Zwei Männer auf einem grünen Pfeil wippend

Niedrige Volatilität

Autor

Autor

Zuletzt bearbeitet am
14. Apr 2022
von David

Die niedrige Volatilität (Low Volatility) umschreibt Schwankungen bei Casinospielen zu Gunsten der Spieler – insbesondere bei Slotspielen. Der Begriff findet seine Anwendung besonders bei Online-Spielautomaten und Aufstellgeräten. Bei der Auswahl eines Spiels mit niedriger Volatilität kannst du in der Regel davon ausgehen, dass du weniger Risiko eingehst, deinen Einsatz zu verlieren.

Im Umkehrschluss bedeutet das, dass du, je nach Tagesform des Automaten, theoretisch häufiger Spielgewinne einfährst und Features öfter getriggert werden. Allerdings musst du damit leben, dass kleine Gewinne ausbezahlt werden, Features nicht immer gleich Top-Gewinne ausschütten oder du deinen Einsatz nur teilweise zurückgewinnst. Im schlechtesten Fall gehst du in einem Bonusspiel oder einer Freispielrunde gar gänzlich leer aus.

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

10 Slots mit niedriger Volatilität

  • Blood Suckers
  • Butterfly Staxx
  • Lucky Riches
  • Starburst
  • Fruit Frenzy
  • 1429 Uncharted Seas
  • Lucky Rat
  • Mega Pearl Gigablox
  • 5 Flaring Fruits
  • Continental Princess

 

Bildrechte:
eamesBot/shutterstock.com, Bildnummer 1970985923

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns