Das Team im Nachhaltigkeitsbereich von Gauselmann

Gauselmann AG bemüht sich verstärkt um Nachhaltigkeit

Autor

Autor

Veröffentlicht am
08. Dez 2023
von David

Wie in vielen anderen Bereichen gewinnt das Thema der Nachhaltigkeit in der Glücksspielbranche zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen intensivieren ihre Bemühungen und Investitionen in diesem Bereich. Der Glücksspielkonzern Gauselmann plant, sein Engagement im Hinblick auf Nachhaltigkeit zu verstärken. Am Montag gab das Unternehmen bekannt, einen zentralen Bereich für Nachhaltigkeit geschaffen zu haben. Dieser neu eingeführte Geschäftsbereich ist den Vorstandsbereichen Finanzen, Marketing, Kommunikation und Politik unterstellt und wurde im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. 

Die Projektpatenschaft für diesen Bereich hat Janika Gauselmann übernommen. Diese ist die Enkelin des mittlerweile 89-Jahre alten Unternehmensgründers Paul Gauselmann. Dieser wagte bereits im Jahre 1957 den Schritt in die Selbstständigkeit. Natürlich damals noch ohne zu wissen, dass er einmal einen der größten deutschen Glücksspielkonzerne gründen würde. Begonnen hatte er als Aufsteller von Musikautomaten im Gastgewerbe. Später eröffnete er eigene Spielotheken. Mittlerweile ist die Gauselmann AG ein weltweit führender Glücksspielkonzern mit 15.000 Mitarbeitern und erwirtschaftete 2022 3 Mrd. Euro Umsatz!

Die besten Online-Spielhallen (Werbung)

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

50

  • Sehr guter Bonus & Freispiele
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

50 EUR

Freispiele

50

  • Schnelle Kontoeröffnung und Verifizierung
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten

Bonus

100% bis zu

100 EUR

Freispiele

150

  • 50 Freispiele ohne Einzahlung
  • Schnelle Auszahlungen

Bonus

100% bis zu

300 EUR

Freispiele

50

  • Sehr bekannter Anbieter
  • Sehr schnelle Auszahlungen

Die Kernbereiche der neuen Abteilung sind Umwelt, Gesellschaft und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Der Glücksspielkonzern Gauselmann setzt seinen Schwerpunkt im neuen Nachhaltigkeitsbereich auf ökologische Verträglichkeit, soziale Gerechtigkeit und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Das Unternehmen hat bereits Maßnahmen zur Förderung der ökologischen Verträglichkeit ergriffen, darunter die Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Zudem legt die Gauselmann AG Wert auf die Gesundheit der Mitarbeiter und hat dafür ein umfassendes Gesundheitsmanagement implementiert. In diesem sind auch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten enthalten.

Paul Gauselmann sagte dazu: 

„Um sowohl den unternehmerischen Erfolg der Gauselmann Gruppe als auch eine lebenswerte Zukunft für die nachfolgenden Generationen zu sichern, ist es wichtig, verantwortungsbewusst und zukunftsorientiert zu handeln. Dieser Kurs ist schon lange in unserer Unternehmensphilosophie verankert.“ 

Der Unternehmer betonte seine Fürsorge für das Wohlergehen der Mitarbeiter. Zugleich warnte er jedoch vor regulatorischen Maßnahmen, die europäische Unternehmen im Glücksspielmarkt benachteiligen könnten. Der neu geschaffene Zentralbereich für Nachhaltigkeit zielt darauf ab, Daten zur Nachhaltigkeit zu erfassen und zu analysieren, um ausführliche Nachhaltigkeitsberichte zu erstellen. 

Abgesehen davon wird die Förderung einer “Nachhaltigkeitskultur” innerhalb des Glücksspielunternehmens vorangetrieben. Bezüglich konkreter sozialer Projekte oder zusätzlicher Nachhaltigkeitsmaßnahmen über die bisherigen Bestrebungen hinaus wurden bisher aber noch keine Details bekannt gegeben.

gauselmann.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier findest du uns