3 Totenköpfe über dem Devils Number Schriftzug.

Inhaltsübersicht

Devil’s Number Slot

Bewertung

Slot-Review-Autor

5 / 5

Veröffentlicht am
31. Okt 2022
von David

Es gibt echtes Gruselfeeling in Devil’s Number

Der Devil’s Number Slot ist ein Spiel von Red Tiger, in dem das bekannte Entwicklerstudio eine so reale Kulisse erschaffen hat, dass es einem kalt über den Rücken läuft. Während des Zockens vom Devil’s Number Slot denkt man sich anfangs durchgängig “Ach du scheiße, wo bin ich denn hier gelandet??”

Aber es gibt nicht nur ein teuflisches Ambiente, sondern auch höllische Gewinnchancen im Devil’s Number Slot. Man übertreibt also nicht, wenn man sagt, in diesem Game hat sich Red Tiger, die ohnehin für sehr runde Slots bekannt sind, wieder einmal selbst übertroffen. Natürlich enthält der Slot Free-Spins und in denen gibt es wieder einmal einige Bonusfeatures obendrauf, auf die wir an späterer Stelle noch einmal im Detail eingehen.
Eines davon trägt schon den liebevollen Namen “Das Malzeichen der Bestie”. Na das klingt doch schon mal nach bestialischen Gewinnen, oder? Die Volatilität ist im Devil’s Number Slot von Red Tiger mit “Sehr Hoch” angegeben und das merkt man im Verlauf des Spiels auch. Der maximale Multiplikator ist mit x2.500 ebenfalls überdurchschnittlich hoch und sorgt dafür, dass dicke Gewinne möglich sind, vor allem während der Free-Spins.

5 Gründe, weshalb uns Devil’s Number besonders gut gefällt:

  • Sehr hoher maximaler Multiplikator von x2.500.
  • Trotz mehrerer Bonusfunktionen ist das Gameplay im Slot nicht kompliziert.
  • Man fühlt die teuflisch gute Atmosphäre beim Zocken richtig.
  • Durch die 30 Gewinnlinien sind Gewinne in verschiedensten Kombinationen möglich.
  • Für einen High Volatility-Slot gibt es relativ wenige Durststrecken.

4 Dinge, die uns am Devil’s Number Slot weniger gut gefallen:

  • Die Gewinnlinien sind fest eingestellt.
  • Es gibt keine Gamble-Funktion.
  • Die Gewinnlinien sind teilweise nicht ganz logisch angeordnet.
  • Nicht zum Spielen im Dunkeln geeignet (Und das meinen wir vollkommen ernst!!).
Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

50 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Spielen Sie Devil’s Number Slot kostenlos im Demo Modus

Anbieter: Red Tiger Gaming

Kann man den Devil’s Number Slot im Demomodus spielen?

Ja, es gibt einen Demomodus und es macht durchaus Sinn, dich erst einmal mit Spielgeld in die Gruft zu begeben, ehe du dem Leibhaftigen dann mit echtem Einsatz gegenübertrittst. Grade, wenn du nervlich etwas zarter besaitet bist, wäre es anzuraten, erst die Demo zu testen. 

Allerdings nicht nur dann, da der Devil’s Number Slot ja auch einiges an Bonusfunktionen bereithält. Diese kannst du in der Demo ausgiebig testen und kennenlernen. Darum binden wir sie dir direkt bei uns auf der Seite ein, wo du ohne Anmeldung gleich loslegen kannst.

Den Devil’s Number Slot mit Echtgeldeinsätzen zocken

Falls du zu den Spielern mit einem etwas hartgesottenerem Nervenkostüm gehörst, die auch Bock auf echte Gewinne haben, wird dich bald die Lust auf echte Einsätze packen. Die sind natürlich im Devil’s Number Slot auch möglich und können dir höllisch gute Gewinne bringen, wenn du eine wichtige Tatsache nie vergisst.

“Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel, der Teufel verändert dich” besagt ein altes Sprichwort. Und das trifft vor allem in der teuflischen Welt der Slots zu, wo dir dämonische Anbieter deine Seele mit verlockenden Angeboten stehlen wollen. Naja oder zumindest dein Guthaben, weswegen du bei der Auswahl deines Online-Casinos sehr vorsichtig sein solltest.

Das von dir gewählte Online-Casino sollte unbedingt legal und seriös sein. Das bedeutet, es sollte eine gültige deutsche Glücksspiellizenz besitzen, damit höchste Sicherheitsstandards für dich garantiert sind. Eine Auswahl der besten legalen Online-Casinos binden wir dir direkt auf der Seite ein.

Wie man den Devil’s Number Slot im Detail spielt

Das Thema ist ziemlich dämonisch und gruselig angehaucht und man muss sagen, dass Red Tiger im Devil’s Number Slot wirklich eine einzigartige Atmosphäre geschaffen hat. Die grafische wie auch die musikalische Kulisse passen perfekt zueinander. Das Spielfeld hat ein 5×4 Raster, also 5 Walzen mit jeweils 4 Reihen darauf, sowie 30 fest eingestellte Gewinnlinien.

Auf diesen werden Kombinationen immer von links nach rechts gezählt, wie es auch in den meisten anderen Slots der Fall ist. Durch die sehr hohe Volatilität kommen Gewinne im Devil’s Number Slot zwar nicht ganz so regelmäßig, allerdings sind Durststrecken für einen Slot mit so hoher Volatilität ebenfalls relativ selten. Andererseits führt diese hohe Volatilität natürlich auch dazu, dass es häufiger mal zu Gewinnen in etwas höherer Größenordnung kommen kann, vor allem während der Free-Spins.

Die verschiedenen Einsatzstufen in Devil’s Number

Trotz der 30 fest eingestellten Gewinnlinien ist der Mindesteinsatz im Devil’s Number Slot mit 0,10 € pro Spielrunde eher gering. Das liegt daran, dass im Gegensatz zu anderen Slots nicht jede Gewinnlinie mit einem Cent bespielt werden muss, um aktiviert zu sein.

Der Maximaleinsatz kann auf bis zu 1,00 € pro Spin hochgeschraubt werden, womit sehr hohe Gewinne eingestrichen werden können. Mit diesem Einsatz ist es auch möglich, den Maximalgewinn im Devil’s Number Slot von 2.500 € zu knacken. Danach kannst du dir erst einmal einen ordentlichen Wellnessurlaub gönnen.

Das Mal der Bestie

Ein wichtiges und gewinnbringendes Feature im Devil’s Number Slot ist das Mal der Bestie. Das klingt zwar nicht ganz unbedrohlich, ist aber für dich ein wahrer Segen, da es dir einen guten Schwung Bares aufs Guthaben hexen kann. Das Ganze läuft so ab: Das Mal der Bestie liegt unter dem Spielfeld und fängt bei manchen Gewinnkombinationen nach Zufallsprinzip zu leuchten an. Dann wird eine Kombination ausgewählt und eines von 2 Features aktiviert.
Bei den hochpreisigen Symbolen werden diese aufgelevelt und sind danach mehr wert, wodurch du auf einen Schlag viel höhere Gewinne machen kannst. 

Ein Bild zeigt wie im Mal der Bestie hochpreisige Symbole aufgewertet werden können.
Bei niederen Symbolen werden diese verbrannt und dadurch zerstört. Anschließend fallen neue Symbole von oben herab und können somit neue Gewinnkombinationen bilden.

Eine Grafik zeigt, wie die niedrigen Symbole nach einem Gewinn aufgelöst werden.
Gerüchte – die von einigen Zockern und auch der amerikanischen Church of Satan verbreitet werden – besagen, das Mal der Bestie erscheint öfter im Devil’s Number Slot, wenn man dem Teufel Opfer darbringt. Das können wir in unseren Erfahrungen jedoch nicht bestätigen und würden daher tendenziell eher davon abraten.

Die Gewinnsymbole im Devils Number Slot

Der Paytable weist im Devil’s Number Slot insgesamt 9 reguläre Gewinnsymbole auf, die alle einen relativ hohen Symbolwert haben. Von diesen sind 4 hochpreisig, während die restlichen 5 Symbole einen niederen Wert haben. Wie erwähnt, kann das Mal der Bestie die hohen Symbole aufwerten, wodurch sich deren Wertigkeit verdoppelt. Ausnahmslos alle Symbole zahlen erst als Drilling in einer Gewinnlinie aus. Zusätzlich zu diesen gibt es noch ein Scatter-Symbol, welches durch eine 9 dargestellt wird und vor allem für das Freispiel wichtig ist.

Die Gewinnsymbole im Devil’s Number Slot in absteigender Reihenfolge:
3 Flaschen – voll mit irgendeiner tödlichen Substanz. Woher wir das wissen? Naja, die Totenköpfe, die als Deckel dienen, geben uns einen subtilen Hinweis auf die Tödlichkeit des Inhaltes.

3 Flaschen mit Totenkopfverschluss
Flaschen

Der Kessel, in dem das Gemisch gebraut wird.

Topf mit bunter Flüssigkeit
Kessel

Ein Buch, das sicherlich randvoll mit schwarzer Magie und düsterem Hexenwerk ist.

Lila Buch
Buch

Eine Schriftrolle mit dem Rezept für den Trank. Manche behaupten, Sowjet-Agenten hätten diese früher einmal in die Finger bekommen und daraus das Nervengift Nowitschok entwickelt.

Schriftrolle mit Schleife
Schriftrolle

A, K, Q, J und die 10 als niedere Symbole.

A auf schwarzem Hintergrund
Symbol A
K auf schwarzem Hintergrund
Symbol K
Lila Q
Symbol Q
J auf schwarzem Hintergrund
Symbol J
10 auf schwarzem Hintergrund
Symbol 10

Das Scatter-Symbol tritt in Form einer 9 auf

9 auf schwarzem Hintergrund
Scatter-Symbol

Die Freispiele im Devil’s Number Slot

Der schönste Teil in jedem Slot sind natürlich die Free-Spins, sofern diese enthalten sind. Im Devil’s Number Slot sind diese enthalten und da geht dann richtig die Post ab. Zutritt erhältst du durch die Scatter-Symbole und davon benötigst du – wie auch in den meisten anderen Slots – 3 in einem Bild. Anschließend erhältst dafür 12 Free-Spins. Diese können im Verlauf des Freispiels natürlich auch noch verlängert werden.

Auf den Walzen 2, 3 und 4 erscheint die 9 als Scatter-Symbol
Leider erscheint das Scatter-Symbol nur auf den Walzen 2, 3 und 4 im Devil’s Number Slot. Daher kommen die Free-Spins dummerweise nicht ganz so häufig, wie man es sich wünschen würde. Aber wenn sie kommen, dann bricht im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle los. Natürlich ist das im Devil’s Number Slot etwas sehr Positives, da es teuflisch gute Gewinne mitbringt.

Besondere Bedeutung kommt im Rahmen der Free-Spins im Devil’s Number Slot auch dem Mal der Bestie zu. Dieses kann während des Freispiels ebenfalls aktiviert werden, bringt aber im Gegensatz zum regulären Spiel noch ein zusätzliches Gewinnfeature mit. Werden hohe Symbole im Freispiel aufgewertet, so werden sie für den betreffenden Spin noch normal gezählt, für alle folgenden Spins bleiben diese jedoch aufgewertet.

Werden niedere Symbole zerstört, so werden sie im betreffenden Spin ebenfalls noch einmal regulär gezählt. Anschließend bleiben sie jedoch für das gesamte Freispiel verschwunden, wodurch mehr höherpreisige Symbole auf den Walzen Platz finden. Während der Free-Spins erscheint das Mal der Bestie also als sehr wichtiges Bonusfeature im Devil’s Number Slot, das dir sehr hohe Gewinne ermöglicht.

Kann man den Devil’s Number Slot auch auf Mobilgeräten spielen?

Wie es sich für ein modernes Spiel gehört, ist auch Devil’s Number mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel. Daher kannst du das Spiel ohne Probleme am Handy zocken und währenddessen sogar nebenbei noch einer anderen Beschäftigung nachgehen.

Für das originalgetreue Feeling empfehlen wir dir, dich einige Wochen zuhause einzusperren, das Mal der Bestie an alle deine Wände in roter Farbe zu malen und in fremden teuflischen Sprachen zu sprechen. Anschließend kannst du einen Exorzismus an dir vornehmen lassen. Natürlich solltest du neben alldem durchgängig Devil’s Number zocken, denn so kannst du hautnah in die dämonische Grusel-Atmosphäre eintauchen.

Die besten Alternativen zu Devil’s Number

Wenn dir der Devil’s Number Slot gefällt, zeige ich dir hier zwei Alternativen, die dir sicherlich auch ganz gut gefallen werden.

Tome of Madness

Rich Wilde neben dem Tome of Madness Schriftzug
Ebenfalls ein sehr düsterer und dämonischer Slot aus der sehr bekannten und beliebten Rich Wilde Serie von Play’n GO. In dieser gibt es auf einem 5×5 Spielfeld mehrere verschiedene Wild-Symbole, darunter sogar ein gigantisches Monster-Mega-Wild, fremde Welten zu entdecken und Free-Spins.
Außerdem enthält der Slot das Tumble-Feature, welches Gewinnsymbole zerstört. Allerdings im Gegensatz zu Devil’s Number nicht nur die niederen, sondern alle Symbole in einer Kombination. Der maximale Multiplikator ist in Tome of Madness mit x2.000 ähnlich hoch wie der im Devil’s Number Slot.

1942: Sky Warrior

Die Piloten über dem 1942 Sky Warrior Schriftzug
Dieses atmosphärische Meisterwerk stammt wie auch Devil’s Number ebenfalls von Red Tiger. Auf den ersten Blick haben die Slots nicht allzu viel gemeinsam, mal abgesehen davon, dass es im Zweiten Weltkrieg auch höllisch zuging. Das täuscht aber, denn die Bonusfunktionen sind sehr ähnlich. Auch in 1942: Sky Warrior können hohe Symbole aufgewertet und niedere zerstört werden, wie auch in Devil’s Number. Allerdings ist die Volatilität in 1942: Sky Warrior spürbar niedriger als im Devil’s Number Slot, ebenso wie der maximale Multiplikator.

Zu 1942: Sky Warrior findest du ebenfalls ein sehr spannendes Review auf unserer Seite.

Unsere Erfahrungen mit Devil’s Number & das Fazit

Man übertreibt nicht, wenn man behauptet, Devil’s Number ist ein einzigartiges Slot-Game mit einer so lebensechten Atmosphäre, dass man direkt in das Spiel eintaucht. Dadurch kann man sich nie ganz entscheiden, ob das leichte Schaudern am Rücken von der gut gelungenen Kulisse mit der passenden Musik stammt, oder ob es eher von der Spannung durch die außergewöhnlichen Gewinnchancen kommt, die sich in Devil’s Number auftun. Es kann also mit Fug und Recht behauptet werden, Red Tiger hat sich hier für die Spielergemeinschaft voll ins Zeug gelegt.

Etwas schade ist natürlich, dass die Freispiele nicht ganz so häufig auftreten, wie man es sich wünschen würde, aber dafür ist “Das Mal der Bestie” ein außerordentlich gut gelungenes Bonusfeature. Und was ist schon perfekt auf der Welt, mit kleinen Mankos muss man leben. Insgesamt kommt Devil’s Number jedoch als einer von nur sehr wenigen Slots auf die vollen 5 von 5 möglichen Punkten in unserer Bewertung. Daher gibt es eine ganz klare Spielempfehlung für den Devil’s Number Slot von unserer Seite!

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Leider nicht, denn der Slot enthält keine Gamble-Funktion, Gewinnleiter oder ähnliches.

Nein, der einzige Weg in die Freispiele geht für dich über die 3 Scatter-Symbole. Diese erscheinen nur auf den Walzen 2, 3 und 4 und es erfordert manchmal etwas Geduld, bis das passiert. Meistens bringen die Free-Spins dafür allerdings überdurchschnittlich hohe Gewinne mit.

Das bedeutet, dass Gewinne in dem Slot nicht ganz so regelmäßig kommen, dafür aber häufig in höherer Größenordnung auftreten. Allgemein haben Slots mit hoher Volatilität bessere Chancen auf hohe Gewinne, gehen allerdings mit größerer Schwankung des Guthabens einher.

Durch das Zufallsprinzip. Du kannst also grundsätzlich selber nichts tun, um diesen Vorgang herbeizuführen. Erfahrungsgemäß trifft es bei ca. jedem vierten bis fünften Gewinnspin einmal ein.

Ja, denn durch das außergewöhnlich einfache Gameplay kann der Slot auch von Einsteigern grundsätzlich sehr gut gespielt werden.

Video- und Bildergalerie

RTP:

91,08%

Hersteller:

Red Tiger Gaming

Max. Gewinn:

2.500€

Max. Gewinnmultiplikator:

2.500x

Volatilität:

Sehr Hoch

Gewinnlinien:

30

Walzen:

5

Reihen:

4

Min. Einsatz:

0,10€

Max. Einsatz:

1,00€

Erschienen am:

11.04.2019

Progressiver Jackpot:

Nein

Scatter:

Ja

Bonusspiel:

Ja

Autoplay:

Nein

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Hier findest du uns