Tablet und Smartphones mit diversen Casino-Spielen wie Slots, Poker oder Roulette auf den Screens

Die Online-Glücksspiel-Branche ist im Aufwind!

Autor

Autor

Veröffentlicht am
14. Sep 2023
von David

In den letzten Jahren hat sich im Online-Glücksspielbereich extrem viel getan. Ein Meilenstein war natürlich der Glücksspielstaatsvertrag, mit dem Online-Spielhallen offiziell erlaubt wurden. Mittlerweile ist die Branche auch zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig und Arbeitgeber in Deutschland herangewachsen. Doch auch international befindet sich der Glücksspielmarkt im starken Wachstum.

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

50 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Der Markt wächst immer weiter

Die Statistiken verdeutlichen, dass der weltweite Markt für Online-Glücksspiele im Jahr 2021 einen Umsatz von über 60 Milliarden US-Dollar erreicht hat. Experten prognostizieren, dass dieser Umsatz bis zum Jahr 2025 auf über 90 Milliarden US-Dollar steigen wird. 

In Deutschland hat sich seit Beschluss und Inkrafttreten des neuen Glücksspielvertrags ebenfalls einiges verändert. Online-Glücksspiele sind nun legal und entsprechende Spielhallen reguliert. Obwohl die Regierung strenge Maßnahmen ergriffen hat, um Online-Glücksspiele sicherer zu machen, wird das Spielen ausdrücklich begrüßt. Besonders Online-Spielautomaten sind sehr beliebt, aber auch Online-Sportwetten erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit.

Der Glücksspielmarkt lebt von Innovationen

Die Online-Casino-Industrie wird zweifellos weiterwachsen und sich fortentwickeln, da die Nachfrage nach Online-Glücksspielen kontinuierlich steigt. Mit fortschreitenden Technologien wie Virtual Reality und 5G-Netzwerken werden Online-Casinos in der Lage sein, noch realistischere und immersive Spielerlebnisse anzubieten. Dies wird zweifellos das Spielvergnügen der Konsumenten weiter steigern. Zudem gibt es sehr viele Unternehmen, die ständig neue Automatenspiele mit innovativen Spielkonzepten entwickeln.

Die Online-Glücksspielbranche bietet Spielern eine bequeme Möglichkeit, ihre Lieblingsslots von zu Hause aus oder unterwegs zu genießen. Die große Auswahl an verfügbaren Spielen, darunter Spielautomaten, Blackjack und Poker, zieht ein vielfältiges Publikum an. Fortschritte in der Technologie und die Verfügbarkeit von Internetzugang über Smartphones haben dazu beigetragen, dass immer mehr Menschen Online-Casinos nutzen möchten.

Mobile Spielhallen sind heutzutage weit verbreitet, da man auch ohne App-Download bequem über den mobilen Browser spielen kann. Zusätzlich dazu gewinnt das Interesse an Bitcoin Casinos an Bedeutung, da die Branche Trends erkennt und äußerst innovativ ist. Es ist heute also ohne Probleme möglich, nicht nur traditionelle Fiat-Währungen, sondern auch Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Litecoin für das Glücksspiel zu verwenden.

Auch Deutschland bietet rosige Aussichten für die Branche

Gemäß einer 2020 veröffentlichten Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) haben etwa 70 Prozent der Deutschen im Alter zwischen 16 und 70 Jahren bereits Erfahrungen mit Glücksspielen gemacht. Zum Zeitpunkt der Studie war die Zahl der regelmäßigen Online-Glücksspieler in Deutschland niedriger und wurde auf etwa 1,2 Millionen geschätzt.

Da seitdem einige Zeit vergangen ist und Deutschland die Online-Glücksspiele legalisiert hat, besagen aktuelle Schätzungen, dass die Zahl der Spieler mittlerweile auf rund 2 Millionen angestiegen ist. Der Großteil davon ist dabei zwischen 25 und 44 Jahre alt.

Die Beliebtheit von Online-Spielhallen dürfte in Deutschland zukünftig höchstwahrscheinlich weiter steigen. Obwohl die Werbung für Online-Glücksspiele eingeschränkt wurde, sind die einschlägigen Websites den Deutschen dennoch bekannt. Besonders jüngere Menschen, die als die Spieler der Zukunft gelten, sind mit Smartphones vertraut und nutzen diese für verschiedene Aktivitäten, einschließlich des Spielens. Hinzu kommt, dass viele Menschen mittlerweile täglich drei bis fünf Stunden online sind. Daher erscheint es immer selbstverständlicher, Glücksspiele auch im Internet anstelle von lokalen Spielhallen oder Casinos zu genießen.

Fazit: Online-Glücksspiel treibende Kraft im digitalen Zeitalter

Der einfache Zugang zu Online-Glücksspielen über das Handy, die Verwendung von Kryptowährungen und die ständige Verbesserung der Spielangebote werden sicherlich dazu führen, dass die Online-Glücksspielbranche in den kommenden Jahren weiter wachsen wird. In Deutschland entwickelt sich dieser Markt stetig weiter, insbesondere aufgrund der Einführung deutscher Lizenzen, die das Vertrauen der deutschen Spieler stärken. Positiv ist dabei auch, dass die Branche hohe Steuereinnahmen bringt und der Schwarzmarkt zurückgedrängt wird.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die bequeme Möglichkeit, eine Online-Spielhalle auszuwählen, sich anzumelden, einfach Geld online einzuzahlen und sofort mit dem Spielen zu beginnen. Die Branche bleibt dabei stets auf dem neuesten Stand und nimmt jeden Trend auf. Es bleibt spannend zu beobachten, welche aufregenden Entwicklungen die Zukunft für diese boomende Industrie bereithält, aber derzeit deutet alles auf anhaltenden Erfolg hin. Bleibt nur die Frage, wann es in Deutschland neue Slots geben wird, denn die Lizenzierung der GGL läuft derzeit noch sehr langsam ab.

Dana.S/shutterstock.com
Bildnummer 1306719622

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns