hier finden sich zum Beispiel Book of Dead von Play‘n Go oder Razor Shark von Push Gaming. Außerdem gibt es eine Kategorie für Klassiker. Hier sind etwa Blazin Bullfrog von Play‘n Go oder Crystall Ball von Gamomat vertreten.

Auch für Spiele mit hoher Volatilität hat Wildz eine eigene Kategorie geschaffen. Hier gibt es zum Beispiel The Doghouse Megaways oder Madame Destiny Megaways von Pragmatic Play. Weitere Kategorien sind Ägypten, Jahreszeiten, Sticky Wild Symbole, kaskadierenden Gewinne, Re-Spins, Tiere, Asien, Filme und TV, Horror und Sport.

Wir haben uns für eine Partie Wolf Gold entschieden. Der Slot von Pragmatic Play ist bereits seit 2017 am Markt und mit einer mittleren Volatilität ausgestattet. Es gibt Gewinne bis zum 5000-fachen des Einsatzes. Mit von der Partie sind gestapelte Wild Symbole, Re-Spins und einige weitere Features. Nachfolgend einige Eindrücke. Ein Hinweis: Wir haben mit dem maximal möglichen Einsatz von 1 EUR pro Spin gespielt.

Unsere Nutzererfahrung

Das Wildz Casino ist insgesamt übersichtlich gestaltet. FAQ Bereich, Spielanleitungen, Hinweise zum verantwortungsbewussten Spielen, AGB und Bonusbedingungen finden sich zentriert ganz unten auf der Seite.

Links unten finden sich der Button zum Live Chat sowie die Möglichkeit, das Spielkonto, Zahlungsformulare und den individuellen Bonusbereich aufzurufen. Hier gibt es auch einen Link zum hauseigenen Blog, wo aktuelle Angebote, aber auch sonstige Neuigkeiten zu finden sind. Im Konto lassen sich unter anderem eine Transaktions- und eine Spielverlaufshistorie aufrufen.

Die Ladezeiten der Seite sind uns zu keinem Zeitpunkt negativ aufgefallen. Dies gilt auch beim mobilen Spiel, das durch ein responsives Design ohne Download möglich ist.

Der Wildz Kundenservice im Test

Der Wildz Kundenservice ist via E-Mail und Live Chat erreichbar – und zwar 24/7. Wir haben mehrfach Kontakt via Chat aufgenommen. Dabei stellten uns die Kundenbetreuer häufiger vor die Wahl, die Konversation entweder in englischer Sprache oder mithilfe eines Übersetzungstools abzuhalten. Letzteres funktionierte jedoch reibungslos.

Die Reaktionszeiten im Live Chat sind unseren Beobachtungen zufolge recht kurz. Im Anschluss an einen Chat kommt eine E-Mail mit dem Chat-Protokoll. Um den Chat fortzusetzen, reicht es, auf diese E-Mails antworten. Einen telefonischen Kundenservice gibt es bislang nicht.

Auszahlung beantragen: So lief es bei uns ab

Wir haben im Wildz Casino eine Auszahlung beantragt. Nach unserer Session bei Wolf Gold stand unser Spielkonto bei ca. 130 EUR. In den AGB finden sich keine Hinweise darauf, dass sämtliche Einzahlungen (auch ohne Bonus) mindestens einmal umgesetzt werden müssen. Deshalb haben wir unten links auf den Menübutton geklickt und den Menüpunkt „Auszahlen“ angesteuert.

Uns wurde ausschließlich eine Auszahlung über Banküberweisung angeboten – was aufgrund unserer Einzahlung mit Sofortüberweisung nicht überraschen konnte. Dementsprechend waren BIC, IBAN, Name des Kontoinhabers und der gewünschte Betrag anzugeben und der Auszahlungsbutton zu klicken.

Direkt danach erschien am Bildschirm eine Bestätigung über die Auszahlung. Diese Bestätigung ist jedoch nicht gleichzusetzen mit einer endgültigen Bearbeitung. Wildz bearbeitet Auszahlungen intern und informiert ein weiteres Mal, wenn es tatsächlich zur Anweisung kam. Diese abschließende Info ging bei uns bereits nach mehreren Stunden ein. Am nächsten Bankarbeitstag erfolgte die Gutschrift des Betrages ohne Abzüge auf unserem Girokonto.

Wichtig: Der Mindestauszahlungsbetrag beläuft sich unabhängig von der Zahlungsmethode auf 20 EUR.

Maßnahmen für den Spielerschutz

Alle gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen für den Spielerschutz werden umgesetzt. Dies beginnt mit der Festlegung des anbieterübergreifenden Einzahlungslimits bei der Kontoeröffnung. Nach jedem Login wird zudem ein Realitätscheck mit Einsätzen, Gewinnen und Verlusten der letzten Zeit angezeigt.

Spieler können im Konto ihre Transaktionen und ihren Spielverlauf für beliebige Zeiträume anzeigen lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, individuelle Limits einzurichten. So können Einzahlungslimits für 24 Stunden oder 7 Tage auf Casinoebene eingerichtet werden. Nettoverlustlimits, Wetteinsatzlimits und Zeitlimits lassen sich für 24 Stunden, 7 Tage und 30 Tage einrichten. Der 24 Stunden „Sofortpause“ Button ist ebenfalls verfügbar.

Auch die gesetzlich vorgeschriebene, fünfminütige Abkühlzeit alle 60 Minuten wird eingehalten. Es besteht die Möglichkeit, einen Selbstausschluss mit einer Sperre in der OASIS Datei vorzunehmen. Außerdem können Spieler ein automatisches Auszahlungslimit festlegen.

Nicht zuletzt gibt es verschiedene Informationen zum Thema verantwortungsbewusstes Spielen. Hier werden die einzelnen Maßnahmen des Spielerschutzes erläutert. Außerdem gibt es einen Selbsttest und Hinweise auf externe Hilfsangebote.

Unsere persönlichen Wildz Erfahrungen

Wir haben im Wildz Casino ein Konto eröffnet, Geld eingezahlt, gespielt und anschließend eine Auszahlung beantragt. All dies lief sehr unkompliziert ab.

Der professionelle, ausgereifte Eindruck begann mit der Kontoeröffnung, die sich binnen weniger Minuten bewerkstelligen ließ. Danach war das Konto bereits verifiziert – wohl auch, weil Wildz bei der ersten Einzahlung zusätzlich ein Bankident Verfahren durchgeführt.

Wir konnten unkompliziert Geld einzahlen und auch wieder auszahlen. Es gibt bei Wildz, anders als bei vielen anderen deutschen Onlinecasinos, keinen AGB Passus, der zum einmaligen Umsatz sämtlicher Einzahlungen verpflichtet – ein klarer Pluspunkt für den Anbieter.

Beim Spiel haben wir uns für Wolf Gold von Pragmatic Play entschieden. Der Automat zeigte sich von Beginn an recht gut gelaunt und ließ unser Konto von anfänglich 100 EUR auf rund 140 EUR ansteigen. Danach aber war die sprichwörtliche Luft raus – das Konto sank auf 130 EUR ab. Hier beschlossen wir, diesen Tag lieber mit einem kleinen Gewinn abzuschließen und beantragten die Auszahlung.

Fazit zum Wildz Casino

Wildz hat uns insgesamt überzeugt. Kontoeröffnung und Verifizierung sind unkompliziert. Dasselbe gilt für Einzahlungen, die mit verschiedenen gängigen Methoden möglich und casinoseitig gebührenfrei sind. Auch Auszahlungen laufen unkompliziert und ohne lästige Verzögerungen ab.

Technisch ist das Angebot ausgereift. Die Website und alle Spiele laufen reibungslos. Es gibt einen 24/7 erreichbaren Kundenservice.

Ausbaufähig ist bislang noch das Spieleangebot. Rund 250 Slots reichen für viele, aber nicht für alle Spieler aus. Wir gehen davon aus, dass Wildz das Sortiment in Zukunft noch ausbaut.

Im Hinblick auf Bonusangebote ist das Casino durchaus attraktiv. Neukunden erhalten einen wettbewerbsfähigen Bonus für die Ersteinzahlung. Bestandskunden können sich über diverse Extras wie Turniere, Freispiele etc. freuen. Wünschenswert wären für diese Extras etwas klarere Regeln. Was genau wann zur Verfügung steht, entscheidet sich häufig individuell und wird erst beim Blick in den Bonusbereich oder ins Mailfach deutlich.

Abgesehen davon ist Wildz jedoch für alle eine gute Adresse, die bei einem in Deutschland lizenzierten Anbieter Slots bekannter Hersteller sicher spielen möchten.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Ja. Es liegt eine Lizenz des Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt bzw. der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) vor.

Bei Wildz gibt es ausschließlich Slots, da die Lizenz nur virtuelle Spielautomaten abdeckt. Vertretene Hersteller sind Gamomat, Merkur Gaming, Play´n Go, Pragmatic Play, Push Gaming, Red Tiger Gaming und Synot Games.

Ja. Neukunden erhalten einen 100 % Bonus bis 500 EUR und zusätzlich 200 Freispiele. Auch für Bestandskunden gibt regelmäßig Boni.

Ja. Die Rootz Limited steht auch hinter den Marken Wheelzgames und Spinz.

Einzahlungen sind mittels Zahlungsauslösedienst (Sofort, Online Überweisen), Kreditkarte (Visa & Mastercard), Paysafe Konto sowie über verschiedene E Wallets (Skrill, Neteller, ecopayz) möglich.

Video- und Bildergalerie

Zahlungsanbieter:

Min. Einzahlung:

10,00€

Min. Auszahlung:

20,00€

Auszahlungsdauer:

Sehr schnell

Online seit:

2022

Lizenz:

Deutschland

Spielauswahl: 250+ Slots

Kontakt

(Kein telefonischer Kundensupport)

Supportzeiten Live Chat und E-Mail:

24/7

Hier findest du uns