Spielkarten und Jetons auf Laptop mit Schloss abgesichert

Sichere Online-Casinos – Das musst du wissen

Inhaltsverzeichnis

Autor

Autor

Veröffentlicht am
07. Apr 2022
von Sascha

Deine persönliche Sicherheit solltest du beim Spielen mit Echtgeld sehr ernst nehmen. Im Internet findest du nicht nur sichere Online-Casinos, sondern auch solche Anbieter, die es mit der Sicherheit nicht so genau nehmen. Diese Casinoanbieter solltest du als Spieler unbedingt meiden. Denn es besteht nicht nur die Gefahr eines Casinobetrugs. Es können vor allem Probleme mit den Zahlungsanbietern und durch Cyberkriminelle auftreten.

Nachstehend haben wir für dich einen Kurzüberblick erstellt, der aufzeigt, worauf du bei der Auswahl eines sicheren Online-Casinos achten solltest.

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Das macht ein sicheres Casino aus

Prinzipiell solltest du um alle Online-Casinos sofort einen Bogen machen, die ihre Spiele ohne eine aktive Glücksspiel-Lizenz anbieten. Ein Casinoanbieter, der keine Lizenz hat, ist als unseriös und vor allem als unsicher einzustufen. Denn hier fehlt jegliche staatliche Kontrolle und/oder Regulierung.

In den nächsten Absätzen erklären wir dir die Punkte unserer Kurzübersicht näher, sodass du einen tieferen Einblick hast. Unsere Infos sind bei der Auswahl eines sicheren Online-Casinos hilfreich und du bekommst weitere wichtige Tipps an die Hand.

Realistische Bonusangebote

Slot-Machine mit dem Wort "Bonus" auf den Walzen, Jetons und einem Willkommensschild daneben

Viele Casinospieler achten bei der Anbieterauswahl zunächst auf die Bonusangebote. Welche Angebote und Promotions in den Online-Casinos verfügbar sind, ist von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich. Die meisten Neulinge beim Glücksspiel im Internet sehen zunächst nur die Höhe eines Willkommensbonus oder z. B. die Anzahl von Freispielen für Slots. Unseren Casino-Erfahrungen nach sind diese Aspekte nur sekundär wichtig. Vielmehr solltest du dir die mit den Bonusangeboten verknüpften Bonusumsatzbedingungen näher anschauen. Denn genau dort liegt der Hund begraben, um zu bewerten, ob die Bonusangebote realistisch sind.

Ein sicheres Online-Casino achtet darauf, seine Bonusumsatzbedingungen tatsächlich schaffbar zu gestalten. Unseriöse Casinos agieren eher mit versteckten Bedingungen, die es schier utopisch machen, dein erhaltenes und erspieltes Bonusguthaben in Echtgeld umzuwandeln. Sichere Online-Casinos arbeiten mit Umsatzbedingungen zwischen 35x und 45x. Im besten Fall wird zur Berechnung des daraus resultierenden Echtgeld-Umsatzes nur der Bonusbetrag und nicht zusätzlich der Einzahlungsbetrag herangezogen.

Des Weiteren solltest du zur Erfüllung der Bonusumsatzbedingungen im sicheren Online-Casino ausreichend Zeit haben – z. B. zwischen 14 und 30 Tagen oder länger. Werden die genannten Faktoren deutlich überschritten, ist ein Bonusangebot als unrealistisch zu werten.

Nur in Online-Casinos mit Lizenz spielen

Wie eingangs schon erwähnt, ist eine aktive Glücksspiel-Lizenz für uns ein Must-Have. Ein sicheres Online-Casino wird nie ohne eine Lizenz arbeiten. Ob die Lizenzierung über Behörden oder staatlich beauftragte Institution z. B. über Malta, Curacao, Gibraltar, Isle of Man oder über Deutschland erworben wurde, ist zunächst zweitrangig. Hauptsache es ist eine aktive Lizenz vorhanden.

In unserer Übersicht haben wir die wichtigsten Lizenzierungen nach Land einmal für dich aufgeführt.

Internationale Lizenzen

Dass Anbieter nur mit deutscher Lizenz aus Darmstadt wirklich sicher sind, ist völliger Nonsens. Ein sicheres Online-Casino mit Glücksspiel-Lizenz wird reguliert und kontrolliert, um einen Betrug am Spieler zu vermeiden. So gibt es z. B. im Rahmen der Lizenzierung gewisse Sicherheitsstandards und es muss regelmäßig nachgewiesen werden, dass Spielerergebnisse rein zufällig erzeugt werden.

Kundensupport bei Fragen und Problemen

Drei lächelnde Frauen mit Headsets

Der Kundensupport erscheint für Neulinge in der Welt der Online-Casinos meist eher nebensächlich. Unsere Casino-Erfahrung zeigt aber, dass eigentlich jeder, egal, ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, früher oder später mit dem Support zu tun hat.

Ein seriöses und sicheres Online-Casino bietet deutschen Spielern auch einen deutschen Support an. Im besten Fall steht dieser 24/7, also rund um die Uhr zu jeder Zeit im Jahr, zur Verfügung. Die Supportangebote in sicheren Online-Casinos reichen von Live Chats, Online Formularen und E-Mails bis hin zu Telefonhotlines. Einige Anbieten haben zudem einen Hilfe- und FAQ-Bereich auf ihren Websites eingerichtet, wo du Dinge nachschauen kannst.

Erfahrungsberichte von Spielern bei Google

Unseren Erfahrungen nach gibt es vermeintlich sichere Online-Casinos, die aber trotzdem „Scheiße mit den Spielern bauen“. Das schlägt sich dann meist in schlechten Bewertungen und negativen Casino-Erfahrungsberichten nieder. Ein mieser Leumund ist natürlich ein absolutes No-Go.

Bei der Auswahl eines sicheren Online-Casinos solltest du bei Google kurz dessen Ruf, Bewertungen und Erfahrungsberichte von Spielern abrufen. Das geht schon mit wenigen kurzen Suchabfragen (z. B. Erfahrungen Casino XYZ, Bewertungen von XYZ usw.). 100 % positive Einträge wirst du jedoch bei keinem Online-Casino finden. Manchmal äußern sich auch Spieler, die nörgeln, weil sie nicht verlieren können.

Responsible Gaming

Hand platziert das Wort "Stop" zwischen eine Reihe fallender Dominosteine

Das Responsible Gaming, zu Deutsch ein verantwortungsvolles Spielen, ist ebenfalls ein wichtiger Vorteil lizenzierter Casinos. Denn die Spieler über Spielsucht und Prävention zu informieren, gehört zu den sekundären Voraussetzungen des Lizenzerhalts. Ein Online-Casino ist als sicher einzustufen, wenn das Wohl der Spieler vor den Interessen der Casinobetreiber steht. Bei unseriösen Anbietern wirst du bedingungslos abkassiert.

In sicheren Online-Casinos kannst du Informationen zum Responsible Gaming abrufen. Außerdem gibt es Möglichkeiten Limits für Zahlungen, Spieleinsätze, Verluste und Spielzeiten einzustellen. Im besten Fall sollten auch Optionen für Pausenzeiten oder gar eine verbindliche Selbstsperre vorhanden sein.

Geprüfte Auszahlungsquoten

Über Auszahlungsquoten von Casinospielen ranken im Internet viele Mythen. Einige davon sind Unsinn andere treffen jedoch wirklich zu. Es gibt international übrigens keine Verpflichtung für Online-Casinos, die Auszahlungsquoten der Games anzugeben.

Seriöse und sichere Casinos geben sich jedoch trotzdem Mühe möglichst viele Informationen zu Auszahlungsquoten (z. B. RTP) und Volatilität (Einsatzrisiko) anzugeben. Dies geschieht meist in Zusammenarbeit mit den Spielentwicklern, die Angaben zur RTP und Volatilität schon in der Spielbeschreibung bereitstellen.

Diese Informationen sind geprüft und verlässlich. Vorsichtig musst du manchmal bei anderweitigen Casino-Blogs und Websites sein. Denn die Angaben zu garantierten Auszahlungsquoten von Casinospielen sind nicht immer korrekt. Am besten du hältst dich in diesem Zusammenhang nur an das sichere Online-Casino oder informierst dich auf der Website der Spieleentwickler selbst.

Zeitnahe Auszahlungen

Hand überreicht Geld durch einen Computer-Bildschirm

Wie schnell eine Casino-Auszahlung erfolgen kann, ist für viele Spieler ein wichtiges Kriterium. Niemand möchte lange warten bis er seine Spielgewinne endlich ausgeben kann oder benötigt das Geld gar einfach dringend. Da ist es umso ärgerlicher, wenn ein unseriöses Online-Casino Geld, das dir gehört, durch lange Bearbeitungs- oder Auszahlungszeiten festhält. Das wird z. B. gemacht, um über die Masse der Spieler Zinsen auf dem Casinokonto einzustreichen.

Ein sicheres Online-Casino zahlt, je nach Auszahlungsmethode, instant (sofort), in max. 24 Stunden oder bei Kreditkarten- und Banküberweisungen innerhalb von 2 bis 5 Tagen aus. Letztere Zeiträume sind in der Branche üblich. Zeitspannen von 7 bis 14 Tagen, oder wenn du beim Support erst x-mal nachfragen musst, was mit deinem Geld ist, sind unseriös.

Verschlüsselte Verbindungen

In sicheren Online-Casinos wird grundsätzlich mit einer Verschlüsselungstechnologie gearbeitet. Das heißt alle Spielabläufe, deine Zahlungen und auch der Schutz deiner persönlichen Daten werden mit einer SSL-Verschlüsselung abgesichert. So sind Manipulation durch Dritte schier unmöglich.

Erkennen kannst du eine Verschlüsselung über das Schloss in der Adresszeile deines Browsers.

Klickst du darauf lassen sich Infos über das Sicherheitszertifikat einsehen. Wir raten dir aus Sicherheitsgründen unbedingt davon ab, in unseriösen Online-Casinos ohne Verschlüsselung zu spielen. Denn es winkt eine Betrugsgefahr.

Faire Spielbedingungen

Sichere Online-Casinos sorgen an mehreren Fronten für faire Spielbedingungen. So kommt z. B. ein zertifizierter RNG-Zufallsgenerator zum Einsatz, der nur zufällige Glücksspiel-Ergebnisse auswirft. Abgesehen von den Spielen werden faire Spielbedingungen auch durch machbare Bonusangebote, VIP- und Treueprogramme, Casino-Turniere und moderate Limits, z. B. bei Auszahlungen, unterstrichen.

Sind Auszahlungslimits zu niedrig angesetzt, musst du größere Gewinnbeträge zu häufig auszahlen. Bei unseriösen Online-Casinos sind die Zahlungsprozesse dann meist noch mit horrenden Gebühren behaftet (mehr zu Zahlungsmethoden gleich im Anschluss).

Verständliche Allgemeine Geschäftsbedingungen

An den Allgemeinen Geschäftsbedingungen lässt sich ebenfalls ein sicheres Online-Casino erkennen. Für einige Spieler sind die AGBs jedoch meist unbedeutend. Unseren Erfahrungen nach kann das ein entscheidender Fehler sein. Besonders, wenn in den normalen Bonusbedingungen auf Einzelheiten in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen wird.

Ein sicheres Online-Casino stellt seine AGB in deutscher Sprache zur Verfügung und regelt eindeutig die Rechte und Pflichten des Casinos und der Spieler. Außerdem sollten keine versteckten Fallstricke enthalten sein, wenn es um Boni und deren Bedingungen geht. Weiterführend ist natürlich auch wichtig, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für jedermann verständlich sind und kein juristisches Kauderwelsch.

Seriöse Zahlungsmethoden und Gebührenstruktur

Frau verifiziert Zahlung per Mobiltelefon

Als Spieler solltest du bei der Auswahl eines sicheren Online-Casinos darauf achten, welche Möglichkeiten es gibt, Geld ein- und auszuzahlen. Die Casinos bieten dafür Zahlungsmethoden für E-Wallets, Kreditkarten, Überweisungen und Guthabenkarten an. Wir empfehlen dir immer auf renommierte und nicht auf unbekannte Zahlungsanbieter zu setzen. Im Banking-Bereich gehören dazu z. B. die Sofortüberweisung, giropay und das TÜV-geprüfte Trustly sowie bei Kreditkarten VISA und Mastercard.

Abgesehen von der Auswahl an renommierten Zahlungsmethoden bieten seriöse und sichere Online-Casinos eine gebührenfreie Zahlungsabwicklung an. Das heißt weder beim Einzahlen noch beim Auszahlen werden Zahlungsgebühren oder Bearbeitungsgebühren einbehalten. Ein Negativ-Beispiel dafür sind z. B. 2,5 % Gebühren bei Kreditkarten-Zahlungen, die ohne Limit vom Einzahlungsbetrag berechnet werden. Das überschüssige Geld aus den Gebühren stecken sich unseriöse Online-Casinos meist in die eigene Tasche.

Freiwillige Zertifikate und Prüfungen

Einige sichere Casinos unterstreichen ihre Seriosität mit freiwilligen Zertifikaten und Prüfungen. Die Zertifizierungen und Überprüfungen werden in der Regel von unabhängigen Dritten durchgeführt. Unabhängig heißt, dass die Online-Casinos keinen Einfluss auf die Prüfungsergebnisse und daraus resultierende Zertifikate haben. Aus Sicht der Spieler ein sehr wichtiger Aspekt, da Verfälschungen und Manipulationen so unmöglich sind.

Zu den bekanntesten Prüfungsinstitutionen der internationalen Gambling-Branche zählen iTech Labs und eCogra. Diese überprüfen faire Spielbedingungen aus Sicht der Casinospieler sowie technische Aspekte von sicheren Online-Casinos. Vorrangig wäre hier vor allem die externe Prüfung und Zertifizierung des RNG-Zufallsgenerators zu nennen.

Bei sicheren Casinos mit deutscher Lizenz sind zudem TÜV-Prüfungen angesagt. Diese beschränken sich aber eher auf den Datenschutz oder die Sicherheit von Zahlungsmethoden – z. B. die vom TÜV Saarland zertifizierte Direktüberweisung Trustly.

Shutterstock:

Burdun Iliya/shutterstock.com
Bildnummer 1803937096

Dana.S/shutterstock.com
Bildnummer 1704417421

Gajus/shutterstock.com
Bildnummer 1740441137

panuwat phimpha/shutterstock.com
Bildnummer 617751938

Jozsef Bagota/shutterstock.com
Bildnummer 1801632316

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns