Firmengebäude von Lotto Hessen von außen, daneben die Logos von Lotto Hessen und der GGL

Neuzulassung: Lotto Hessen darf nun Online-Automatenspiele anbieten

Autor

Autor

Veröffentlicht am
16. Mai 2023
von David

Die Whitelist der legalen Glücksspielanbieter für Online-Slots in Deutschland wird immer länger. Nun reiht sich mit der Lotto Hessen GmbH ein weiterer neuer Anbieter in diese Liste ein. Der neu lizenzierte Anbieter ermöglicht bereits seit mehreren Jahrzehnten Spielern im namensgebenden Bundesland Hessen das Lottospielen. Daher erscheint der Ausbau zum Online-Automatenspiel wie der nächste logische Schritt in der Ausweitung des Geschäftsfeldes.

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

50 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Vom Lotto zum Online-Casino: Alles über Lotto Hessen

Die Lotto Hessen GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft des Landes Hessen, deren Sitz im beschaulichen Wiesbaden liegt. Die Unternehmensgeschichte beginnt bereits kurz nach dem 2. Weltkrieg im Jahre 1949. Mit dem Ziel Kriegsschäden zu beseitigen bzw. der notwendigen Finanzierung des Vorhabens wurde die hessische Staatslotterie gegründet. Mit dem rasanten Wachstum des Unternehmens und der steigenden Beliebtheit des Lottospielens wurden auch neue Spiele wie TOTO oder KENO eingeführt.

Einige Jahre später wurde das noch heute in Deutschland beliebteste Lottospiel 6 aus 49 eingeführt. In den folgenden Jahren wurde sowohl das Angebot erweitert als auch der Vertrieb der Lottoscheine modernisiert.
1999 folgte die Umbenennung der hessischen Staatslotterie in die Lotto Hessen GmbH

Vor etwas über zehn Jahren wurde zudem eine Online-Plattform gegründet. Auf dieser können Lottospieler ihre Scheine direkt von zu Hause aus abgeben. Wahrscheinlich wird es nun nicht mehr lange dauern, bis auf dieser Plattform auch die ersten Automatenspiele zu finden sind. Dieses Jahr wird mit dem Erhalt der Lizenz indessen ein weiterer großer Meilenstein in der bewegten Unternehmensgeschichte gesetzt!

Regulation des Glücksspiels in Deutschland

Nachdem die stark steigende Nachfrage nach Online-Glücksspiel den Schwarzmarkt jahrelang in rasantem Tempo anwachsen ließ, sah sich die Bundesregierung zum Handeln gezwungen. Das Ergebnis ihrer Mühen war der am 1. Juli 2021 in Kraft getretene Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV 2021).

Dieser erlaubt lizenzierten Anbietern, wie jetzt auch Lotto Hessen, dass sie Online-Slots in ihrem Sortiment anbieten. Allerdings haben diese, ganz im Gegenteil zum Schwarzmarkt, sehr strenge Auflagen mit dem Ziel des Spielerschutzes zu erfüllen. Da die Lotto Hessen GmbH allerdings seit über 70 Jahren am Markt agiert, besteht praktisch kein Zweifel daran, dass das Unternehmen die erforderlichen Anlagen äußerst strikt einhalten wird.

Die Auflagen für eine deutsche Glücksspiellizenz

Wie alle anderen lizenzierten Anbieter wird auch die Lotto Hessen GmbH regelmäßig von den zuständigen Behörden kontrolliert werden. Damit soll sichergestellt werden, dass den strengen Auflagen, die für eine Lizenz eingehalten werden müssen, auch eingehalten werden. Die Auflagen selbst dienen dem Spielerschutz, der somit im legalen Markt deutlich präsenter und kontrollierter ist, als dies im Schwarzmarkt der Fall ist. Diese sind sehr umfangreich, doch im Nachfolgenden finden sich die wichtigsten Punkte für Spieler:

Einzahlungslimits: Damit sichergestellt wird, dass Spieler keine existenzbedrohend hohen Summen einzahlen, gibt es ein monatliches Einzahlungslimit für alle Spieler. Dieses beträgt 1.000 € pro Monat.

Einsätze: Eine weitere wichtige Schutzfunktion für Spieler haben neben den Einzahlungslimits auch die Einsatzlimits. Diese sind auf 1 € pro Spielrunde (Spin) begrenzt. Zusätzlich muss jede Spielrunde mindestens 5 Sekunden dauernd und es darf keine Autoplay-Funktion vorhanden sein.

Bekämpfung von Geldwäsche: Alle lizenzierten Anbieter von Online-Automatenspielen müssen dafür sorgen, dass die Identität ihrer Kunden eindeutig festgestellt werden kann. In der Praxis bedeutet das, dass bei praktisch allen Anbietern eine Ausweiskopie und eine Adressbestätigung hinterlegt werden muss.

www.lotto-hessen.de

www.gluecksspiel-behoerde.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns