* = Affiliate-/Werbelinks

Jackpotpiraten Testbericht

Bewertung

Slot-Review-Autor

4.5 / 5

Zuletzt bearbeitet am
04. Apr 2024
von David

Das erste vollständig deutsche Online-Casino mit bundesweiter Lizenz ist da: Jackpotpiraten! Es gibt es fast 470 Slots von Merkur, Novomatic, Gamomat, Pragmatic Play, Amatic, Play'n Go, Apparat, Hölle Games und Relax Gaming. Online ist das Angebot seit Mai 2022. Spieler können sich auf eine überraschend unkomplizierte Kontoeröffnung inklusive Verifikation, einen attraktiven Neukundenbonus und schnelle und sichere Zahlungen freuen.

Ein Hinweis: Dieses Casino ist in Deutschland vollständig legal. Jackpotpiraten steht auf der Whitelist der Glücksspielbehörde der Länder (GGL). Seit April 2022 besteht eine bundesweit gültige Lizenz für den Betrieb von virtuellen Spielautomaten. Die rechtliche Basis bildet der in 2021 in Kraft getretene Glücksspielstaatsvertrag.

100% bis 100€
+ 50 Freispiele (Book of Ra Deluxe)
+ weitere Geschenke:
  • Bestandskunden können den Donnerstagsjackpot in Höhe von 100.000 Euro gewinnen, wenn ihre Glückszahl gezogen wird
  • Jede Woche gibt es 5 Freispiele am Freispiel-Montag
Bonusbedingungen:
  • Mindesteinzahlung für Bonusgeld: 1 EUR
  • 30-fache Umsatzbedingung für das Bonusgeld
  • Auszahlungen sind erst möglich, wenn der Bonus freigespielt wurde
  • Zeitraum für die Erfüllung der Umsatzbedingung: 30 Tage
  • Das Bonusguthaben und alle daraus resultierende Gewinne verfallen, wenn eine Auszahlung vor Erfüllung der Umsatzbedingung vorgenommen wird
  • 30-fache Umsatzbedingung für die Gewinne aus Freispielen innerhalb von 7 Tagen

Vorteile Jackpotpiraten

  • Etablierter Betreiber mit vollständig deutscher Lizenz
  • Gutes Spieleangebot mit vielen Slots von namenhaften Herstellern
  • Schnelle Kontoeröffnung und unkomplizierte Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • Attraktiver, mehrstufiger Neukundenbonus

Nachteile Jackpotpiraten

  • Auszahlungen nur per Überweisung
  • 10 EUR Mindestauszahlungsbetrag
  • Verifizierung lässt sich nicht aufschieben
  • Keine Bankhalterspiele, Jackpots, Livecasino (aufgrund staatlicher Vorgaben)
  • Strenge Einzahlungs- und Einsatzlimits (aufgrund staatlicher Vorgaben)

Inhaltsverzeichnis

Registrierung und Kontoeröffnung: So ist der Ablauf

Zunächst wird die Seite aufgerufen. Links und oben unter dem Logo gibt es zwei Möglichkeiten: Die Anmeldung für bestehende Kunden und die Registrierung für neue Kunden.

Die Registrierung startet mit der Angabe einer E-Mail-Adresse und der Wahl eines Passworts. Außerdem ist eine Mobilfunknummer notwendig.

Via E-Mail kommt nun ein Bestätigungslink.

Im nächsten Schritt sind vollständige Kontaktdaten erforderlich. Im Detail benötigt werden:

Wichtig: Die hier angegebenen Daten sollten unbedingt korrekt sein. Die Daten werden später im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Verifizierung überprüft. Die Einrichtung eines Spielkontos ist bei Jackpotpiraten ebenso wie bei allen anderen seriösen Online-Casinos erst ab 18 Jahren möglich.

Als sechsstellige Glückszahl trägt das Casino zunächst automatisch das Geburtsdatum ein. Dies lässt sich jedoch ändern.

Nun kommt ein Code per SMS. Dieser wird am Bildschirm eingegeben. Neukunden müssen zusätzlich AGB und Datenschutzhinweise bestätigen und können optional Angebote und Neuigkeiten per SMS und Mail abonnieren.

Im nächsten Schritt geht es um das Einzahlungslimit. Hier können Spieler entweder ein vorhandenes anbieterübergreifendes monatliches Einzahlungslimit bestätigen oder ein neues Limit einrichten.

Ein Hinweis: Wer noch gar kein Spielkonto bei einem in Deutschland lizenzierten Online-Casino besitzt, hat auch kein Limit festgelegt und richtet somit erstmals ein solches ein.

Das monatliche anbieterübergreifende Einzahlungslimit darf 1.000 EUR nicht überschreiten. Es gilt für alle Einzahlungen in deutschen Online-Casinos zusammen.

Der Registrierungsprozess dauert insgesamt weniger als fünf Minuten und ist aus unserer Sicht selbsterklärend.

Verifizierung

Direkt danach ist das Konto bereits eingerichtet, aber noch nicht verifiziert. Mit einem Klick auf „Jetzt verifizieren“ können Spieler die Verifikation sofort durchführen. Zwingend notwendig ist dies jedoch nicht.
Wer maximal 100 EUR einzahlt, kann 72 Stunden lang auch ohne Abschluss der Verifikation spielen. Nach 72 Stunden sowie bei einer Einzahlung von insgesamt mehr als 100 EUR ist eine Verifikation jedoch zwingend sofort notwendig.

Die Verifikation wird durch den Partner ID Now durchgeführt. Dieser Partner ist vielen Spielern vielleicht von bestimmten Bankgeschäften bekannt. Hier ist die Verifikation jedoch einfacher, da Online-Casinos nicht so streng reguliert sind wie Banken. Es gibt kein Videotelefonat mit einem menschlichen Mitarbeiter, sondern eine vollautomatische Verifikation.

Wer die Verifikation startet, wird am Bildschirm automatisch durch den Prozess geführt. Der Vorgang ist komplett browserbasiert – ein Download von Apps etc. ist nicht notwendig.

Dazu wird im ersten Schritt das Ausweisdokument (z. B. Personalausweis) mit dem Smartphone oder der Webcam eingescannt. Dieser Prozess wird für Vorder- und Rückseite nacheinander durchgeführt. 

Anschließend ist ein Selfie Video notwendig. Zu beachten ist, dass die Verifizierung eine Webcam bzw. die Smartphone-Kamera benötigt. Dazu holt die browserbasierte App zwischenzeitlich mehrfach die Erlaubnis des Benutzers ein. Die Kamera muss funktionstüchtig und aktiviert sein.

Auf dem Bildschirm erscheint ein Kreis, der das eigene Gesicht filmt. Nun fordert der Bildschirm Anwender auf, näher an die Kamera zu rücken – danach ist der Vorgang bereits abgeschlossen. Es kommt eine Bestätigung über die Verifikation durch ID Now und anschließend auch eine entsprechende Bestätigung durch Jackpotpiraten via E-Mail.

Die Verifikation dauert nur 2-3 Minuten. Anders als z. B. bei einem klassischen Videoident Telefonat mit einem menschlichen Mitarbeiter gibt es aufgrund des zu 100 % automatisierten Prozesses keine Öffnungszeiten und keine Warteschleife.

Die Verifizierung ist eine durch den Gesetzgeber vorgeschriebene Maßnahme. Sie dient dem Spielerschutz ebenso wie der Bekämpfung von Geldwäsche.

Einzahlung

Um spielen zu können, ist nun noch eine Einzahlung erforderlich.


Das Jackpotpiraten Casino akzeptiert verschiedene Einzahlungsmethoden. Unabhängig von der gewählten Methode beläuft sich der Mindesteinzahlungsbetrag auf 1 EUR. Maximal können 1.000 EUR eingezahlt werden.

Giropay

Giropay ist ein Online-Bezahlverfahren und bereits seit 2005 im Einsatz. Zahlungen werden hier in Echtzeit über ein Girokonto abgewickelt. Anwender bestätigen die Zahlung mit dem gewöhnlichen PIN/TAN Verfahren. Das Casino erhält eine unwiderrufliche Zahlungsgarantie und kann den eingezahlten Betrag sofort dem Spielkonto gutschreiben. Ein Vorteil von Giropay: Ein Konto bei dem Dienst ist nicht erforderlich. Das gewöhnliche Girokonto reicht, sofern es an Giropay angebunden ist (dies ist bei den meisten Girokonten in Deutschland der Fall). Gebühren fallen nicht an.

MasterCard

Einzahlungen mit MasterCard Kreditkarten werden in Echtzeit gutgeschrieben. Neben dem CVC Code kann bei der Einzahlung zusätzlich eine per SMS versandte TAN erforderlich sein. Manche Banken verlangen für Einzahlungen bei Casinos eine zusätzliche Gambling-Gebühr.

Neteller

Neteller funktioniert wie eine E-Wallet. Zahlungen sind in Echtzeit möglich. Notwendig ist ein Konto bei dem Dienst. Wer die Zahlungsmethode im Jackpotpiraten Casino auswählt, loggt sich im Neteller Konto ein und gibt die Zahlung frei. Gebühren fallen in der Regel nicht an.

Skrill

Auch Skrill funktioniert wie eine E-Wallet und ermöglicht Zahlungen in Echtzeit. Auch hier ist ein Konto bei dem Dienst erforderlich. Die Zahlung muss durch Login und eine TAN freigegeben werden. Gebühren fallen in Regel nicht an.

Klarna

Klarna (ehemals Sofortüberweisung) ist ein Zahlungsauslösedienst. Zahlungen werden in Echtzeit über Girokonten abgewickelt. Autorisiert wird eine Zahlung mittels PIN/TAN Verfahren. Dies ist 24/7 ohne ein Konto bei dem Dienst möglich. Es fallen keine Gebühren an.

Trustly

Trustly funktioniert genauso wie Klarna. Es ist kein Konto bei dem Dienst erforderlich: Das Girokonto der Hausbank reicht. Autorisiert wird die Zahlung mittels PIN/TAN Verfahren. Es fallen in der Regel keine Gebühren an.

Visa

Einzahlungen mit Visa Kreditkarten sind 24/7 in Echtzeit möglich. Manche Banken verlangen eine zusätzliche Gambling-Gebühr. Autorisiert wird die Zahlung durch die Eingabe des CVC Codes und mitunter einer zusätzlichen TAN.

Wer im Jackpotpiraten Casino einzahlt, wählt den Betrag bzw. gibt den gewünschten Betrag ein.

Die Einzahlung wird unmittelbar auf das Spielkonto gebucht und zusätzlich via E-Mail bestätigt.

PayPal

PayPal ist ein börsennotierter Online-Bezahldienst und wird schon seit mehr 20 Jahren durch Millionen Verbraucher genutzt. Zahlungen erfolgen in Echtzeit und sind bei Jackpotpiraten ab 10 EUR möglich. Nachdem der gewünschte Betrag und PayPal als Bezahlmethode ausgewählt wurden, ist ein Login ins PayPal Konto erforderlich. Dieser erfolgt zumeist mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung. Über das Konto und gegebenenfalls eine weitere, per SMS versandte TAN kann die Zahlung freigegeben werden. Einzahlungen sind mit PayPal Guthaben oder im PayPal Konto hinterlegte Zahlungsmittel wie Kreditkarten oder Girokonten möglich.

Der Neukundenbonus

Wer auf den Einzahlungsbutton klickt, sieht den angebotenen Neukundenbonus. Wer diesen in Anspruch nehmen möchte, wählt den Bonus entsprechend aus.


Für die Ersteinzahlung gibt es auf Wunsch einen 100 % Bonus bis maximal 100 EUR. Wer den Bonus voll ausschöpfen möchte, zahlt somit 100 EUR ein und erhält weitere 100 EUR Bonusgeld. Es geht jedoch auch mit deutlich weniger: Die Mindesteinzahlung beträgt 1 EUR.

Wer den Bonus in Anspruch nimmt, akzeptiert die Bonusbedingungen. Diese sehen eine 30-fache Umsatzanforderung bezogen auf das Bonusgeld vor.

Ein Beispiel: Ein Spieler zahlt 100 EUR ein und erhält weitere 100 EUR als Bonus. Nun muss der Spieler 100 * 30 = 3.000 EUR umsetzen, um den Bonus freizuspielen.

Nicht alle Einsätze werden auf die Umsatzbedingungen angerechnet. Die Bonusbedingung muss innerhalb eines bestimmten Zeitraums erfüllt werden, die im Konto ersichtlich ist.

Auszahlungen sind erst möglich, wenn der Bonus freigespielt wurde. Wer vor Erfüllung der Umsatzbedingungen eine Auszahlung durchführt, verliert das gewährte Bonusguthaben und alle daraus resultierenden Gewinne.

Weitere Bonusangebote wie zum Beispiel Gratis-Guthaben ohne Einzahlung sind uns derzeit nicht bekannt. Es gibt jedoch Bonusbedingungen für Freispiele. Möglicherweise gehören auch Free Spins bald zum Bonusangebot.

Ein weiteres Extra für Bestandskunden ist der Donnerstagsjackpot. Jeden Monat werden hier 100.000 EUR verlost. Die Ziehung findet um 21:15 Uhr statt und kann beim Partner Gewinnarena mitverfolgt werden. Gezogen wird eine sechsstellige Zahl. Eine solche sechsstellige Zahl geben neue Kunden bei der Registrierung als Glückszahl an. Wird diese Glückszahl gezogen, gibt es den Jackpot.

Die Ziehung basiert auf einer Urne mit zehn Kugeln mit den Ziffern 0-9. Es wird eine zufällige Kugel gezogen und notiert. Die Kugel fällt anschließend zurück in die Urne. Nach sechs gezogenen Kugeln ergibt sich eine exakte sechsstellige Zahl. Wer diese in der jeweiligen Reihenfolge als Glückszahl angegeben hat, gewinnt.

Für die Teilnahme sind keine weiteren Bedingungen zu erfüllen (ausgenommen eine vollständige Verifizierung des Spielkontos). Es handelt sich nicht um einen Jackpot im engeren Sinne, sondern um ein zusätzlich durch das Jackpotpiraten Casino zur Verfügung gestelltes Angebot.

Das Spieleangebot bei Jackpotpiraten

Das Spieleangebot bei Jackpotpiraten umfasst eine dreistellige Anzahl an Slots. Softwarebasierte Tisch- und Kartenspiele sowie ein Livecasino gibt es regulierungsbedingt nicht. Dasselbe gilt für Jackpots, die durch den deutschen Glücksspielstaatsvertrag ebenfalls verboten sind.

Es gibt sehr viele bekannte Slots wie zum Beispiel Book of Ra Deluxe, El Torero, Faust oder Eye of Horus. Jackpotpiraten unterteilt den Slotbereich in verschiedene Kategorien. So gibt es eigene Rubriken für Spiele mit hoher Volatilität und neue Spiele.

Auch den beiden Herstellern Merkur und Novomatic/Greentube wurde eine eigene Kategorie gewidmet. Diese beiden Hersteller bilden den Schwerpunkt im Spieleangebot. Eigene Kategorien gibt es auch für „Book of“ Slots und die Thema Abenteuer, Azteken, Tiere und Mystik.

Insgesamt umfasst das Angebot an Spielautomaten knapp 470 Titel, von denen einige auch exklusiv gelistet sind.

Wer sich die beliebtesten Spiele anzeigen lassen möchte, klickt einfach auf die entsprechende Kategorie und sieht zum Beispiel Katana, Multi Wild oder Hoffmeister. Genauso verhält es sich bei den neuen Spielen, zu denen zum Beispiel Book of Ra Cash Connection oder Fruitinator Double Play gehören.

Für die Suche nach einem bestimmten Spiel gibt es eine freie Suchfunktion. Wünschenswert wären zusätzliche Filtermöglichkeiten – etwa, um gezielt Slots eines bestimmten Herstellers anzeigen zu lassen.
Wer sich für ein Spiel entschieden hat, klickt es an. Danach gibt es die Möglichkeit, zwischen einem Spiel mit Echtgeld und der Demoversion zu wählen.

Wir haben eine Zeit lang Book of Ra Deluxe gespielt – nachfolgend einige Eindrücke. Ein Hinweis: Der maximal mögliche Einsatz pro Spielrunde bei Jackpotpiraten ist auf 1 EUR begrenzt. Dies geht auf eine Regelung im Glücksspielstaatsvertrag zurück. Wir haben mit der Hälfte des maximal möglichen Einsatzes gespielt.

Unsere Jackpotpiraten Erfahrung

Das Jackpotpiraten Casino ist insgesamt recht übersichtlich gehalten. Wer seinen eigenen Namen anklickt, ruft das Profil auf. Dort gibt es verschiedene Kategorien wie zum Beispiel einen Kontoauszug und individuelle Limits. Auch eine Limithistorie sowie die persönliche Spielhistorie der letzten zwölf Monate stehen hier zur Verfügung. Für Boni gibt es eine eigene Kategorie mit einer detaillierten Anzeige aktiver und weiterer Boni.

Der Spielebereich ist ebenfalls übersichtlich gestaltet – allerdings gibt es hier auch ausschließlich Slots. Links unten lässt sich ein weiteres Menü öffnen, über das es auch zum Live Chat sowie zum hauseigenen Blog mit Neuigkeiten und Ankündigungen geht.

Das Design ist unaufdringlich gehalten und strengt auch bei längeren Sessions nicht an. Die Ladezeiten der Seite sind annehmbar – die Suchfunktion könnte etwas schneller sein. Mobil spielen ist durch ein responsives Design mit allen Endgeräten ohne Download einer App möglich.

Im Footer der Seite finden sich wichtige Dokumente und Hinweise wie Impressum, Datenschutzregelungen, AGB und Bonusbedingungen.

Der Kundenservice im Test

Der Kundenservice ist via Live Chat täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr erreichbar. In unseren Stichproben lagen die Reaktionszeiten deutlich unter 5 Minuten. Es gibt weitere Kontaktmöglichkeiten: Spieler können eine E-Mail an Service@Jackpotpiraten.de schreiben oder die kostenlose Hotline 0800-7241 651 wählen.

Auszahlung tätigen: So geht es

Wer Auszahlungen tätigen möchte, öffnet das Menü links unten und sieht die Aktion „Auszahlen“.


Mit einem Klick darauf öffnet sich das Auszahlungsmenü. Zu sehen sind der aktuelle Kontostand, das aktuell auszahlbare Guthaben und etwaige Boni.

Wir hatten 100 EUR eingezahlt und 30 EUR bei Book of Ra Deluxe verloren. Die verbleibenden 70 EUR haben wir ausgezahlt.

Ein kleiner Schwachpunkt: Auszahlungen sind ausschließlich mittels Banküberweisung möglich. Eine Rückbuchung auf die zur Einzahlung verwendete Kreditkarte bietet das Jackpotpiraten Casino nicht an.

Nachdem die Auszahlung beantragt wurde, erscheint eine Bestätigung am Bildschirm. Eine weitere Bestätigung kommt via E-Mail. Wenn das Geld gesendet wurde, gibt es eine weitere Info via E-Mail.

Wir hatten eine Auszahlung am Freitag gegen 19:00 Uhr beantragt. Montagnachmittag ging das Geld auf dem Girokonto ein. Es wurde der volle angezeigte Betrag ohne Abzüge oder Gebühren ausgezahlt. Wichtig: Der Mindestauszahlungsbetrag im Jackpotpiraten Casino beträgt 10 EUR.

Spielerschutz: Wird das Thema ernst genommen?

Das Jackpotpiraten Casino unterliegt den deutschen Regelungen zum Spielerschutz. Hinter dem Casino steht eine deutsche (in Berlin ansässige) Betreibergesellschaft, die vollständig den deutschen Regelungen im Glücksspielstaatsvertrag unterworfen ist.

Für den Spielerschutz gibt es zum einen eine Transaktionsübersicht nach jedem Login wie in der Abbildung unten zu sehen. Angezeigt werden die in den letzten 30 Tagen getätigten Einsätze sowie die gegebenenfalls erlittenen Verluste/erzielten Gewinne.

Im Konto besteht aus außerdem jederzeit die Möglichkeit, individuelle Einzahlungslimits festzulegen. Das gesetzlich vorgeschriebene, maximale Einzahlungslimit von 1.000 EUR monatlich bleibt davon unberührt.
Spieler können Einzahlungslimits für 24 Stunden, 7 Tage und 30 Tage festlegen. Weitere Limits lassen sich für Nettoverluste, Einsätze und Sitzungszeiten festlegen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Auszeiten von 24 Stunden, 7 Tagen oder 30 Tagen zu nehmen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über das Jackpotpiraten Casino einen deutschlandweiten Selbstausschluss zu beantragen. Die Sperrfrist dauert dann mindestens drei Monate und wird in der Spielersperrdatei OASIS eingetragen.

Ein weiteres Werkzeug zum Spielerschutzes besteht in optionalen automatischen Gewinnauszahlungen. Auch hier können Spieler Limits festlegen. Wird ein bestimmter Gewinn erreicht, kommt es automatisch zur Auszahlung.

Unsere persönlichen Erfahrungen

Wir haben das Jackpotpiraten Casino an einem Nachmittag unter der Woche getestet und waren zunächst überrascht, wie schnell die Verifizierung ablief. Entschieden haben wir uns schließlich für Book of Ra Deluxe – einen hochvolatilen Slot, bei dem man mit längeren Verlustserien rechnen muss. So kam es dann leider auch: An einem weniger guten Tag sank unser Guthaben trotz einiger kleinerer Zwischengewinne um 30 %.

Fazit zum Jackpotpiraten Casino

Das Jackpotpiraten Casino ist einer der ersten Anbieter mit einer neuen deutschen Lizenz gemäß dem Glücksspielstaatsvertrag 2021. Wer Casinos mit deutscher Lizenz bevorzugt, ist hier deshalb sicherlich an einer guten Adresse.

Die Ausrichtung auf den deutschen Markt macht sich auch bei der Spieleauswahl bemerkbar. Merkur und Novomatic/Greentube geben hier klar den Ton an, was viele Fans dieser beiden Hersteller freuen dürfte. Das Angebot umfasst jedoch auch viele beliebte Slots von Play’n Go, Pragmatic Play, AmaticGamomat, Hölle Games, Apparat und Relax Gaming

Gut hat uns die schnelle Kontoeröffnung inklusive Verifizierung sowie die unkomplizierte Zahlungsabwicklung gefallen. Auch beim Kundenservice gab es wenig zu beanstanden. Die Suchfunktion im Spielebereich könnte besser sein.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Ja. Hinter dem Angebot steht die DGGS Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH (ehemals Mernov Betriebsgesellschaft mbH). Das Unternehmen hat am 27.04.2022 eine Erlaubnis des Landesverwaltungsamts Sachsen-Anhalt für virtuelles Automatenspiel in ganz Deutschland gemäß §§ 4 bis 4d i.V.m. 22a GlüStV 2021 erhalten. Alle Spiele sowie der Betreiber werden lückenlos durch deutsche Behörden überwacht.

Ja, da es eine Lizenz des Landesverwaltungsamts Sachsen-Anhalt gibt. Diese Behörde ist übergangsweise zuständig für die Erteilung bundesweiter Lizenzen für virtuelle Automatenspiele. Auf Sicht wird die Lizenz durch die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) übertragen, die derzeit noch im Aufbau befindlich ist. Das Jackpotpiraten Casino befindet sich auf der Whitelist der Behörde.

Aktuell wird kein No Deposit-Bonus angeboten.

Video- und Bildergalerie

Zahlungsanbieter:

Min. Einzahlung:

1,00€

Min. Auszahlung:

10,00€

Auszahlungsdauer:

Sehr schnell

Online seit:

2022

Lizenz:

Deutschland

Spielauswahl: 470+ Slots

Kontakt

Supportzeiten:

Täglich von 8 - 22 Uhr

Hier findest du uns