Tastatur mit portugiesischer Flagge auf einer Taste und daneben eine rote Taste mit der Aufschrift "Casino"

Portugal: Online-Glücksspiel nimmt um 25 % zu

Autor

Autor

Veröffentlicht am
09. Jun 2023
von David

Die portugiesische Glücksspielbehörde, mit dem nicht ganz leicht auszusprechenden Namen Serviço de Regulação e Inspeção de Jogos (SRIJ), hat am Montag ihren Bericht veröffentlicht. In diesem ging es vorrangig um die Einnahmen aus dem legalen Glücksspielmarkt.

Dabei wurden die Zahlen und Einnahmen im Q1 2023 dargelegt. Das Ergebnis erstaunt, denn der legale Glücksspielmarkt wuchs um 24,8 % im Vergleich zum Q1 2022! So kann neben den Niederlanden also auch Portugal einen starken Anstieg des legalen Marktes, bzw. eine effiziente Schwächung des illegalen Schwarzmarktes erreichen.

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

50 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Glücksspiel-Situation in Portugal

Wie in vielen anderen Bereichen gilt Portugal auch in Sachen Online-Glücksspiel als sehr liberales Land im EU-Vergleich. Dabei geht man strenger vor als beispielsweise in Malta, aber andererseits dennoch deutlich liberaler als in Deutschland, wo derzeit wenig sinnvolle Glücksspiel-Werbeverbote diskutiert werden. Online-Casinos wurden in Portugal bereits im Jahre 2013 legalisiert und damit reguliert.

Ähnlich wie in Deutschland nahm sich die portugiesische Regierung seinerzeit vor, mit dieser Maßnahme und gezielter Regulierung den Schwarzmarkt zu bekämpfen. Seit dieser Zeit steigen die Bruttoumsätze in Portugal stetig an, was natürlich ein Zeichen dafür ist, dass man illegalen Anbietern die finanzielle Luft abschnürt.

Dieses Jahr wurde im ersten Quartal mit 196,4 Mio. EUR ein Rekordumsatz erzielt. Im ersten Quartal 2022 lag dieser noch bei 157,4 Mio. EUR, was eine doch sehr deutliche Steigerung ist.

Deutlicher Anstieg des Online-Glücksspiels und Sportwetten

Der deutliche Anstieg im Q1 ist laut der portugiesischen Behörde sowohl auf Online-Sportwetten als auch Online-Glücksspiel zurückzuführen. Der deutlich größere Teil wurde jedoch im Bereich der Online-Casinos erzielt. Im Bereich der Sportwetten war vor allem Fußball ein maßgeblicher Treiber, so heißt es im Bericht der SRIJ:

“Fußball war die Sportart, auf die die meisten Wetten abgeschlossen wurde, darauf entfielen 70,6 % der gesamten Sportwetten. Die Wetten auf Basketball und Tennis machten zusammen 25 % der gesamten Sportwetten aus, wobei insbesondere die Zunahme der Tenniswetten (5,8 Prozentpunkte mehr als im Vorquartal) hervorzuheben ist.”

So betrug der Online-Glücksspiel-Umsatz im Q1 satte 110,7 Mio. EUR. Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte hier ein Plus von 31,1 Mio. EUR verzeichnet werden. Aber auch der Offline-Glücksspielmarkt konnte profitieren. So stieg auch der Umsatz herkömmlicher Casinos um 22,3 %.

xtock/shutterstock.com
Bildnummer 190426898

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns