Lottoschein mit mehreren Dollarscheinen

Lottospieler aus Illinois knackt den zweithöchsten Gewinn der Geschichte

Autor

Autor

Veröffentlicht am
21. Aug 2022
von David

Die berühmten sechs Richtigen im Lotto bereichern Spieler schon seit vielen Jahren. Mit höheren Jackpots kommen auch immer mehr Menschen ins Grübeln, was sie denn wohl mit ihrem Millionengewinn anstellen würden. Eine Villa am Strand, ein Sportwagen, spenden? Oder doch bescheiden weiterleben und das Geld vernünftig anlegen? Auch wenn der Hauptgewinn immer surreal erscheint, hat man mit einem Millionengewinn nicht unbedingt immer auf Lebenszeit ausgesorgt.

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

50 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Gewinner aus Illinois räumt 1,337 Milliarden Dollar ab

Während die Gewinner eines Lotto-Sechsers vielleicht noch drüber nachdenken, was sie sich von dem Gewinn kaufen können, dürften dem Megamillions Gewinner keine Wünsche mehr offenbleiben. Der muss sich nur mehr entscheiden, ob er die volle Summe über 29 Jahre ausbezahlt haben will, oder ob er auf einen Teil des Gewinns verzichtet und sich 747 Millionen Dollar sofort auszahlen lässt.

Unglaubliche Gewinnsummen keine Seltenheit

Wer denkt, dass es sich bei diesem Gewinn bereits um den höchsten Jackpot der Lottogeschichte handelt, täuscht sich. Höhere Gewinne wurden bereits zweimal in den USA ausgeschüttet. Die Rekordsumme von 1,586 Milliarden US-Dollar wurde 2016 an mehrere Gewinner ausgezahlt, wodurch sich der Gewinn pro Ticket auf 328 Millionen Dollar belief. Der höchste jemals ausgezahlte Einzelgewinn weltweit kommt auch von der Megamillions Lotterie. Der Jackpot lag damals – im Oktober 2018 – bei 1,537 Milliarden Dollar und der glückliche Gewinner entschied sich auch für die sofortige Auszahlung in Höhe von 878 Millionen US-Dollar.

Auch in Europa winken regelmäßig riesige Jackpots

Wer Unsummen gewinnen will muss dafür nicht zwangsläuft in die USA blicken. Auch in Europa werden immer wieder unglaubliche Jackpots angehäuft und verlost. Allein in Großbritannien wurden schon in diesem Jahr einmal 230 Millionen und einmal 216 Millionen Euro verlost. In Frankreich hat ein Euromillionen-Gewinner 220 Millionen Euro kassiert und auch in die Schweiz und nach Italien sind Gewinne von mehr als 200 Millionen Euro geflossen.

Deutschlands höchste Auszahlungssumme kam in diesem Jahr zustande

Die höchsten Jackpots in Deutschland lagen in den vergangenen Jahren immer bei 90 Millionen Euro. 2016 und 2018 wurde diese Summe bereits ausbezahlt, in den Jahren 2020 und 2021 wurden sogar je zweimal 90 Millionen Euro erreicht. Im Mai 2022 wurde dann ein neuer Spitzenwert erreicht. Eine Auszahlung von 110 Millionen Euro erreichte dort eine glückliche Tippgebergemeinschaft in Nordrhein-Westfahlen.

Der nächste Jackpot kommt bestimmt

Mit steigenden Jackpots steigt natürlich auch die Anzahl der verkauften Lose. Bei möglichen Gewinnen von mehreren hundert Millionen kommen auch Menschen, die mit Lotto nichts am Hut haben, gerne mal ins Träumen. Diese Tatsache ist auch den Lotterien längst bekannt. Somit können wir sicher sein, dass das nicht die letzten astronomisch hohen Gewinnsummen sind und der nächste Jackpot über mehrere hundert Millionen Dollar nicht lange auf sich warten lässt.

  • casinobonus360.de/nachrichten/vermischtes/milliarden-jackpot-im-lotto-spieler-raeumt-134-milliarden-dollar-ab/
  • megamillions.com/About.aspx
  • lottoland.at/magazin/die-groessten-lottogewinne-aller-zeiten.html

Bildrechte:

Denys Sapozhnik/shutterstock.com
Bildnummer 416044984

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns