Die Slot Akademie auf der BingBong Website

Die neue Slot-Akademie von BingBong.de im GambleBase Test

Autor

Autor

Veröffentlicht am
23. Dez 2023
von David

Glücksspiel-Streaming ist – da ist der Glücksspielstaatsvertrag 2021 sehr eindeutig – verboten. Das führte bereits dazu, dass bekannte Glücksspiel-Streamer wie beispielsweise MontanaBlack hohe Strafen zahlen mussten und mittlerweile das Glücksspiel-Streaming vollkommen eingestellt haben.

BingBong.de, eine der ersten zwei legalen Online-Spielhallen in Deutschland, hat jetzt jedoch eine interessante Akademie auf den Markt gebracht. In dieser zeigen einige von BingBong.de ausgewählte Dozenten verschiedene Tipps und Tricks zum Glücksspiel. Der Aufbau ähnelt dabei den früher sehr beliebten Slot-Streams auf Twitch. Denn auch in der Slot-Akademie finden unterhaltsame Livestreams statt. 

Allerdings gibt es einen entscheidenden Unterschied: Die Slot-Akademie von BingBong.de dient nicht nur der Unterhaltung wie die Casino Streams früher auf Twitch. Und natürlich gibt es in der Slot-Akademie keinerlei Glücksspielwerbung. Viel mehr wird dem Zuschauer dort hilfreiches Wissen über die Funktionsweise verschiedener Slots sowie über das deutsche Glücksspielgesetz und den Spielerschutz vermittelt. GambleBase hat die Slot-Akademie für dich einmal genau unter die Lupe genommen.

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Was ist BingBong.de?

BingBong.de ist eine in Deutschland lizenzierte und daher zu 100 % absolut legale Online-Spielhalle. Im Gegensatz zum Großteil der Konkurrenz, die ihren Sitz häufig auf Malta oder sonst wo haben, hat das Unternehmen seinen Sitz in Berlin. Gemeinsam mit der Plattform Jackpotpiraten.de gehörte sie 2022 zu den ersten zwei Spielhallen mit der damals brandneuen deutschen Lizenz.

Die Plattform hat sich deutschlandweit als einer der Marktführer im Online-Bereich etabliert. Nun geht das Unternehmen den nächsten Schritt mit seiner Akademie. In dieser finden Zocker und Glücksspielbegeisterte zahlreiche Informationen rund um das legale Glücksspiel in Deutschland. Auffällig ist, dass sich ein großer Teil der Streams um die möglichen Gefahren einer Glücksspielsucht dreht. 

Damit unterscheidet sich die Slot-Akademie von BingBong.de stark von vielen anderen Formaten wie beispielsweise der Casino Streams auf Twitch, da die Dozenten von der Plattform offen dazu angehalten werden, Glücksspiel und die möglichen Gefahren nicht zu verherrlichen. Außerdem werden in der Slot-Akademie -da BingBong.de eine zu 100 % legale Plattform ist – natürlich keine illegalen Inhalte beworben, wie das früher bei vielen Casino Streamern der Fall war.

Die BingBong.de Akademie im GambleBase Test

In der Slot-Akademie von BingBong.de gibt es derzeit insgesamt 10 Dozenten. Diese streamen regelmäßig und laden anschließend auch Aufzeichnungen hoch. Falls du also mal eine Ausbildungsstunde verpasst, kannst du dir die Aufzeichnung in der Mediathek jederzeit ansehen.

Neben dem hohen Unterhaltungsfaktor werden in der Slot-Akademie von BingBong.de tatsächlich sehr wertvolle Spieltipps und einiges an Insides weitergegeben. Die Streamer selbst sind vielfältige Persönlichkeiten. Darunter befinden sich kreative Namen wie “Pink Panter” oder der “erste promovierte Slotologe”. Die Streams erstrecken sich meistens auf bis zu 2 Stunden Sendezeit. Abgesehen davon werden in vielen Streams auch Freispiele an die Zuschauer verlost.

Was im Gegensatz zu anderen Formaten im Glücksspielbereich ebenfalls auffällt, ist, dass in der Slot-Akademie von BingBong.de sehr häufig auf die gesetzliche Altersbeschränkung oder die Möglichkeit einer Selbstsperre verwiesen wird und allgemein Spielschutzmaßnahmen ein präsentes Thema sind. 

Der Zugang zur Slot-Akademie ist kostenlos und erfordert lediglich ein Konto bei BingBong.de. Dieses muss allerdings aufgrund der Alters- und Jugendschutzbestimmungen auch verifiziert sein, damit BingBong.de sicher sein kann, dass sich keine Minderjährigen in die Slot-Akademie einschleichen.

Lohnt sich ein Besuch bei der Slot-Akademie?

Die Slot-Akademie von BingBong.de lohnt sich auf jeden Fall für dich, wenn du ein großer Fan von Twitch Streams bist und nach einer legalen Alternative, in der keine illegalen Online-Casinos beworben werden – suchst. Außerdem erfährst du dort einige Tipps und Hintergrundinfos zu den gespielten Slots sowie allgemein dem Glücksspiel in Deutschland. Zudem werden häufig bis zu 100 Freispiele pro Zuschauer ausgelost, wodurch du also auch einiges gewinnen kannst. Die Slot-Akademie von BingBong.de ist also definitiv einen Blick wert und erhält eine klare Empfehlung von unserer Seite.

www.bingbong.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns