Croupier hält Hand über Roulette-Kessel

Rien ne va plus

Autor

Autor

Zuletzt bearbeitet am
16. Apr 2022
von David

Der Ausdruck des Croupiers „Rien ne va plus“ bedeutet übersetzt „nichts geht mehr”. Im Fall von Roulette können dann keine Einsätze mehr auf dem Spielfeld platziert oder geändert werden.

In einer landbasierten Spielbank erfolgt das Rien ne va plus auf Zuruf, im Live Dealer Casino grundsätzlich automatisch nach einer bestimmten Zeit und durch Ansage. Bei Spielen mit Computer-Dealern gibt es an Single-Player-Tischen gar keine Zeitbeschränkungen.

 

Bildrechte:
Kaponia Aliaksei/shutterstock.com, Bildnummer 1936017850

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

50 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns